1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taktische Täuschung im Zweiten…

WW II und Gold-Abbau, ja nee is klar.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WW II und Gold-Abbau, ja nee is klar.

    Autor: zeckenbefall 26.03.09 - 10:15

    War mir gar nicht bewusst, das nach dem D-Day in der Normandie erstmal Goldbergwerke gebuddelt wurden.

  2. Re: WW II und Gold-Abbau, ja nee is klar.

    Autor: chthon 26.03.09 - 10:18

    Haloooo, Spiel

  3. Re: WW II und Gold-Abbau, ja nee is klar.

    Autor: P4ge 26.03.09 - 10:23

    lol schon mal C&C RE 1 oder 2 richtig angeschau? Die bauen da auch GOld bzw, sogar Kristalle ab, 2tens wächst sogar wie Hulle in der Gegend, ist auch sehr realitätsnahe.

    /Tiberium lassen wir hier mal außenvor/

    Aber Goldabbau ist im Kern doch nicht falsch, ok passt vielleicht Zeit technisch nicht, aber was bliebe denn für ein Strat-Game sonst? ÖL und Steine? toll, dann wären wir wieder bei Die Siedler ^^

  4. Re: WW II und Gold-Abbau, ja nee is klar.

    Autor: kys 26.03.09 - 10:26

    bei die siedler gab's öl? :D
    ich bin froh, dass man nicht 1000 verschiedene güter hat wie damals bei siedler und den anderen ganzen games!

    bzw. gold hat in kriegszeiten einen hohen wert UND im ww2 wurden goldvorkommen anderer länder geplündert und minen weiter unterhalten für's 3te reich... also ist es sogar richtig... natürlich nicht gerade am strand der normandie, aber das war eh fiktiv von dir :)

  5. Re: WW II und Gold-Abbau, ja nee is klar.

    Autor: DER GORF 26.03.09 - 11:03

    Bei Warcraft 2 gabs Öl...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  6. World in Conflict hat sowas nicht.

    Autor: Potty 26.03.09 - 12:09

    Bei World in Conflict gibt's keine Ressourcen und Basen oder sonst was. Da hat man nur seine Einheiten, Luftunterstützung und ab und zu Verstärkung. Obendrauf noch ne coole Story. IMHO das beste Spiel seines Genres.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager*in (w/m/d) Datenmanagement für On-Demand-Angebote
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Hauptsachbearbeiter*in (w/m/d) Krypto- / Sicherheitsmanagement
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Business Intelligence Consultant (m/w/d)
    Schmitz-Werke GmbH + Co. KG, Emsdetten bei Münster
  4. IT Projektmanager (w/m/d) internationaler Großkunde im E-Commerce
    Bechtle direct GmbH, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 4,50€
  3. 14,49€
  4. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
    Core i5-12400(F) im Test
    Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

    Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
    2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
    3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards