1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty: Modern Warfare 2 - die…

"Alte Feindbilder"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Alte Feindbilder"

    Autor: Der Nordstern 26.03.09 - 13:12

    Die Politik macht's schon seit Jahrzehnten genauso, warum sollten die Spieleentwickler es besser machen...

    Der Nordstern.

  2. Re: "Alte Feindbilder"

    Autor: neuefeindealtefreunde 26.03.09 - 13:22

    Der Nordstern schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Politik macht's schon seit Jahrzehnten
    > genauso, warum sollten die Spieleentwickler es
    > besser machen...
    >
    > Der Nordstern.
    >

    Denen fällt halt genauso wenig ein ;)

  3. Re: "Alte Feindbilder"

    Autor: jesuschristus 26.03.09 - 13:23

    naja, in letzter zeit scheints mir, als werden die feindbilder akueller denn je... peer steinbrück, putin, china,...

  4. [++]

    Autor: pool 26.03.09 - 13:33

    Allein der aus dem letzten Jahrhundert zusammengequirlte Kalter-Krieg-Mist, welcher "den Russen" noch um "die Araber" ergänzt, ist einfach nur schlechter Patriotismus Müll für den amerikanischen Durchschnittsidioten. Aber hier ist es ja auch blendend angekommen.

    Man kann ja diese Qualitätsszenarien noch Expandieren. Battlefield 2 hat ja gezeigt das "der Chinese" eine nicht zu unterschätzende Bedrohung darstellt.

  5. Re: "Alte Feindbilder" ich will Neue Feindbilder !

    Autor: dEEkAy 26.03.09 - 14:16

    Ich warte schon sehnsüchtigst darauf das ein Game rauskommt in dem es folgende 2 Fraktionen gibt.

    Politiker und Gamer

    bei dem ganzen Gehetze der Politiker gegen Gamer wäre das doch ideal :D

    just my 2 cents

  6. Re: "Alte Feindbilder"

    Autor: neuerfeindbild-generator 26.03.09 - 14:19

    Das Problem ist ja, entweder sind es alte oder fiktive Feindbilder. Die terroristische Befreiungsarmee von Uschkakisthan. Oder so. Wie währe es mit... hm, Deutschland fällt auf alte Verhaltensmuster zurück und wählt einen Diktator, der dann gestürzt werden muss.

  7. Re: "Alte Feindbilder"

    Autor: bla 26.03.09 - 15:51

    das wäre ja dann nur ne mischung aus alt und fiktion.

    interessanter wäre doch mal ein usa gegen nordkorea geplänkel oder so..

    so könnte man im spiel schon mal sehen was in nächster zeit in den nachrichten kommen wird..

  8. Re: "Alte Feindbilder"

    Autor: sowwie 26.03.09 - 16:04

    oder wie wäre es wenn die wirtschaft zusammenbricht und es überall bürgerkrieg gibt?
    ist fast sogar fiktiv

  9. Re: "Alte Feindbilder"

    Autor: soisdasoder 26.03.09 - 17:44

    sowwie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder wie wäre es wenn die wirtschaft
    > zusammenbricht und es überall bürgerkrieg gibt?

    Stoff für den Verschwörungtheoretiker...

    Zum Glück bin ich anscheinend zu alt für den ganzen oberflächlichen Blödsinn. Finden sich aber leider immer genug Kandidaten, die der Gesellschaftsmanipulation auf den Leim gehen - und ohne es zu merken, ihre Meinung von diesen hintergrüdlichen Vordergründlichkeiten einfärben lassen.

    (ironie) Wir sind alle in Gefahr, besonders wenn es einigen Leuten in den Kram passt ! (/ironie)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. Cloud Platform Engineer / DevOps (m/f/d)
    PTV Group, Karlsruhe
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
  4. IT-Projektmanager mit Schwerpunkt Anwendungsberatung / Stellv. Teamleiter IT (m/w/d)
    Kreiswerke Main-Kinzig GmbH, Gelnhausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test