1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesichtsretusche für Apple Aperture

Anonymizer für biometrische Passfotos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anonymizer für biometrische Passfotos

    Autor: Hobbyfälscher 27.03.09 - 09:01

    Mit so einem Tool liessen sich doch bestimmt die neuen Passfotos ein bisschen anpassen bevor man sie Schäuble in die Hand drückt.

    Ich denke da so an den Augenabstand von Topolanek kombiniert mit dem Nasendreieck von B1n L4den.

  2. und was bringt das außer stress?

    Autor: asvsdav 27.03.09 - 10:21

    da kann man lieber gleich komplett aufn ausweis verzichten. solange man nicht ins ausland fährt, will den eh fast nie einer sehen.

  3. Re: und was bringt das außer stress?

    Autor: ichbinsmalwieder 27.03.09 - 16:03

    asvsdav schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da kann man lieber gleich komplett aufn ausweis
    > verzichten. solange man nicht ins ausland fährt,
    > will den eh fast nie einer sehen.

    Es sei denn, man möchte mal ein Konto bei einer anderen Bank eröffnen. Soll bei Menschen mit Einkommen bzw. Vermögen durchaus vorkommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. SOG Business-Software GmbH, Hamburg
  3. über experteer GmbH, Karlsruhe
  4. Hays AG, Bensheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,63€
  2. (-75%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Surface Duo kostet ab 1.400 US-Dollar
    Microsoft
    Surface Duo kostet ab 1.400 US-Dollar

    Microsofts Smartphone mit Doppelbildschirm soll ab dem 10. September 2020 erhältlich sein - zunächst aber wohl erst einmal in den USA.

  2. Streamer: Shroud spielt wieder auf Twitch
    Streamer
    Shroud spielt wieder auf Twitch

    Michael "Shroud" Grzesiek streamt wieder auf Twitch, Ninja wartet noch - und in China entsteht ein neuer Konkurrent für das Videoportal.

  3. Varjo: Macher von fotorealistischem VR-Headset sammeln Millionen
    Varjo
    Macher von fotorealistischem VR-Headset sammeln Millionen

    Insgesamt 54 Millionen US-Dollar konnte Varjo in einer Finanzierungsrunde für seine VR-Headsets sammeln. Damit soll die weltweite Expansion vorangetrieben werden.


  1. 14:21

  2. 13:57

  3. 13:30

  4. 12:55

  5. 12:40

  6. 12:25

  7. 12:02

  8. 11:47