Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 3.0.8 schließt zwei kritische…

Automatisch Updaten - ohne das Admin vorbei schauen muss?

  1. Beitrag
  1. Thema

Automatisch Updaten - ohne das Admin vorbei schauen muss?

Autor: Automatisch Updaten 28.03.09 - 10:35

Hi.

Also ich hab seit einiger Zeit mir angewöhnt selbst und bei anderen eingeschränkte Konten einzurichten und darüber die ganze zu arbeiten.

Hat ein gutes. Seither gibt es weniger Probleme da der Familien und Bekanntenkreis nicht mehr ausversehen jeden "mist" installieren.


Das Problem aber an der Sache Firefox-Updates kommen nicht mehr automatisch.

UN jedem zu erklären, abmelden als Admin anmelden, Firefox starten Updates suchen aktualisieren drücken und nochmal firefox neustarten, ist auch nicht die Lösung.


Deshalb wollte ich mal hier so zum Thema update fragen, wie sich das mit eingeschränkten Nutzerrechten machen lässt?


1. Meine Idee, aber keine Ahnung ob das geht. Ich lasse beim start den firefox über runas mal unsichtbar nach updates suchen.

Bspw. Autostart oder als geplanten Vorgang:
runas /user:administrator C:\programme\mozilla firefox\firefox.exe -no-remote -autoupdate -silent -hidden

Aber leider meines wissenes gibt es die drei Befehle nicht.

Oder vielleicht doch? Weiß da jemand was?


2. Gibt es vielleicht eine Art Updatedienst für Mozilla-Produkte, der vielleicht mit Systemstart als Admin startet. Schaut gibts Updates und wenn nicht sich wieder beendet bzw. bei updates sie unsichtbar im Hintergrund installiert.


3. Irgendwas mit einer MSI-Version. Sowas lässt sich ja mit msiexec und adminrechten unsichtbar automatisiert installieren. Doch da würde gerne nur ein Firefox MSI-Paket nehmen. Nicht irgendein alternatives. Irgendwie trau ich da alternativen Quellen weniger als der Mozilla-Stiftung direkt.



1, 2 weiß ich leider zu wenig. Ob es das gibt bzw. möglich ist.
3 - Wie gesagt nur bei Orginal Mozilla MSI-Paketen.


Weiß jemand vielleicht mehr zu dem Thema?
Wie machen es die Admins in Unternehmen, die Firefox bereitstellen?
Gibt es da irgendwelche Idee von der Mozillaseite bereits?

Ich kann doch wirklich nicht jede Woche zu allen möglichen Leuten fahren und die Updates einpflegen. Da sind die schnell wieder beim IE mit seinen Windows Updates.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Automatisch Updaten - ohne das Admin vorbei schauen muss?

Automatisch Updaten | 28.03.09 - 10:35
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

Ams Aujav | 28.03.09 - 10:45
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

Ender | 28.03.09 - 19:10
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

Mal anders | 28.03.09 - 10:50
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

philosomatiker | 28.03.09 - 10:56
 

Firefox-Konto mit beschränkten Rechten

Ritter | 28.03.09 - 11:30
 

Re: Firefox-Konto mit beschränkten Rechten

mw88 | 28.03.09 - 23:47
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

Ainer v. Fielen | 28.03.09 - 15:18
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

Ender | 28.03.09 - 19:14
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

Re... | 29.03.09 - 11:23
 

Re: Automatisch Updaten - wo ist das...

ufw1965 | 30.03.09 - 07:48
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

M1AU | 30.03.09 - 08:53
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

M1AU | 30.03.09 - 08:47
 

Re: Automatisch Updaten - ohne das...

Guter Tipp | 10.04.09 - 14:47

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. RUAG Defence Deutschland GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. EHRMANN AG, Oberschönegg
  4. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  2. 79€
  3. 189€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

FX Tec Pro 1 im Hands on: Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro
FX Tec Pro 1 im Hands on
Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro

Ifa 2019 Smartphones mit physischer Tastatur sind oft klobig - anders das Pro 1 des Startups FX Tec. Das Gerät bietet eine umfangreiche Tastatur mit gutem Druckpunkt und stabilem Slide-Mechanismus - wie es in einem ersten Kurztest beweist. Zusammengeklappt ist das Smartphone überraschend dünn.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A90 5G Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro
  2. Huami Neue Amazfit-Smartwatches kommen nach Deutschland
  3. The Wall Luxury Samsungs Micro-LED-Display kostet 450.000 Euro

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25