Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VLC 0.9.9 mit neuem Real-Video…
  6. Thema

VLC ist der beste Video-Spieler

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: VLC ist der beste Video-Spieler

    Autor: Streuner 30.03.09 - 13:02

    Ah, neues Feature. Danke :)
    Bei gelegenheit mal ausprobieren.

  2. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: BesserwisserBoy 30.03.09 - 13:04

    Kleiner Tip von mir Casshern Sins ist noch zu empfehlen, wenn dir Ergo Proxy zusagte :)
    Ganz zu schweigen vom zugehörigen Film :)

  3. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: Streuner 30.03.09 - 13:05

    Rektor Skinner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht solltet ihr nicht immer den
    > Englischunterricht schwänzen.

    Ich wusste gar nicht das man im Englischunterricht Japanisch lernt. Oder Koreanisch. Oder Mandarin.

    > Chinesisch: geht eh nur um die Partei.

    Achso, dann sind Jackie Chan-Streifen nur eine Versinnbildlichung der Partei-Diskussionen?

  4. Re: Sogar noch ein Stück besser als VLC

    Autor: Der braune Lurch 30.03.09 - 13:09

    Ihr Profis... Hier wird von mplayer geredet, und ihr fangt mit Media Player Classic an. Und wenn ich das hier alles lese, glaube ich, dass ihr das alles durcheinanderwerft.

    Erstens: mplayer ist der Standardplayer für Linux. Unter dem Dach von mplayer wird auf libavcodec und ffmpeg entwickelt. Das sind die Bibliotheken, die dafür sorgen, dass alle Formate dekodiert werden können.VLC verwendet die auch. Deshalb kann VLC per Definition nicht mehr Formate abspielen als der mplayer. Dafür besitzt er eben sehr gute Streamingfähigkeiten. Deshalb auch Video LAN Client. Nur zum Videos schauen ist der gute eigentlich viel zu schade (und meiner Meinung nach auch ungeeignet, ich finde SMPlayer viel besser). Media Player Classic hingegen ist ein Klon des alten Windows Media Players und ist DirectShow-basiert, d.h. er verwendet die auf dem System installierten Codecs, oftmals ffdshow, der DirectShow-Zweig von ffmpeg, das wiederum mit dem mplayer-Projekt eng verbunden ist, mit dem Media Player Classic und seinem Home Cinema-Derivat nicht verwandt ist! Der GOM Player ist nur irgendein proprietärer Player, der seine Fähigkeiten aus ffmpeg bezieht, dabei aber noch deren Lizenz verletzt (siehe dazu hier). Also bitte nicht mehr mplayer und Media Player Classic durcheinanderwerfen, nur weil die ausführbare Datei von letzterem mplayer.exe heißt.

  5. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: Profi 30.03.09 - 13:10

    Als ausgewiesener Profi ist mir meine Zeit zu Kostbar, als das ich sie mit solchem Humbug wie einem Film verschwende. Angesagte Filme mit Untertitel im achtfachen Vorlauf reicht um auf den Festivitäten mitreden zu können. Die Damenschaft interessiert sowieso andere Qualitäten.

  6. Re: VLC ist der beste Video-Spieler

    Autor: KiKa 30.03.09 - 13:10

    VLC spielt doch Softsubs auch ab. Nur nicht jedes Bastlerformat, die Standards beherrscht er aber seit ewigen Zeiten perfekt.

  7. Re: VLC ist der beste Video-Spieler

    Autor: BesserwisserBoy 30.03.09 - 13:15

    http://en.wikipedia.org/wiki/SubStation_Alpha

    nur weil du es nicht kennst, ist es nicht zwingend ein "Bastlerformat"

    ;) ... selbst einige Standaloneplayer (BluRayPlayer ... bzw Videoboxen, wie WD-TV) .. können es besser abspielen als VLC :P

  8. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: Kinch 30.03.09 - 13:20

    Danke für den Tipp, ist aber schon zu spät.^^

    Kenne die Remake-Serie und bin ein großer Fan des Films.

  9. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: Rektor Skinner 30.03.09 - 13:24

    >> Vielleicht solltet ihr nicht immer den
    >> Englischunterricht schwänzen.


    >Ich wusste gar nicht das man im Englischunterricht Japanisch lernt. >Oder Koreanisch. Oder Mandarin.

    Du hast sicher noch ne Freistunde. Da passt dann auch noch der Japanischunterricht rein.


    >> Chinesisch: geht eh nur um die Partei.


    >Achso, dann sind Jackie Chan-Streifen nur eine Versinnbildlichung >der Partei-Diskussionen?

    Sind Jackie Chan Filme wirklich chinesisch?? Ich glaube eher nicht. Nur 2 von vielen Gründen: Er ist in HongKong aufgewachsen und war schon immer von amerikanischen Filmen beeinflusst. Er liebte z.B. Stummfilmklassiker wie Charlie Chaplin u.ä.

  10. Re: Sogar noch ein Stück besser als VLC

    Autor: Bouncy 30.03.09 - 13:25

    Der braune Lurch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also bitte nicht mehr mplayer und Media Player Classic
    > durcheinanderwerfen, nur weil die ausführbare
    > Datei von letzterem mplayer.exe heißt.
    ok *schäm*

  11. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: Streuner 30.03.09 - 13:35

    Rektor Skinner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast sicher noch ne Freistunde. Da passt dann
    > auch noch der Japanischunterricht rein.

    Wenn du mal erwachsen wirst und in die richtige Welt kommst, wirst du merken das es keien Freistunden gibt, und man Fremdsprachen lernen sollte bevor man das erste mal mit einem Kunden zu tun hat.

    > Sind Jackie Chan Filme wirklich chinesisch??

    Ja, sprechen sie.

  12. Re: VLC ist der beste Video-Spieler

    Autor: ps 30.03.09 - 13:42

    manchmal ist es eben doch mal von vorteil, wenn man sich den film kauft :p

  13. Ja, kann auch Gamma-Einstellungen

    Autor: VLC-Fan 30.03.09 - 13:43

    Was viel cooler ist, ist dass man da einfach Helligkeit, Gamma, etc einstellen kann. Bei anderen Playern nervt das immer.

  14. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: Karl1 30.03.09 - 13:47

    Wie bitte französische Filme nicht wertvoll, da hast du aber ne menge verpasst mein lieber, die größten Regisseure kommen aus FR.

    Truffaut, Godard, Chabrol, Rohmer, Rivette das sind einige Meilensteine des Konis, nur zur deiner Info.

  15. Re: VLC ist der beste Video-Spieler

    Autor: Kinch 30.03.09 - 13:58

    ps schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > manchmal ist es eben doch mal von vorteil, wenn
    > man sich den film kauft :p

    Ja, welchen Vorteil hat man denn, wenn man sich japanische Filme kauft, die nicht im deutschsprachigen Raum veröffentlich sind und man kein Japanisch kann?

  16. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: BesserwisserBoy 30.03.09 - 14:02

    Luc Besson ... man muss seine Filme nicht mögen... aber ne gute Popcorn-alternative zu Hollywood stellt er allemal da :)

  17. Re: VLC ist der beste Video-Spieler

    Autor: Streuner 30.03.09 - 14:06

    Denn der Legalität. Und das Zusatzmaterial.

  18. Re: VLC ist der beste Video-Spieler

    Autor: Kinch 30.03.09 - 14:10

    Streuner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denn der Legalität. Und das Zusatzmaterial.

    Und den Film kann man dann mit dem Wörterbuch schauen. Und irgendeinen ökonomischen Anreiz diese Filme in Europa zu veröffentlichen unterminiert man natürlich auch.

    Und Zusatzmaterial interessiert mich nicht.

  19. Re: Geht zur Schule!!!

    Autor: dfgdfgdfg 30.03.09 - 14:11

    BesserwisserBoy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Luc Besson ... man muss seine Filme nicht mögen...
    > aber ne gute Popcorn-alternative zu Hollywood
    > stellt er allemal da :)
    >
    >

    <3 Luc Besson

  20. Re: VLC ist der beste Video-Spieler

    Autor: Streuner 30.03.09 - 14:15

    Kinch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Denn der Legalität. Und das Zusatzmaterial.
    > Und den Film kann man dann mit dem Wörterbuch
    > schauen.

    Nein, mit Untertitel. Deren Anfertigung und Verbreitung ist nicht ganz so Illegal wie die des gesamten Films ;)

    > Und irgendeinen ökonomischen Anreiz diese
    > Filme in Europa zu veröffentlichen unterminiert
    > man natürlich auch.

    Im gegenteil.

    > Und Zusatzmaterial interessiert mich nicht.

    Selbst schuld...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. Medion AG, Essen
  4. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  2. 199€
  3. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...
  4. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.

  2. E-Scooter: Leih-Tretroller sollen auch im Winter in Berlin fahren
    E-Scooter
    Leih-Tretroller sollen auch im Winter in Berlin fahren

    Seit Juni 2019 sind E-Scooter auf deutschen Straßen erlaubt, seitdem sind in einer Reihe von Städten Leihangebote gestartet. Nun geht es für die Anbieter in die erste Wintersaison: In Berlin wollen sie das Angebot fortsetzen - doch Einschränkungen behalten sie sich vor.

  3. Mark Zuckerberg: Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook
    Mark Zuckerberg
    Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich in einer Rede als Hüter der Meinungsfreiheit aufgespielt. Darunter versteht er vor allem den eigenen Vorteil.


  1. 13:21

  2. 12:56

  3. 11:20

  4. 14:43

  5. 13:45

  6. 12:49

  7. 11:35

  8. 18:18