Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VLC 0.9.9 mit neuem Real-Video…

Alternative: smplayer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative: smplayer

    Autor: Frank Arm 30.03.09 - 10:59

    http://smplayer.sourceforge.net/

    Basiert auf dem MPlayer und spielt auch alles ab.

  2. Re: Alternative: smplayer

    Autor: Martin-_ 30.03.09 - 11:08

    SMPlayer basiert nicht auf dem MPlayer, sondern ist ein Front-Ent für diesen.

  3. Re: Alternative: smplayer

    Autor: Frank Arm 30.03.09 - 11:09

    Ach, du bist ein Haarspalter. Natürlich basiert ein Frontend auf etwas. Trag mal lieber etwas konstruktives bei, als bekackte Besserwisserei.

  4. Re: Alternative: smplayer

    Autor: KiKa 30.03.09 - 11:10

    Wobei VLC aber erheblich mehr kann, als nur abzuspielen. ;)

  5. Re: Alternative: smplayer

    Autor: Kinch 30.03.09 - 11:10

    Ein Frontend und ein Fork sind völlig verschiedene Dinge.

  6. Re: Alternative: smplayer

    Autor: Frank Arm 30.03.09 - 11:13

    "Fork" habe ich überhaupt nicht erwähnt. Das warst Du. Ich habe nur geschrieben dass der SMPlayer auf dem MPlayer basiert. Und das ist auch so. Von einem Derivat oder ähnlichem war nicht die Rede.

  7. Re: Alternative: smplayer

    Autor: Meinradt 30.03.09 - 11:15

    IT-Profis benutzen aber ausschließlich die Player-Funktionen!!

  8. Re: Alternative: smplayer

    Autor: KiKa 30.03.09 - 11:17

    Wie kommst Du denn da drauf?

    IT-Profis nutzen alles, was sie kriegen können - sonst wären es wohl kaum Profis.

  9. Re: Alternative: KMPlayer

    Autor: firehorse 30.03.09 - 11:17

    http://www.kmplayer.com/

    zwar nicht als portable, aber dafür zuverlässiger bei den Formaten. Mit Playlist-Edtior, Skins usw...

    Versteht, bis auf die Installation, auch deutsch.

  10. Alternative: MULTIVIEW!!!

    Autor: Kokainkalle 30.03.09 - 11:21

    Ja genau, das auf dem Amiga, denn mit seinem bewährten Datatype System kann jeder neue Datentypen in das System einpflegen und das beste kommt erst noch.

    Durch das bewährte Datatypes-System ist es möglich, dass MULTIVIEW jedes Format unterstützt, anzeigt und wiedergibt. Egal ob Bilddaten, Audio- oder Videodateien, selbst Text, PDF oder Word- und Excel-Docs sowie HTML Dateien bringen MULTIVIEW nicht ins schwitzen.

    MULTIVIEW, proud to be there since Amiga OS 2

    Wer Ironie findet, darf es für sich behalten :D

  11. Re: Alternative: smplayer

    Autor: firehorse 30.03.09 - 11:22

    nee IT-Profi installieren oder nutzen nicht jeden kram.. deshalb sind es ja auch Profis^^

    Fragt sich bloß wer das entwickelt hat :D

  12. Re: Alternative: smplayer

    Autor: Horstl 30.03.09 - 11:24

    > Fragt sich bloß wer das entwickelt hat :D

    Also IT-Profis waren es mit Sicherheit nicht.

  13. Re: Alternative: smplayer

    Autor: KiKa 30.03.09 - 11:26

    Och, Ihr würdet Euch wundern. ;)

    Und was ist schon ein "IT-Profi"? Kapitalversenker?

  14. Re: Alternative: smplayer

    Autor: Horstl 30.03.09 - 11:35

    > Und was ist schon ein "IT-Profi"?

    Mach doch mal die Augen auf, was glaubst du wo du hier bist? Das war ziemlich beleidigend deinen dich umgebenden Mitmenschen gegenüber...

  15. Re: Alternative: MULTIVIEW!!!

    Autor: Rq3 30.03.09 - 11:43

    Das war nicht witzig - und schon gar nicht ironisch.

  16. Re: Alternative: smplayer

    Autor: Anonymer Nutzer 30.03.09 - 12:16

    Hat sich aber so angehört :-P

  17. OT: Sound knistert

    Autor: skulli 30.03.09 - 13:21

    Habe gestern SMPlayer bei mir unter debian/lenny installiert.
    Manchmal nach dem widerherstellen eines maximierten Bildes habe ich kratzen/knistern im Sound.
    Wenn ich pausiere und wieder Wiedergabe starte, sind die Störgeräusche weg.
    Weiter scheint es kleine Verzögerungen zu geben beim wiederherstellen eines maximierten Bildes, es ruckelt dann immer kurz (Ton, BIld stoppt kurz oder so).

    Irgend jemand ähnliches Problem oder Vorschlag zur Lösung?

  18. Re: OT: Sound knistert

    Autor: ps 30.03.09 - 13:46

    ein zielführender vorschlag: dem/n entwickler melden

  19. Re: Alternative: smplayer

    Autor: qwd 30.03.09 - 13:49

    mein player bzw MPUI spielt keine Real-Videos ab und keine fla-Videos.

    Soviel zu alles. Aber ich kann nicht ausscchließen dass ich zu dumm bin.

  20. Re: OT: Sound knistert

    Autor: sadfasdfasdf 30.03.09 - 13:52

    Lösung A:
    probiers mit wiederherstellen. Es könnte sein, dass du dir eine russische Billigkopie eingefangen hast. Merkt man ganz leicht am widerherstellen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ID Logistics über IBS GmbH, Dortmund, Weilbach, Hammersbach
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  3. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt
  4. ADAC Luftrettung gGmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. X-Pro 3: Neue Fujifilm-Kamera hat Hybridsucher und zwei Displays
    X-Pro 3
    Neue Fujifilm-Kamera hat Hybridsucher und zwei Displays

    Mit der neuen X-Pro 3 setzt Fujifilm wieder auf Retro-Look, seinen X-Trans-2-Sensor und clevere Hardware-Funktionen: Der Sucher ist wahlweise ein hochauflösendes OLED-Display oder ein herkömmlicher optischer Sucher, auf der Rückseite ist ein kleiner Zusatzbildschirm eingebaut.

  2. Elektroauto: Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3
    Elektroauto
    Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

    Der erste Elektroauto von Mazda ist ein schicker Crossover-SUV mit umfangreicher Ausstattung. Doch bei Reichweite und Ladeleistung hinkt der MX-30 der Konkurrenz hinterher.

  3. Terminator: Dark Fate: Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
    Terminator: Dark Fate
    Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    Terminator: Dark Fate ist das direkte Sequel zu James Camerons Terminator 2. Es ist der sechste Film der Reihe, geriert sich aber als dritter Teil. Alle Filme, die nach 1991 kamen, werden geflissentlich ignoriert.


  1. 12:35

  2. 12:20

  3. 12:03

  4. 11:58

  5. 11:30

  6. 11:17

  7. 11:02

  8. 10:47