Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Blizzard zeigt…

Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: darkfate 31.03.09 - 10:47

    Nein nein nein... irgendwie gefiel mir das D2 Erscheinungsbild besser.

    Mann hat aus Diablo 3 Disney 3 gemacht. Wahrscheinlich wird mann da nicht mal ordentlich metzeln dürfen. Die Gegner sterben und bluten nicht. Wenn die Hitpoints leer sind dann setzen sie sich in die Ecke und fangen an zu weinen. So wird das nichts mit dem Kauf... auch nicht aus Nostalgie..

  2. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: droll 31.03.09 - 10:51

    lieber wow spielen wuahaha

  3. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: Ferghail 31.03.09 - 10:53

    Die Grafik von D3 ist ein Schag ins Gesicht. Die ganze Atmo der vorherigen Teile wird durch den Bonbonlook völlig zerstört. Nur weil WOW mit so ner Grafik funktioniert muss das bei D3 nicht auch so sein. Also ich werds mir definitiv nicht kaufen.

  4. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: asdfghjklöä 31.03.09 - 10:53

    hör auf zu trollen, lern deutsch (mann) und geh im computerunterricht nicht privat ins internet sonst gibts nen verweiß und du kannst den quali vergessen.

  5. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: DER fürst 31.03.09 - 10:55

    Blizzard hats total versaut. Wer spielt noch so ein D3? Aber so ists immer wer zu viel Erfolg hat der wird überheblich. Man hätte auf die Fans hören sollen und das Spiel schön düster machen sollen.

  6. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: nixda (-1) 31.03.09 - 10:57

    Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen, Kleiner.

  7. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: Monnor 31.03.09 - 10:57

    Hast du dir überhaut mal das spiel video angesehn? Beim boss kampf ausserhalb der katakomben hat das vieh dem barbaren den kopf abgebissen.




    Und was soll das ständige gelaber über wow, diablo 2 hatte schon 3 skill tree's, nur anders dargestellt.
    Es gabs auch schon spiele vor wow.

    Der typ, der meinte wow is wie ne seuche, der hatte schon recht damit....

  8. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: darkfate 31.03.09 - 10:59

    Ich dachte mit D2 gibt es was zum Offline nachts Zuhause zocken und gruseln. Damit erschreckt mann nicht mal die Kinder im Kindergarten.

  9. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: dm04 31.03.09 - 11:00

    Naja, vielelicht hat er bei soviel Rumgemetzel und Blut ein Trauma erlitten und es als "Heulen in der Ecke" verdrängt.

  10. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: ...Hans... 31.03.09 - 11:00

    Wenn du das Gameplay-Video (ca 30 mins) gesehen hast, dann würdest du wissen, dass es genug zu metzeln gibt.

    Aber naja. Bist halt nen Troll ..

  11. Zensuren für D

    Autor: Macete 31.03.09 - 11:01

    darkfate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein nein nein... irgendwie gefiel mir das D2
    > Erscheinungsbild besser.
    >
    > Mann hat aus Diablo 3 Disney 3 gemacht.
    > Wahrscheinlich wird mann da nicht mal ordentlich
    > metzeln dürfen. Die Gegner sterben und bluten
    > nicht. Wenn die Hitpoints leer sind dann setzen
    > sie sich in die Ecke und fangen an zu weinen. So
    > wird das nichts mit dem Kauf... auch nicht aus
    > Nostalgie..

    Das war zwar ironie von dir aber so falsch liegst du gar nicht. Laut PC Gamer plant man für D tatsächlich eine geschnittene Version. Das Problem neben der Gewalt sind scheinbar einige satanische Anspielungen. Seit der Verschärfung des Jugenschutzgesetzes ist das wohl ein Problem. Wahrscheinlich wäre schon bei D2 etwas ähnliches passiert wenn das Gesetz damals schon gegolten hätte.
    So wie es voraussichtlich in den Handel kommt (Comicgrafik und Schnitte) lohnt sich der Kauf jedenfalls nicht.

  12. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: olleIcke 31.03.09 - 11:03

    ja ich werds mir auch lieber saugen..

  13. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: JackyChun 31.03.09 - 11:05

    Boah ihr ganzen Möchtegernpros regt mich nur auf!
    Weder habt ihr das Spiel bisher gespielt noch habt ihr etwas gesehen das wirklich viel aussagt!
    Bonbon Grafik und zu viel Licht blub! Ihr wisst doch nichtmal welche Gamma Einstellungen für die Aufnahmen benutzt wurden damit man auf den miesen YouTube Videos noch was erkennt und regt euch über ein unfertiges Spiel auf! Oder euer komisches Nostalgie Gelaber, in Wirklichkeit seit ihr wahrscheinlich nicht einmal alt genug das ihr Diablo2 am Release Tag hättet kaufen können, weil ihr erst ein Funkeln in den Augen eurer Eltern wart!
    Wenn das Spiel rauskommt kauft ihr es eh...warum? Weil es Diablo 3 ist und weil es von Blizzard kommt und Blizzard hat seit Warcraft 1! praktisch nur gute Software auf den Markt gebracht und wenn Software mal nicht so gut war kam sie nicht auf den Markt ("schnief Warcraft Adventures schnief")
    Danke für Gespräch.
    Jacky

  14. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: darkfate 31.03.09 - 11:05

    knapp 100k haben die Petition unterschrieben und ich soll ein troll sein. Ich glaube du versuchst gerade deine Eigene Meinung durchzusetzen die wohl nicht immer im Einklang der Außenwelt steht.

    Was nutzt das Gemetzel von Lebkuchen mit einer Zuckerstange? Niemand will Erdbeermilchschake auslaufen sehen.

  15. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: gulu 31.03.09 - 11:05

    also ich find die grafik prima.. was nützt mir (noch) ein spiel wo mich graue gegner aus einer schwarzen ecke mit dunkelblauen pfeilen beschießen, die sich nicht vom braunen boden abheben... lieber bissi bunt damit man sieht wo was los ist :) die spannung und atmosphäre sollte durch story und gut gesetzte Gegner erreicht werden und nicht nur durch düstere grafik.

  16. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: darkfate 31.03.09 - 11:06

    Monnor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hast du dir überhaut mal das spiel video angesehn?
    > Beim boss kampf ausserhalb der katakomben hat das
    > vieh dem barbaren den kopf abgebissen.

    Nutzt aber nichts wenn der Boss wie ein Lebkuchen aussieht. Ich beiße auch dem Lebkuchenmännchen immer zuerst den Kopf ab. Was soll einem dabei gruseln ausser Karies?

  17. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: DER GORF 31.03.09 - 11:07

    darkfate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > knapp 100k haben die Petition unterschrieben und
    > ich soll ein troll sein. Ich glaube du versuchst
    > gerade deine Eigene Meinung durchzusetzen die wohl
    > nicht immer im Einklang der Außenwelt steht.
    >
    > Was nutzt das Gemetzel von Lebkuchen mit einer
    > Zuckerstange? Niemand will Erdbeermilchschake
    > auslaufen sehen.


    Das Problem ist nur, das die anderen paar millionen Diablofans die Petition nicht unterschrieben haben. Wenn dir zu viel Farbe auf dem Monitor ist, kauf dir doch einfach nen Graustufenbildschirm.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  18. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: DER GORF 31.03.09 - 11:08

    darkfate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nutzt aber nichts wenn der Boss wie ein Lebkuchen
    > aussieht. Ich beiße auch dem Lebkuchenmännchen
    > immer zuerst den Kopf ab. Was soll einem dabei
    > gruseln ausser Karies?

    RUN RUN AS FAST AS YOU CAN!
    YOU CANNOT CATCH THE GINGERBREAD MAN!

  19. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: darkfate 31.03.09 - 11:10

    > Das Problem ist nur, das die anderen paar
    > millionen Diablofans die Petition nicht
    > unterschrieben haben.

    Achja und dass liegt wierrum nicht daran dass sie es nicht mitbekommen haben?

    > Wenn dir zu viel Farbe auf
    > dem Monitor ist, kauf dir doch einfach nen
    > Graustufenbildschirm.

    Wird wohl die einzigste Lösung sein.

    > Die Hälfte meiner Aussagen sind glatte Lügen.

    Ein Glück dass ich nichts weiter als die Eigene Meinung gesagt habe. Wenn du nachdenken würdest, dann wäre dieser Satz überflüssig.

  20. Re: Ekeliges Killerspiel mit Bonbongrafik

    Autor: Serbitar 31.03.09 - 11:11

    darkfate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > knapp 100k haben die Petition unterschrieben und
    > ich soll ein troll sein.

    Scheiße ist lecker, Milliarden Schmeißfliegen können ja nicht irren!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. TÜV SÜD Gruppe, München
  3. DT Netsolution GmbH, Stuttgart
  4. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten
  3. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor für 689€ und Corsair Glaive RGB für 34,99€ + Versand)
  4. (u. a. Acer Predator XB281HK + 40-Euro-Coupon für 444€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19