1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CDU NRW spricht Bayerns…

Recht hat er

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Recht hat er

    Autor: Cespenar 01.04.09 - 18:56

    Den Herrn Politikern von der CSU scheint es ein bisschen an der Kompetenz Kompetenz zu mangeln ;)

  2. alles nur Taktik

    Autor: MKersh 01.04.09 - 19:05

    Das ist doch ein Teil der Wahlkampftaktik.

    CDU und CSU spielen ihre Spielchen indem sie gegenteilige Meinungen vertreten:
    "Wir vertreten alle Standpunkte, wählen Sie uns, mit uns CDU/CSU sind Sie immer auf der richtigen Seite"

  3. Re: alles nur Taktik

    Autor: pornospieler 01.04.09 - 19:12

    und damit ist alles gesagt

  4. Re: alles nur Taktik

    Autor: WHO 01.04.09 - 20:36

    Das ist schon daher Taktik, da die CSU/CDU-Wähler nicht die Hugend, sondern vornemlich die Konservativeren sind, die keine Spiele spielen.

    Aus dem Grund will Angie auch Opel nicht so schnell retten: wären Standorte in Bayern, BW oder RP betroffen, dann hätte das viel mehr Gewicht - obwohl Hessen betroffen ist.

  5. Ächtung fragwürdig

    Autor: P. B. 01.04.09 - 21:14

    Eine mutige Stellungnahme. Ein Problem habe ich aber mit der Forderung nach Ächtung von "Killerspielen".

    Krimis im Fernsehen, in denen es allabendlich um Mord und Totschlag im wahrsten Sinne geht, Horrorfilme und entsprechende Literatur mit drastischen Schilderungen sind über ihre Altersbeschränkung hinaus auch nicht weiter geächtet. Es gibt bei einem gewissen Anteil der Bevölkerung eine Nachfrage und deshalb auch ein Angebot. Das tut keinem weh. Warum also ausgerechnet Computerspiele zusätzlich ächten?

  6. Re: Ächtung fragwürdig

    Autor: jason burne 01.04.09 - 21:25

    Es gibt doch den Bereich "Jugendgefärdende Medien" ... kennen sicherlich paar von euch. Das Problem ist das die ganzen Organisationen sich halt nicht für Alle Medien interesieren.
    Den, welcher Bushido-Hörender Nachwuchs Amokläufer guckt Derick, oder Komisar Rex. etc (ok das sind jezt mal sehr alte Serien, aber egal ^^)

    Naja ich wette das es zu 99,90% keiner dieser Jugendschicht tuen wird,/würde

    http://de.wikipedia.org/wiki/Freiwillige_Selbstkontrolle_der_Filmwirtschaft

    es heißt Freiwillig, aber heißt es nicht bei unseren Politikern das man für "UNSERE" Sicherheit auch etwas Opfern muss, undzwar unsere Freiheit, (sei es Meinungs, presse oder sonstige).
    Also Freiwillig ist bald garnichs mehr.


    ps. ich distanziere mich von jeglicher Kritik :P noch ist der 1. April
    Sollte jemand Beschwerde einreichen wollen, dann bitte NUR über ein Schreiben an unser Ministerium für Sicherheit.

  7. wiso den daß

    Autor: d00dn 01.04.09 - 22:19

    kT

  8. Re: Ächtung fragwürdig

    Autor: Lino 08.04.09 - 05:14

    P. B. schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Horrorfilme und entsprechende Literatur mit
    > drastischen Schilderungen sind über ihre
    > Altersbeschränkung hinaus auch nicht weiter
    > geächtet.

    Also hier muss ich sagen das Horror (besonders Exploitation Filme) genau die Selbe Verfolgungsgeschichte hinter sich haben.

    Papa, Mama, Zombie (1984)
    http://www.youtube.com/watch?v=N34jjArTgqA#watch-vid-title

    Erschreckend finde ich allerdings eher welche Qualität diese Dokumentation bietet.

    Eine solch vergleichsweise Neutral wirkende Dokumentation ohne übertriebene Meinungsmache und Quotenschocker gibt es heute eigentlich nicht mehr.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OMIRA GmbH, Ravensburg
  2. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München
  3. afb Application Services AG, Dresden
  4. ista International GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler