1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDMI Detective Plus - Speicher…

auch für mein Problem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. auch für mein Problem

    Autor: Mediacenter-User 02.04.09 - 12:07

    Ich hab z.B. das Problem, dass mein Mediacenter das Bild gelegentlich auf DVI ausgibt und nicht wie es sollte über HDMI - obwohl ich das im BIOS ordentlich eingestellt habe. Das passiert vor allem, wenn der Fernseher noch nicht auf den HDMI-Eingang geschaltet hat, wenn ich das MC einschalte. Vielleicht könnte diese kleine Kiste da auch helfen. Aber 150 Ocken sind einfach mal ein lächerlich hoher Preis um so ein kleines Ärgernis zu umgehen.

  2. Es gibt auch eine Freeware Lösung!

    Autor: PanicMan 02.04.09 - 17:37

    Im Netz gibt es ein Freies Tool, was nichts anderes macht, wie den HDMI-Ausgang zu resetten. Nennt sich HDMIOn.exe und lässt sich im Google finden oder direkt auf der folgenden Seite.

    http://thydzik.com/hdmion-a-solution-to-loss-of-dvi-video-epid-signal-on-hd-tvs/

    Einfach eine Verknüpfung auf den Desktop legen, da reingehen und als Tastenkombination STRG+ALT+H oder sowas einstelölen, fertig. Ist der Fernseher aus und man macht den HTPC an und er hat fertig gebootet (vorausgesetzt der User muss sich nicht einloggen, was bei HTPC/MC eh Schwachsinn ist), macht man den Fernseher an, stellt auf den richtigen eingang -> kein Signal, Tastenkombination drücken -> 2-3 sec später ist das Bild da. Dafür baricht man keine 150 Eronen blechen. Also mir hilft es immens! Hoffe anderen auch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Swiss Life Deutschland Holding GmbH, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Fulda
  3. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 19,99
  4. (-72%) 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. Elektromobilität: EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt
    Elektromobilität
    EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam die Batteriezellproduktion in Europa ankurbeln. Eine Akku-Fabrik von Opel und Peugeot könnte in Kaiserslautern entstehen.

  2. Bytecode fürs Web: W3C standardisiert Webassembly
    Bytecode fürs Web
    W3C standardisiert Webassembly

    Nach der Unterstützung aller großen Browserhersteller und auch darüber hinaus wird Webassembly als offizieller Web-Standard anerkannt. Das hat das W3C entschieden.

  3. Aktien: Rocket Internet und United Internet lösen Beteiligungen auf
    Aktien
    Rocket Internet und United Internet lösen Beteiligungen auf

    Die Beteiligung an Rocket Internet hat für United Internet keinen großen strategischen Wert mehr. Die beiden lösen ihre Verbindungen im Wert von einer Viertelmilliarde Euro auf.


  1. 14:27

  2. 13:56

  3. 13:33

  4. 12:32

  5. 12:01

  6. 11:57

  7. 11:46

  8. 11:22