Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Hassen, und trotzdem…

Grosses [++] an die Plattform

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grosses [++] an die Plattform

    Autor: der die das name 02.04.09 - 12:50

    das internet kann zum guten verwendet werden. bei kommunikation beginnt alles. das ist genau die basis die gebraucht wird um auf einander zuzugehen, realitäten des anderen zu sehen und sich zu beginnen zu respektieren.

    einfach nur super. meine anerkennung.

  2. Re: Grosses [++] an die Plattform

    Autor: samehere 02.04.09 - 12:58

    kann mich da nur anschließen

  3. Re: Grosses [++] an die Plattform

    Autor: JFC 02.04.09 - 13:03

    Ich schließ mich an.
    Schwarz-Weiß-Denker gibt es genug (auch in D) und solche Kampangen helfen die Sichtweise der Jugendlichen nicht in zu einseitig werden zu lassen. Vielleicht lernen sie durch sowas ja auch die Probleme zwischen ihren Kulturen besser anzugehen, als das derzeit ihre Väter machen.

    --
    programmers don't die, they just gosub without return

  4. Re: Grosses [++] an die Plattform

    Autor: M1AU 02.04.09 - 13:20

    ++ Auch von mir.

  5. Re: Grosses [++] an die Plattform

    Autor: El Marko 02.04.09 - 14:06

    > Vielleicht lernen sie durch sowas ja auch die Probleme zwischen ihren Kulturen besser anzugehen, als das derzeit ihre Väter machen.
    Ich hoffe, dass es so kommt. Die jetzige Generation soll sich da noch gegenseitig Abschießen und terrorisieren, solange die nächste Generation die Kommunikation und friedliche Lösungen sucht.

    Definitiv [++]!! So eine Plattform sollte eigentlich mit einem Preis für Völkerverständigung unterstützt werden!

  6. Re: Grosses [++] an die Plattform

    Autor: dakira 05.04.09 - 21:05

    > Definitiv [++]!! So eine Plattform sollte
    > eigentlich mit einem Preis für Völkerverständigung
    > unterstützt werden!

    Das war auch ein erster Gedanke. Ich verbeuge mich vor dieser jungen Frau (man bedenke, dass sie gerade mal knapp ueber 20 ist). Mit dieser Plattform hat sie sicher schon jetzt mehr geleistet, als gewisse Leute, die mit einem Preis aus Stockholm geehrt wurden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Dataport, Hamburg
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

  1. Europäischer Gerichtshof: Filesharing bleibt nicht mehr in der Familie
    Europäischer Gerichtshof
    Filesharing bleibt nicht mehr in der Familie

    Die Schuld für illegales Filesharing an ein Familienmitglied weiterzureichen, über das wegen Grundrechtsschutz keine Auskunft erteilt werden muss, wird nicht mehr so einfach akzeptiert. Der Europäische Gerichtshof sieht das Urheberrecht als gleichwertiges Grundrecht an.

  2. Google: Der Markt braucht keine Pixel-Smartphones
    Google
    Der Markt braucht keine Pixel-Smartphones

    Mit den ersten Nexus-Smartphones war Google wegweisend - starke Hardware, pures Android, niedriger Preis. Das Pixel 3 hingegen zeigt, dass der Hersteller den Anschluss verloren hat. Das Unternehmen braucht entweder bessere Ideen für die Hardware oder sollte sich wieder auf seine Software konzentrieren.

  3. Raumfahrt: Eine Rakete pro Woche
    Raumfahrt
    Eine Rakete pro Woche

    Massenproduktion senkt die Stückkosten, das gilt auch für Raketen. Die neuseeländische Firma Rocketlab hat eine Fabrik eröffnet, in der Raketen in Serie produziert werden sollen.


  1. 14:53

  2. 14:44

  3. 14:23

  4. 13:35

  5. 12:01

  6. 11:50

  7. 11:42

  8. 11:06