1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Die Jagd auf Betreiber von…

PS3?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS3?

    Autor: the lom 03.04.09 - 17:00

    Soweit ich weiss, existiert keine halbwegs brauchbare Methode, PS3 Spiele zu kopieren. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

  2. Re: PS3?

    Autor: Karralakakte 03.04.09 - 17:06

    Ist hiermit korrigiert.

  3. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Rechtsstaatlichkeit 03.04.09 - 17:13

    the lom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiss, existiert keine halbwegs
    > brauchbare Methode, PS3 Spiele zu kopieren.
    > Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
    Ob es nun eine gibt oder nicht spielt doch gar keine Rolle, solange die Polizei ihre Arbeit von einer privaten Gesellschaft mit eher zweifelhaften Ruf machen lässt.
    Interessant ist in diesem Zusammenhang der Hinweis der GVU auf zivilrechtliche Ansprüche. Da stellt sich doch ganz spontan die Frage, ob die Zusammenarbeit von GVU und Polizei nicht für einen Rechtsstaat schon ein wenig zu intensiv ist, wo die GVU bzw. deren Auftraggeber doch nicht unerhebliche Einnahmen aus den von der GVU erzeugten Beweisen haben dürften.
    Die Einziehung der "Tatmittel" hingegen hat irgendwie den faden Beigeschmack einer polizeilichen Aktion zur Verbesserung der EDV-Ausstattung der Polizei.


  4. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Abseus 03.04.09 - 17:33

    Rechtsstaatlichkeit schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > the lom schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Soweit ich weiss, existiert keine
    > halbwegs
    > brauchbare Methode, PS3 Spiele zu
    > kopieren.
    > Korrigiert mich, wenn ich falsch
    > liege.
    > Ob es nun eine gibt oder nicht spielt doch gar
    > keine Rolle, solange die Polizei ihre Arbeit von
    > einer privaten Gesellschaft mit eher zweifelhaften
    > Ruf machen lässt.
    > Interessant ist in diesem Zusammenhang der Hinweis
    > der GVU auf zivilrechtliche Ansprüche. Da stellt
    > sich doch ganz spontan die Frage, ob die
    > Zusammenarbeit von GVU und Polizei nicht für einen
    > Rechtsstaat schon ein wenig zu intensiv ist, wo
    > die GVU bzw. deren Auftraggeber doch nicht
    > unerhebliche Einnahmen aus den von der GVU
    > erzeugten Beweisen haben dürften.
    > Die Einziehung der "Tatmittel" hingegen hat
    > irgendwie den faden Beigeschmack einer
    > polizeilichen Aktion zur Verbesserung der
    > EDV-Ausstattung der Polizei.
    >
    >
    so ein schwachsinn. seit wann nutzt die polizei beschlagnamte sachen!
    ich rate dir wirklich weniger von dem zeug zu nehmen!


  5. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Ein neuer 03.04.09 - 17:45

    > Die Einziehung der "Tatmittel" hingegen hat
    > irgendwie den faden Beigeschmack einer
    > polizeilichen Aktion zur Verbesserung der
    > EDV-Ausstattung der Polizei.
    >
    > so ein schwachsinn. seit wann nutzt die polizei
    > beschlagnamte sachen!

    Verdammt! Ich finde den Artikel nicht mehr.
    Jedenfalls hat es das auch schon gegeben.

    > ich rate dir wirklich weniger von dem zeug zu
    > nehmen!

    Ich glaube, du solltes damit aufhören. Das Zeug vernebelt die Realität. ;-)





  6. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Abseus 03.04.09 - 17:56

    Ein neuer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Die Einziehung der "Tatmittel" hingegen
    > hat
    > irgendwie den faden Beigeschmack
    > einer
    > polizeilichen Aktion zur Verbesserung
    > der
    > EDV-Ausstattung der Polizei.
    >
    > so ein schwachsinn. seit wann nutzt die
    > polizei
    > beschlagnamte sachen!
    >
    > Verdammt! Ich finde den Artikel nicht mehr.
    > Jedenfalls hat es das auch schon gegeben.
    >
    > > ich rate dir wirklich weniger von dem zeug
    > zu
    > nehmen!
    >
    > Ich glaube, du solltes damit aufhören. Das Zeug
    > vernebelt die Realität. ;-)
    >

    ein neuer der eh nur der alte is. hey kleiner geh zu mutti und lass dir was zu spielen geben aber lass bitte die erwachsenen in ruhe!

  7. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: ibsi 03.04.09 - 18:03

    Hier gab es aber tatsächlich mal einen Artikel darüber, ging, wenn ich mich nicht irre, sogar durch die öffentlichen medien, und das sei ganz normal.

  8. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Ein neuer 03.04.09 - 18:03

    > ein neuer der eh nur der alte is. hey kleiner geh
    > zu mutti und lass dir was zu spielen geben aber
    > lass bitte die erwachsenen in ruhe!

    Was Pöbels du hier eigentlich rum?
    Lass lieber mal die Drogen weg!

    Es hat in der Tat schon einen Fall gegeben, wo eine (Polizei?) Behörde ihren alten Rechnerbestand mit beschlagnahmten Geräte aufgerüstet hat.
    Ich glaube, das stand vor Jahren bei Heise.

    Soll ich den Artikel jetzt wirklich heraussuchen?

  9. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Ein neuer 03.04.09 - 18:12

    Es kann sein, das es der hier war.
    > http://www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/verwertungsvorschlagdienstbetrieb/?src=AR&cHash=dccdf36a34

    Sie wollten den Rechner immerhin behalten...

  10. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: ibsi 03.04.09 - 18:13

    War sogar was dieses Jahr, oder ende letztes, bin mir da nichtmehr ganz sicher. Aber ja, es war die Polizei ;)

  11. Bück dich

    Autor: Deckbulle 03.04.09 - 22:47

    Kriecher. Das kannste doch.

  12. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Abseus 04.04.09 - 08:26

    Ein neuer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > ein neuer der eh nur der alte is. hey kleiner
    > geh
    > zu mutti und lass dir was zu spielen
    > geben aber
    > lass bitte die erwachsenen in
    > ruhe!
    >
    > Was Pöbels du hier eigentlich rum?
    > Lass lieber mal die Drogen weg!
    >
    > Es hat in der Tat schon einen Fall gegeben, wo
    > eine (Polizei?) Behörde ihren alten Rechnerbestand
    > mit beschlagnahmten Geräte aufgerüstet hat.
    > Ich glaube, das stand vor Jahren bei Heise.
    >
    > Soll ich den Artikel jetzt wirklich heraussuchen?

    ja!

  13. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Abseus 04.04.09 - 08:31

    Ein neuer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es kann sein, das es der hier war.
    > > www.taz.de
    >
    > Sie wollten den Rechner immerhin behalten...
    >
    >


    ai ai ai die taz na wer dem kommunistenverein glaubt...

  14. Re: Bück dich

    Autor: Abseus 04.04.09 - 08:33

    ????????

  15. Re: PS3?

    Autor: Palatinus 04.04.09 - 17:18

    das ist korrekt, die PS3 kann nicht als "illegal" im Zusammenhang mit Raubkopien oder Urherberrechtsverletzungen angesehen werden.

  16. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: BoMbY 04.04.09 - 17:32

    Abseus schrieb:
    >
    > so ein schwachsinn. seit wann nutzt die polizei
    > beschlagnamte sachen!
    > ich rate dir wirklich weniger von dem zeug zu
    > nehmen!

    Tja, mindestens seit 2008. Siehe folgenden Artikel: http://www.heise.de/newsticker/Polizei-will-beschlagnahmten-Aldi-Boliden-fuer-sich-selbst-nutzen--/meldung/107220/

  17. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: ddddd 04.04.09 - 22:44

    ai ai ai, wer keine argumente hat, der packt die kommunisten (oder nazi) keule aus.

  18. Re: PS3?

    Autor: Muchentuchen 05.04.09 - 16:28

    Na ja wenn man illegale Filme auf der PS3 hat, ist somit die PS3 auch ein Beweismittel!

    Heißt ja nicht gleich, dass auf der PS3 kopierte Spiele gespielt wurden! ;)
    Denkt mal darüber nach.

  19. Informier dich doch mal

    Autor: Seppi 05.04.09 - 20:41

    bevor du fremde Leute hier beleidigst!

  20. Re: PS3? keine Ahnung

    Autor: Abseus 06.04.09 - 06:21

    ddddd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ai ai ai, wer keine argumente hat, der packt die
    > kommunisten (oder nazi) keule aus.


    mit nichten.... aber is nu ma so.

    und wer nicht möchte das jeder mitbekommt was er immer für ne stuss schreibt der packt jedesmal wenn er merkt das es eng wird nen neuen gast-nutzernamen aus....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. über D. Kremer Consulting, Düsseldorf
  3. CoCoNet AG, Düsseldorf
  4. über eTec Consult GmbH, südlich von Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de