1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuausrichtung bei Bildblog.de

Bildblog ist lächerlich!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bildblog ist lächerlich!

    Autor: RichardV 03.04.09 - 23:27

    Man sollte froh sein, dass es freie Medien wie die Bildzeitung gibt. Das ist längst nicht selbstverständlich. In anderen Ländern könnte man sich eine solch professionelle Berichterstattung nur wünschen. Abgesehen davon: Bildzeitung ist viel besser als ihr Ruf.



  2. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: h3950 04.04.09 - 00:12

    Schade, dass Du keine Ahnung hast, wovon Du sprichst. Wenn morgen in der BILD steht, dass die Kinder vom Storch gebracht werden, glaubst Du das garantiert auch.

  3. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: Dirk Kuepper 04.04.09 - 00:44

    Ja klar, denn Bild sprach wie immer zuerst mit dem Toten.
    Aber ich sag mal: Jeder liest was er verdient und bildet sich dann seine eigene Meinung.
    :-)

  4. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: Lars234r4 04.04.09 - 01:24

    Stimmt, Bildblog ist lächerlich, allerdings nicht unbedingt wegen den von dir genannten Gründen.
    Sondern deshalb, da jeder intelligente Mensch weiss, dass die Bildzeitung 100% Entertainment ist (habe sie noch nie gelesen) und darin nichts der Wahrheit entspricht, so what?
    Wer also liest nun so etwas wie Bildblog? Ich kapiere es nicht.
    Die dummen nicht.. und die intelligten auch nicht.. wozu auch? Um über etwas Offensichtliches zu erfahren?

  5. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: SeveQ 04.04.09 - 01:36

    Unter professionellem Journalismus stelle ich mir differenzierte, distanzierte, emotionslose Berichterstattung vor, die ein Ereignis von allen denkbaren Seiten beleuchtet.

    BILD ist das krasse Gegenteil dazu. Einseitig, emotional, polemisch, polarisierend. Dem BILD-Leser wird eine Meinung vorgekaut und mundgerecht serviert. Er hat keine Möglichkeit, sich allein aus BILD-Berichten selbst eine eigene Meinung zu bilden.

    Die meisten BILD Leser in Deutschland lesen fast ausschließlich BILD, kaum etwas anderes nebenher, um Ereignisse aus einer gewissen Distanz betrachten zu können. Man ist als Leser immer mittendrin. Jetzt stell dir aber mal eine Situation vor, in der du wirklich mittendrin bist. Eine schreckliche Katastrophe beispielsweise. Glaubst du, dass du die Gesamtsituation zu erkennen in der Lage bist, wenn du mittendrin bist? Ich denke nicht.

    Genau so ist es mit BILD Berichten. Sie sind das Mittendrin. Sie mögen packend und mitreißend sein, doch zeigen sie einem nur einen ganz geringen Ausschnitt einer verzerrten Wirklichkeit. Professionelle Berichterstattung ist etwas anderes.

  6. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: SeveQ 04.04.09 - 01:36

    Ich, weil es manchmal echt lustig ist. Man kommt aus dem Facepalmen und Headdesken überhaupt nicht mehr heraus.

  7. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: Zwiebelsaftpresser 04.04.09 - 02:37

    Das einzige, was mich wirklich an Deinen Ausführungen stört ist dieser Satz:
    > (habe sie noch nie gelesen)

    Du weißt also nur vom hörensagen, *wie* schlecht die Bild wirklich ist. Weil halt jeder das weiß, der etwas Grips im Hirnkasten hat. Weil es jemand mal gesagt hat, der es mal von wem gehört hat, und das waren alles kluge Leute.
    Wenn Dir das als Grundlage genügt, um ein eigenes Urteil über diese "Zeitung" und die sich mit deren "Irrtümern" auseinandersetzenden Instanzen zu haben, dann allerdings brauchst Du tatsächlich keinen Bildblog. Du wärst eigentlich der perfekte Bildzeitungsleser... Aber Dir hat ja mal wer gesagt, die ist nur was für Dumme.

  8. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: nochmal ich 04.04.09 - 03:05

    > wozu auch? Um über etwas Offensichtliches zu erfahren?

    Nein, sondern um zu erfahren, mit welchen Verdrehungen der Wahrheit die Masse der Bild-Leser täglich geimpft wird. Sie stellen eine nicht grade kleine Teilmenge der deutschen Wähler, und so ist es nicht ganz unwichtig zu wissen, in welcher Weise die öffentliche Meinung beeinflußt wurde.

  9. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: herr kluk 04.04.09 - 03:12

    K L U K, K L U K! Du bist so kluk!

  10. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: Monitor 04.04.09 - 03:24

    Bildblog ist deswegen lächerlich, weil man merkt, daß die hehren Ziele nur ein Vorwand sind, um ein Symbol zu bekämpfen, bzw. zu agitieren.
    Von Bild mag man halten was man will. Aber weder stehen da nur Märchen, noch ist sie so unterirdisch böse und schlecht, wie sie Blödblog machen will.
    Wie ehrlich die es in Zukunft meinen, wird man daran erkennen, wie ehrlich sie auch heiße Eisen in den Mainstream-Medien aufgreifen.
    Beispielsweise Israels Politik in den deutschen Medien. Und ich ahne, wie das aussehen wird.

  11. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: nixverstaan 04.04.09 - 04:01

    Aus dem bitte was kommt man nicht mehr heraus?

  12. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: rugel 04.04.09 - 07:29

    h3950 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, dass Du keine Ahnung hast, wovon Du
    > sprichst. Wenn morgen in der BILD steht, dass die
    > Kinder vom Storch gebracht werden, glaubst Du das
    > garantiert auch.

    Also zumindest der Wetterberichtin der Bild hat wohl ab und zu gestimmt. Dass war bestimmt mit "guter Ruf" gemeint

  13. Nenn mich faschistoid...

    Autor: RichardIV 04.04.09 - 08:16

    ... aber jeder der diese "Zeitung" ernsthaft "liest" bzw. sogar verteidigt hat für mich seine Menschenwürde schon lange verloren.

  14. BILDerberg

    Autor: weird 04.04.09 - 09:18

    der döpfner von der BILD ist bilderberger
    der schmidt von der ZEIT ist bilderberger

    http://www.youtube.com/watch?v=PvJ0eFfZreM

    verschwörungen ins lächerliche zu ziehen ist wie hitler zu leugnen

  15. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: das_Produkt 04.04.09 - 11:26

    Hmm, aber das machen sie schon, sie setzen sich unter anderem mit dem traditionell undifferenzierten Israel-Bild in der BILD auseinander.

    http://www.bildblog.de/4950/die-opfer-die-bild-bringt-3/

  16. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: Jeder sollte Bild öfter mal lesen 04.04.09 - 12:59

    > Stimmt, Bildblog ist lächerlich, allerdings nicht unbedingt wegen den von dir genannten Gründen.
    > Sondern deshalb, da jeder intelligente Mensch weiss, dass die Bildzeitung 100% Entertainment ist (habe sie noch nie gelesen) und darin nichts der Wahrheit entspricht, so what?
    Das stimmt nicht. Den meisten Leuten ist die genaue Art der Manipulation unbekannt. Auch dir, denn du hast die Bild ja noch nie gelesen!

    Auch stimmt es nicht, dass alles falsch ist in der Bild. Es ist fast immer Wahrheit dabei, das ist ja das perfide am Bild-System. Auch ist die Bild sehr sehr oft die erste Zeitung, die eine Meldung bringt.

  17. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: Spring, Axel, spring... 04.04.09 - 14:09

    > Auch ist die Bild sehr
    > sehr oft die erste Zeitung, die eine Meldung
    > bringt.
    Seit wann das?? Nahezu jede "Geschichte" wird/wurde aus einem mindestens 6 Monate alten Bericht eines britischen Schmierblatts abgeschrieben, oft nichtmal richtig!


  18. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: micha6270 04.04.09 - 14:30

    Es gibt Dinge auf dieser Welt, von denen weiß man, dass sie schlecht sind, ohne sie selber ausprobiert zu haben: Mord, Missbrauch, Terrorismus, Bildzeitung, u.v.m.

  19. Re: ich bin lächerlich!

    Autor: Trollhuntah 04.04.09 - 14:33

    Naja, ziemlich schlechter Trollbeitrag. Dafür heute keinen Fisch.

  20. Re: Bildblog ist lächerlich!

    Autor: Bildleser....nicht! 04.04.09 - 15:00

    Ich hab sie zweimal gelesen....
    Sie ist schlechter als ihr Ruf!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. über duerenhoff GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 17,99€
  2. 4,99€
  3. 52,99€
  4. (-79%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
    Messenger
    Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

    Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.

  2. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
    Glasfaserausbau in Region Stuttgart
    20.000 Haushalte bekommen FTTH

    Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.

  3. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
    Disney+
    Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

    Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.


  1. 22:22

  2. 18:19

  3. 16:34

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 14:38

  7. 14:06

  8. 13:39