Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wie E-Books Autoren stärken und…

Endlich - Verbennt die Bücher!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich - Verbennt die Bücher!

    Autor: Investor 04.04.09 - 21:29

    Scheucht die Verlage aus dem Land!
    Schneidet den Autoren ihre raffgierige Finger ab!
    Es regiere die Dummheit!

  2. Re: Endlich - Verbennt die Bücher!

    Autor: spanther 04.04.09 - 22:49

    Investor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scheucht die Verlage aus dem Land!
    > Schneidet den Autoren ihre raffgierige Finger ab!
    > Es regiere die Dummheit!


    Wenn dem wirklich so ist, dann setz dich mal brav auf deinen Thron :-)

  3. Re: Endlich - werden jetzt auch Drucker arbeitslos

    Autor: Drücker 05.04.09 - 17:35

    Re: Endlich - werden jetzt auch Drucker arbeitslos....


    geil eh....

  4. Re: Endlich - werden jetzt auch Drucker arbeitslos

    Autor: afdgv 05.04.09 - 18:31

    Wir werden alle Arbeitslos, alles lässt sich elektronisch durch Maschienen Ersetzen.

  5. Re: Endlich - werden jetzt auch Drucker arbeitslos

    Autor: Karl-Heinz 05.04.09 - 18:34

    afdgv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wir werden alle Arbeitslos, alles lässt sich
    > elektronisch durch Maschienen Ersetzen.


    Stimmt. Rechtschreibung zum Beispiel.

  6. Re: Endlich - werden jetzt auch Drucker arbeitslos

    Autor: Der Kaiser! 05.04.09 - 20:42

    > Wir werden alle arbeitslos, alles lässt sich durch Maschinen ersetzen.
    Noch nicht.. Ich denke Dienstleistungen und "Wissen" bilden die Ausnahme. Bestimmte Dienstleistungen wollen Menschen von Menschen erledigt haben und Wissen kann man noch nicht künstlich erzeugen.


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VALEO GmbH, Erlangen
  2. ViGEM GmbH, Karlsruhe
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

  1. Android: Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten
    Android
    Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Das Android-Berechtigungsmodell lässt sich mit Tricks umgehen. Eine Studie fand 1.325 Apps, die auch ohne eine Berechtigung an die entsprechenden Daten gelangen.

  2. 3D-Grafiksuite: Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender
    3D-Grafiksuite
    Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender

    Der Spielehersteller Epic Games spendet über drei Jahre insgesamt 1,2 Millionen US-Dollar an die Blender-Foundation. Der Verein zur Unterstützung der freien Grafiksuite verdoppelt damit fast seine Einnahmen.

  3. Mounts: KI hilft Vulkanausbrüche vorherzusagen
    Mounts
    KI hilft Vulkanausbrüche vorherzusagen

    Satelliten beobachten die Erde über einen langen Zeitraum und erfassen dabei auch Veränderungen, die auf bevorstehende Vulkanausbrüche hinweisen. Forscher aus Berlin und Potsdam haben ein KI-System entwickelt, das die Daten auswertet und rechtzeitig vor einem Ausbruch warnen kann.


  1. 15:10

  2. 14:45

  3. 14:25

  4. 14:04

  5. 13:09

  6. 12:02

  7. 12:01

  8. 11:33