Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GEMA: Youtube hält Sperrzusagen…

Zahlen zur GEMA

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zahlen zur GEMA

    Autor: 1000100 04.04.09 - 18:38

    Erträge 1998 DM Mio: 1.464,696 (751,126 Mio €)
    Aufwendungen 1998 DM Mio: 202,145 (103,664 Mio €)
    Verteilungssumme 1998 DM Mio: 1.262,551 (647,462 Mio €)
    Kostensatz: 13,8 %

    Erträge 2006 € Mio: 874,378
    Aufwendungen 2006 € Mio: 121,673
    Verteilungssumme 2006 € Mio: 752,705
    Kostensatz: 13,9 %

    Erträge 2007 € Mio: 849,599
    Aufwendungen 2007 € Mio: 120,291
    Verteilungssumme 2007 € Mio: 729,308
    Kostensatz: 14,2 %

    Zahlen wurden den Geschäftberichten aus 2000 und 2007 entnommen. Nachzulesen unter:
    http://www.gema.de/fileadmin/inhaltsdateien/urheber/geschaeftsbericht/GB_07_komplett.pdf

  2. Re: Zahlen zur GEMA

    Autor: Zahlenspieler 04.04.09 - 18:53

    Demnach resultiert der absolut gefühlte Gewinneinbruch von 1,3 Mrd. auf 730 Mio in der Euroumstellung :-). Im Übrige liegt der Verwaltungskostensatz im bundesschnitt zwischen 8-10 %, d.h. die Gema langt ordentlich zu.

  3. Re: Zahlen zur GEMA

    Autor: 1000100 04.04.09 - 18:59

    Der Umsatzeinbruch von 2006 zu 2007 waren 24,779 Mio €. Wir wollen dabei nicht zurückhalten, dass 2005 und 2006 für die Gema eines der besten Jahre war. Laut Geschäftbericht wird für 2008 mit einem weiterer Einbruch gerechnet.

    Der Verwaltungskostensatz habe ich jeweils dazugeschrieben und ist etwas höher wie du ausgerechnet hast. Für das Jahr 2007 lag er bei 14,2 % bzw. 120,291 Mio €.

  4. Verwaltungskosten

    Autor: Mein Senf 04.04.09 - 20:07

    Was kostet da soviel Geld??

    Nicht prozentual sondern die Summe insgesamt.

  5. Re: Verwaltungskosten

    Autor: B 04.04.09 - 20:35

    Mein Senf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was kostet da soviel Geld??


    Der Geschäftsführer und deine direkten Handlanger.

  6. Re: Verwaltungskosten

    Autor: gema 04.04.09 - 20:51

    Der Typ, der bei der GEMA die Titel eintippt... bekommt auch seinen Anteil

    http://www.youtube.com/watch?v=KVf6QqIT-tw

  7. Gehälter der Vorstände und Aufwendungen Personalkosten insg

    Autor: 1000100 05.04.09 - 12:33

    Jetzt wird es ein wenig länger :-)
    Dem Geschäftbericht zu entnehmen, setzt sich die Gema aus aktuell 1.103 Mitarbeiter zusammen. Der Personalaufwand liegt bei knapp 65,473 Mio € (inkl soziale Abgaben ~ 16,6 Mio €)

    Die Jahresgehälter der Vorstände betrugen für
    Dr. Harald Heker Tsd. €333,6
    sowie für Prof. Dr. Jürgen Becker Tsd. € 360,3
    und Rainer Hilpert Tsd. € 291,5.

    Die pensionsvertraglichen Bezüge der früheren Vorstände betrugen Tsd. € 417,3. Für die Pensionsansprüche der führenden Vorstände sind € 1,747 Mio. zurückgestellt. Der Aufsichtsrat besteht gemäß § 13 Nr. 1
    der Satzung der GEMA aus 15 Mitgliedern.
    Es werden gemäß § 13 Nr. 1 Satz 2 der Satzung für jede Berufsgruppe zwei Stellvertreter gewählt.

    Sonstige betriebliche Aufwendungen 47.543.485,68 €
    Diese setzten sich zusammen aus:
    Informations- und Kommunikationsaufwand 6,251 Mio €
    Büromaschinen 1,985 Mio €
    Verwaltung 3,802 Mio €
    Nebenkosten des Inkassogeschäfts 15,155 Mio €
    Fremdleistungen EDV 10,799 Mio €
    Umstrukturierungsmaßnahmen 1,986 Mio €
    Finanzaufwand 0,126 Mio €
    Übrige 7,448 Mio €

  8. Re: Gehälter der Vorstände und Aufwendungen Personalkosten insg

    Autor: :-) 05.04.09 - 12:40

    Jetzt wissen wenigstens die Sänger, für welchen Heiligen sie ein Lied singen...

    Manche lassen sich aber gerne blenden...


  9. Re: Besser wäre gewesen

    Autor: firehorse 05.04.09 - 15:58

    wer sitzt dort im Vorstand und hat sich dort registiert. Nimmt also deren Rechtsverdrehung in Anspruch ....

    :)



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  4. Hays AG, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43