1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Update für Dell Mini…

was ist mit dvb-t?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was ist mit dvb-t?

    Autor: jackjack 05.04.09 - 16:46

    und zwar eingebaut

    ohne Dongle ?

    jack

  2. Re: was ist mit dvb-t?

    Autor: Kackjack 05.04.09 - 19:38

    Wozu? Um mehr Strom zu verbrauchen? Kindchen, der Bildschirm ist klein, kaum ein Schwein will dies haben.

  3. Re: was ist mit dvb-t?

    Autor: Kack-Kackjack 05.04.09 - 19:47

    Was hat der BIldschirm nun mit DVB-T zu tun?

    10" ist ausserdem in diese Klasse alles andere als klein.

    Das geht in deinen Aldi-Gamer-17"-Dickschädel vermutlich nicht rein.

  4. lesen?

    Autor: tribal-sunrise 05.04.09 - 19:56

    da steht doch im Artikel mit TV Tuner - glaubst Du ernsthaft im Jahre 2009 verbauen die nen analogen oder was bringt Dich zu der Annahme es gäbe kein DVB-T? - also das wäre wirklich schildverdächtig und äußerst unwahrscheinlich ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.04.09 19:57 durch tribal-sunrise.

  5. Re: lesen?

    Autor: WinnieW 05.04.09 - 20:12

    Der TV-Tuner muss nicht DVB-T unterstützen. Der Artikel erwähnt doch den amerikanischen Markt, oder?
    In den USA wird digitales TV im ATSC-Standard gesendet, DVB-T hat dort keinerlei Bedeutung.

  6. Re: was ist mit dvb-t?

    Autor: WinnieW 05.04.09 - 20:16

    Einspruch! Ein 10 Zoll Display reicht durchaus um TV zu schauen.
    Ok, Filmgenuss wird sich nicht einstellen, aber zumindest deutlich brauchbarer als TV auf einem Handydisplay.

  7. Re: was ist mit dvb-t?

    Autor: WinnieW 05.04.09 - 20:18

    Ich denke mal du mußt auf die europäische Version dieses Modells warten. In den USA ist DVB-T ohne jegliche Bedeutung, dort gibt es ATSC.

  8. Re: lesen?

    Autor: tribal-sunrise 05.04.09 - 21:16

    eben - genau deswegen wird es hierzulande sicherlich mit dvb-t eingeführt werden - sehe da keinen gegenteiligen Grund wenn ich mir die vergleichbaren Konkurrenzprodukte hierzulande ansehe ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.04.09 21:17 durch tribal-sunrise.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netzwerktechniker L1 (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, Raum München und Berlin
  2. SAP Basis Experte / Projektleiter (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Raum Wedel, Hamburg
  3. Program Manager Customer Interaction (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim
  4. System Specialist Application Owner (m/w/d) für Software auf den Clients
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)
  2. 3,49€
  3. bis zu 75 Prozent auf Switch-Spiele
  4. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  2. Holacracy Die Hierarchie der Kreise
  3. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
20 Jahre Halo
Neustart der Konsolen-Shooter

Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
  2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
  3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht