Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla plant Firefox.next

Im Juli gibt's Chrome für Linux

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: medeas 07.04.09 - 14:30

    Dann landet der aufgeblähte Firefox in der Tonne.

  2. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: Alptraum 07.04.09 - 14:33

    wayne?

  3. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: warner 07.04.09 - 14:41

    du wirst dich zurücksehnen.

  4. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: Streuner 07.04.09 - 14:42

    Bis dessen Erweiterungsschnittstelle ein brauchbares Level erreicht hat, dauert es aber noch eine ganze weile. Und die Frage bleibt ob sie je die Mächtigkeit von Firefox erreichen wird.

  5. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: medeas 07.04.09 - 14:44

    warner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du wirst dich zurücksehnen.

    Nö, ich kenn Chrome schon unter Windows. Das ist genau das, was ich brauche. Nur benutze ich lieber Linux.

  6. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: medeas 07.04.09 - 14:44

    Streuner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bis dessen Erweiterungsschnittstelle ein
    > brauchbares Level erreicht hat, dauert es aber
    > noch eine ganze weile. Und die Frage bleibt ob sie
    > je die Mächtigkeit von Firefox erreichen wird.

    Ich brauch keine Erweiterungen, sondern speed, speed, speed und schlank, schlank, schlank.

  7. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: Streuner 07.04.09 - 14:47

    Naja, gut, dem Anspruchslosen kann man auch ein Ei als Abendessen verkaufen ;-P

  8. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: medeas 07.04.09 - 14:50

    Streuner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, gut, dem Anspruchslosen kann man auch ein Ei
    > als Abendessen verkaufen ;-P

    Nein, ich habe sehr hohe Ansprüche an Speed, Schlankheit und Standardkonformität.

  9. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: Streuner 07.04.09 - 15:02

    Eben, deine Ansprüche beschränken sich auf die Geschwindigkeit ;)

    Standardkonform sind allerdings beide annähernd gleich.

  10. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: Sepps Rache 07.04.09 - 15:27

    Für sehr viele Menschen auf der Erde wäre ein Ei eine nahrhafte Mahlzeit, du Wohlstandskind.

  11. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: Streuner 07.04.09 - 16:37

    Alpenrammler sollten sich aus Männergesprächen heraushalten, du...Sepp :-P

  12. Re: Schlank und Schnell

    Autor: Carl Weathers 07.04.09 - 23:18

    Das kann ich nur unterstreichen. Unter Windows kommt fast nur noch Iron in die Tüte, brauche ich mehr Funktionen (WebDeveloper, ...), schmeiße ich Firefox an, mach mir 'nen Tee und nutze ihn dann.

    Unter meinem lnx ist Midori (ebenfalls Webkit) noch recht instabil aber auch hier weitaus schneller als ff.

    Kommt Chrome/Iron für lnx, dann freue ich mich.

  13. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: Fruximuxi 11.04.09 - 16:50

    Du willst tatsächlich freiwillig jeden Schritt, den du im Web tust, an Google melden? Wenn du durch die Stadt gehst, achtest du dann auch darauf, dich immer extra im Sichtfeld von Überwachungskameras zu befinden?

  14. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: soisdasoder 11.04.09 - 18:22

    Fruximuxi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du willst tatsächlich freiwillig jeden Schritt,
    > den du im Web tust, an Google melden? Wenn du
    > durch die Stadt gehst, achtest du dann auch
    > darauf, dich immer extra im Sichtfeld von
    > Überwachungskameras zu befinden?

    Dann kannst Du auch den IRON nehmen (nix Google telefonieren):
    http://www.srware.net/software_srware_iron_download.php

  15. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: medeas 12.04.09 - 08:56

    Fruximuxi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du willst tatsächlich freiwillig jeden Schritt,
    > den du im Web tust, an Google melden? Wenn du
    > durch die Stadt gehst, achtest du dann auch
    > darauf, dich immer extra im Sichtfeld von
    > Überwachungskameras zu befinden?

    Ich beschäftige mich schon eine Weile mit Chrome und weiß daher, dass man diese "Features", die "jeden Schritt melden" über den Konfigurationsdialog abschalten kann.

  16. Re: Im Juli gibt's Chrome für Linux

    Autor: expert 13.04.09 - 19:27

    Na, weißt du denn auch, ob du WIRKLICH ALLE Features abgeschaltet hast? Könnte es nicht sein, dass du das eine oder andere vergessen hast? Du weißt es nie 100%ig, und mit jedem Update kommt erneut die Gefahr, dass ein neues "Feature" eingeführt wird, was du noch gar nicht bemerkt hast, tja und dann war's das schon wieder..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Magdeburg
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 4,99€
  3. 2,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  2. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.

  3. Gaming: Samsung zeigt 144-Hz-Version des Space-Monitors und mehr
    Gaming
    Samsung zeigt 144-Hz-Version des Space-Monitors und mehr

    Gamescom 2019 Gleich drei neue Gaming-Monitore stellt Samsung auf der Gamescom 2019 aus. Darunter sind eine spieletauglichere Version des Space-Monitors mit seinem ungewöhnlichen Standfuß, außerdem einer der ersten 240-Hz-Monitore mit GSync und dessen Ultrawide-Variante.


  1. 17:40

  2. 17:03

  3. 16:41

  4. 16:04

  5. 15:01

  6. 15:00

  7. 14:42

  8. 14:16