Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherschützer: Kunden wollen…

Tolle Studie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolle Studie

    Autor: Lofwyr 07.04.09 - 14:51

    Die haben ganze 1000 USAnier befragt? Wow! Gilt das schon als representativ?

  2. Re: Tolle Studie

    Autor: ich :-) 07.04.09 - 14:53

    Ab 1000 ;)

    ich halte das auch immer für nen "bisschen" wenig

  3. Re: Tolle Studie

    Autor: Joyrider 07.04.09 - 14:55

    hmm... soweit ich mich erinnere ist es bei solcherlei Umfragen durchaus üblich, um die 1000 Menschen zu befragen.
    Als repräsentativ zählen die dann auch schon denke ich.
    (vielleicht gibts deswegen so viele Umfragen mit knapp über 1000 Befragten)

  4. Re: Tolle Studie

    Autor: ME_Fire 07.04.09 - 14:58

    Dass bei der Studie nur 1000 Leute befragt wurden macht mir weniger Sorgen als dass diese von einem DVD-Kopiersoftware Hersteller beauftragt wurde ;-)

    Aber selbst wenn die Studie komplett gefakt ist kann ich mir durchaus vorstellen dass sie doch ungefähr der Realität entspricht.

  5. Re: Tolle Studie

    Autor: Texaner 07.04.09 - 15:10

    Das zeigt doch schon wie wenig Ahnung Du hast: Es heißt nicht "USAnier", es heißt USAnesen!!! ;-)

  6. Re: Tolle Studie

    Autor: fdsafdsafdsafdsa 07.04.09 - 15:15

    Es waere viel interessanter, wie denn genau die Frage gelautet hat.

    "Sind sie mit DVD's zufrieden" gibt nunmal ne andere Antwort als wenn die Frage lautet "Haetten Sie gerne die moeglichkeit mit ihren gekauften DVD's mehr anfangen zu koennen als jetzt, wo es explizit verboten ist, ihre gekauften DVD's auf den PC zu kopieren"...

  7. Re: Tolle Studie

    Autor: nixWeißEr 07.04.09 - 15:28

    n=1000 ist schon ganz ok, wenn nicht bewusst in bestimmten Zielgruppen gefragt wurde.

    Allerdings mehrere Schönheitsfehler:
    1. Auftraggeber DVD-Kopiersoftwarehersteller
    2. Die Fragestellung ist unbekannt
    3. 82% haben noch nie versucht zu kopieren und 90% wollen aber, ist doch sehr eine sehr eigenartige Statistikinterpretation.

  8. Re: Tolle Studie

    Autor: omgrofllol 07.04.09 - 15:37

    Es ging ums Recht dazu.

    Nur weil man noch nie vor Gericht war, heißt das ja nicht automatisch, dann man das Recht auf einen fairen Prozess nicht haben will.

  9. Re: Tolle Studie

    Autor: Darq 08.04.09 - 10:00

    Wir haben 100 Leute gefragt:
    Nennen Sie etwas das man schlägt.

    ... hja Kinder! *nick*

    http://www.youtube.com/watch?v=J7CiXP7jtJM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 279,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  2. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.

  3. Live Captions: Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
    Live Captions
    Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    Mit dem Pixel 4 führt Google seine neue Funktion Live Captions ein: Sobald ein Video oder eine Audiodatei auf dem Smartphone startet, können automatisch erzeugte Untertitel angezeigt werden. Transkribiert wird komplett auf dem Gerät selbst - bisher aber nur auf Englisch.


  1. 17:41

  2. 16:29

  3. 16:09

  4. 15:42

  5. 15:17

  6. 14:58

  7. 14:43

  8. 14:18