1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VirtualBox 2.2 unterstützt das…

Virtualbox auf einem Server?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Virtualbox auf einem Server?

    Autor: Tierheim-CTO 09.04.09 - 00:43

    Hallo,


    wir wollen unsere Katzenverwaltung vom Tierheim auf unserem Server laufen lassen. Virtualbox scheint aber einen Desktop vorauszusetzen. VMWare Server hingegen läuft ja einfach als Daemon ohne GUI und man administriert übers Netz mit einem Client. Kann man das mit Virtualbox auch machen, denn VMWare Server schleift noch einen kompletten TomCat mit, glaube ich? Ok, da wir ja ein Tierheim sind, hätte ich gegen einen Kater nichts, aber nicht unbedingt einen aus JAVA... Der gesamte VMWare Server ist wirklich ein Monstrum, also quasi ein Garfield. Ich hätte aber gerne einen Virtualisierer vom Typ "ausgemärgelte Strassenkatze", daher wäre VirtualBox ganz gut, wenn es denn fernadministrierbar wäre (Admin-GUI auf Client!). Geht das?


    Vielen Dank!


    Tierheim-CTO

  2. Re: Virtualbox auf einem Server?

    Autor: Mamamamalte 09.04.09 - 04:12

    habe es noch nie ausprobiert, aber virtualbox kann definitiv auch ohne gui benutzt werden, über kommandozeilenparameter. man kann auch über vnc auf die virtuelle maschine zugreifen, um das gastsystem auf dem server zu installieren.

  3. Re: Virtualbox auf einem Server?

    Autor: vmware esxi 09.04.09 - 08:24

    vmware esxi server,

    ist kostenlos, braucht kein drunterliegendes os.

  4. Re: Virtualbox auf einem Server?

    Autor: esxi müll 09.04.09 - 08:48

    dafür aber scheiß teure spezial hardware.
    Ich denke nicht das im Tierheim unbedingt SAS oder FC Platten im Einsatz sind. Die HCL von ESXi ist wirklich sehr dünn.

  5. Re: Virtualbox auf einem Server?

    Autor: VBoxRocks 09.04.09 - 10:42

    Läuft prima auf meinem Server mit einer Linux und Windows VM, bisher ohne Ausfall.

    Man kann die VMs mit VBoxHeadless oder VBoxManage ohne, oder mit RDP als Grafikausgabe ausführen.

    Es gibt auch ein nettes kleines Script, was die VMs beim Starten des Hosts automatisch startet, beim Herunterfahren anhält etc., so wie man das von VMware kennt:

    http://sourceforge.net/projects/vboxtool/

  6. Re: Virtualbox auf einem Server?

    Autor: devarni 09.04.09 - 10:43

    Ja, das funktioniert. VBoxHeadless ist hier hier das Stichwort. Es gibt auch einige Anleitungen im Netz wie man sowas am besten aufsetzt (suche nach "VBoxHeadless".

    ( VBoxHeadless startet eine VM und gleichzeitig einen VirtualBox Remote Desktop Protocol Server.)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.09 10:44 durch devarni.

  7. Dann schalt den Tomcat doch ab

    Autor: Verwundert 09.04.09 - 10:46

    > Kann man das mit Virtualbox auch machen, denn VMWare Server
    > schleift noch einen kompletten TomCat mit, glaube ich?

    Und ist es so schwer die WebUI einfach mit "/etc/init.d/vmware-mgmt stop" abzuschalten und bei Bedarf per SSH wieder hochzufahren?

    Du brauchst das Teil wenn die Kiste läuft doch nicht und greifst per SSH/VNC/Whatever direkt auf das Gastsystem zu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg, Bremen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  2. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...
  3. 29,99€ + 4,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. SIA: US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First
    SIA
    US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First

    Um ihre Führung bei Chiptechnologie zu sichern, müssen die USA viel Geld ausgeben. 5G wird dort auch als entscheidend für Kriegsführung angesehen.

  2. Sony: The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
    Sony
    The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel

    Ab Juli 2020 dürfen Entwickler bei Sony nur noch Spiele zur Freigabe einreichen, die auf der PS4 und auf der Playstation 5 funktionieren.

  3. Android: Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro
    Android
    Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro

    Das Oppo A52 und Oppo A72 kommen in Deutschland auf den Markt: Käufer erhalten Mittelklassegeräte mit Qualcomm-Chips und Vierfachkameras.


  1. 18:38

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 15:57

  5. 14:57

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:14