Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer Aspire Revo: Erster…

Schade das es keinen zweiten Ethernet Port hat...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade das es keinen zweiten Ethernet Port hat...

    Autor: -.-' 09.04.09 - 12:58

    ...ich suche bereits seitdem die ersten Atom Boards erhältlich sind nach ungefähr so einem kleinen Rechner mit zwei Ethernet Ports um einen IPCop darauf laufen zu lassen, leider bin ich bisher noch nicht fündig geworden.

    So ziemlich jeder PC wurde anno 2002 langsam aber sicher mit 2 Ethernet Ports ausgestattet. Bei dem Atom Boards ist man hier wohl noch nicht angekommen. Klar, man braucht ja etwas fürs Marketing, bzw. die späteren Boards müssen bei marginalem Performance Gewinn ja neue Features aufweisen. Sehr schade!

    Was gäbe es schöneres als ein Atom Boards mit verschwindent geringer Leistungsaufnahme als Router... wie lange das wohl noch Zukunftsmusik bleibt. Die Industrielösungen sind mir leider ein wenig zu teuer...

    -.-

    Ein wenig seltsam mutet mir derzeit an, wie klein die neuen Rechner werden. Sie sind zwar hübsch, klein, leise, Energie effizient und reichen vermutlich für den normalen Durchschnittbenutuzer aus, was die Leistung der Geräte angeht.

    Dennoch wird das Konzept der Kompaktheit meines erachtens langsam ad absurdum geführt. Dann wird noch ein NAS-Gerät angeschlossen oder eine eSATA- bzw. USB-HDD, hier noch ein Brenner bzw. generell ein optisches Laufwerk, dort eine Tastatur und eine Maus und obgleich sich das sicherlich alles irgendwie verstecken lässt und es ansprechende Lösungen gibt, werden es immer mehr externe Komponenten.

    Insgesamt allerdings eine sehr ansprechende Lösung, für das Wohnzimmer gibt es sicherlich unzählige Anwendungsszenarien.

  2. Re: Schade das es keinen zweiten Ethernet Port hat...

    Autor: AndyMt 09.04.09 - 13:12

    Für 99% der Zielgruppe dieser Art von Geräten ist ein 2. Ethernet Port völlig unnötig. Darum wird man wohl noch länger mit USB-Lösungen arbeiten müssen, wenn man das unbedingt möchte.
    Praktisch wärs - aber wegen des kleinen Gehäuses überlegen die bestimmt 100x ob noch ein zusätzlicher Port mit reinkommt.

  3. Re: Schade das es keinen zweiten Ethernet Port hat...

    Autor: Philly 09.04.09 - 13:35

    Wenn ich dich richtig verstanden hab könnte das hier deine Lösung sein:
    http://www.totalcontrolsolutions.com/single-board-computer/TCS-001-01694
    Atom, 2 onboard Gbit und natürlich ordentlich erweiterbar. Kostet etwa 300$.
    Gruß
    PhiL

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  2. UDG United Digital Group, Herrenberg
  3. Universität Potsdam, Potsdam
  4. AKDB, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Sennheiser Momentum 2 Wireless für 199€ statt 229€ im Vergleich)
  3. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50