1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google gibt Vorschau auf…

Schön für Android - schlecht für T-Mobile

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön für Android - schlecht für T-Mobile

    Autor: Butterfaß 14.04.09 - 11:32

    Leider kommt T-Mobile den eigenen Pflichten nicht nach. G1 User stehen dumm in der Gegend rum und erwarten längst verifizierte neue Versionen von Android. Nicht jeder mag halt ein gerootetes System haben.

    Scheinbar wird hier jedoch ganz klar das G1 kaum supported und mit dem IPhone weiter Geld gemacht. Ich würde das schon fast Absicht nennen.

    Neuere Androidversionen haben soviele gefixte kleine Fehler das es an der Zeit währe....T-Mobile läßt aber lieber die Kunden hängen.

  2. Re: Schön für Android - schlecht für T-Mobile

    Autor: Ratatösk 14.04.09 - 17:26

    Ehm.... Die T-Mobile kunden haben doch Android 1.1

    Das ist die neuste stabile version.... 1.5 ist ja noch nicht draussen. kommt ja bald, hast du den Artikel gelesen?

  3. Re: Schön für Android - schlecht für T-Mobile

    Autor: deinnamehier 14.04.09 - 17:26

    Liegt wohl daran, dass Android keine Passende funktion (Sync-software) wie iTunes bietet, über die man seine Firmware updaten kann oder? T-Mobile hat wohl nicht damit gerechnet, dass sie sich da noch ein bissel weiter drum kümmern müssen^^

  4. Re: Schön für Android - schlecht für T-Mobile

    Autor: Maruda 14.04.09 - 22:03

    ne...die updates kommen over-the-air.

  5. Re: Schön für Android - schlecht für T-Mobile

    Autor: deinnamehier 14.04.09 - 22:47

    Achso, na das ist doch eigentlich besser =) Wo liegen dann die Probleme?

  6. Re: Schön für Android - schlecht für T-Mobile

    Autor: the_spacewürm 15.04.09 - 09:49

    Das T-Mobile die Updates verteilen muß. Wenn dies nicht machen, dann sitzt der Nutzer auf dem trockenen...

  7. Re: Schön für Android - schlecht für T-Mobile

    Autor: CJ 22.04.09 - 21:11

    Warum denn nur T-Mobile? Ich hab mein G1 ohne Telecom Vertrag gekauft, zieht es sich da auch von T-Mobile? Warum gibt es kein globales repos wo sie android draus bedient? Wär doch viel praktischer!

    Das Update auf 1.1 ging jedenfalls ziemlich cool, auf meinem Display erschien, dass mein System geupdated wird und ich musste bestätigen und schwupp hat er es runtergeladen neu gestartet und ich hatte neue Version :)

    Ich hoffe mal das das bei dem Update genau so gut funktioniert. Klar dauert es etwas, wenn ende April Google die neue Version freigibt, wird die ja erstmal lokalisiert, was ja auch noch ein paar Wochen dauern wird... aber dann wird hoffentlich auch für G1 User die Updates erscheinen... :D

    -cj

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC, Berlin
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. (-53%) 13,99€
  3. 4,32€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45