1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-BSD 7.1 Galileo veröffentlicht

Bei mir kein BSD weil ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: lollipop 14.04.09 - 11:58

    Alle 5 Geräte einen "Bios-Bug" haben. Schade eigentlich, ich würde es sehr gerne antesten.

  2. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: Mac 14.04.09 - 13:04

    Das BIOS ist der Bug!

    Moderne Computer haben EFI :-0

  3. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: hehehehe345 14.04.09 - 13:52

    lol ja, das problem kenne ich von Linuxdistris. Wir haben bei uns in der WG 4 rechner mit unterschiedlichen distries getestet. Einzig gentoo hat es auf anhieb mit bild bis auf den desktop geschafft. Alle anderen blieben vorher schon schwarz. In den entsprechenden Foren hieß es dann immer BIOS-Bug...bla bla
    sorry, aber so wird das nichts mit open source auf desktopsystemen

  4. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: Alptraum 14.04.09 - 13:54

    Der Mac ist der größte Bug am Markt!!!!!!!!einself11111

  5. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: mr. tux 14.04.09 - 13:57

    Kauft euch mal ordentliche Rechner!

  6. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: bLaNG 14.04.09 - 14:14

    Kann da nur beipflichten...ich zumindest habe das seit Fedora 3 nicht mehr erlebt, das Linux an irgendeinem Rechner nicht mal starten wollte.
    Und hab seitdem ne Menge Distributionen auf noch mehr Rechnern gestartet.
    Treiberproblem, ja, aber das generell gar nichts passiert.

  7. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: tztztztz 14.04.09 - 16:21

    Richtige Computer haben immernoch ARC BIOSe!

  8. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: Kabelsalat 16.04.09 - 12:04

    Bei mir bricht die installation ab.
    "kein dumbfile definiert." Hmm, wie soll sowas auch definiert sein, und was ist das?

  9. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: Schnitty 16.04.09 - 12:05

    Lass es einfach.

  10. Re: Bei mir kein BSD weil ...

    Autor: biiios 20.04.09 - 10:31

    Die Lösung ist garantiert einfach - such Dir was aus:

    - Warum machste dann mal kein Bios Update?
    - Oder lädst im Bios mal die Default Einstellungen?
    - Verwende keine extrem alten Steinzeit PCs.
    - Verwende keine extrem Super Hot New PCs die nicht unterstütz werden. Wo es keine Treiber gibt.
    - Kaufe am besten PCs mit Intel oder Nvidia Grafikkarte. Da gibts gescheite Treiber. Meide ATI/AMD Grafikkarten und Chipsätze.
    - Mach Dich vor dem Kaufen schlau was in Deinem PC drin ist!

    - Und merke Windows läuft auch nicht auf jedem PC!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CCS 365 GmbH, München
  2. ITEOS, Stuttgart
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute Logitech MK545 Advanced Tastatur-Maus Set für 44€ statt 61,99€ im Vergleich)
  2. 111€ + Versand
  3. 111€
  4. (zu jedem Artikel aus der Aktion gibt es einen weiteren geschenkt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
      I am Jesus Christ
      Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

      In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

    2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
      Dorothee Bär
      Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

      Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

    3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
      Mobilität
      E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

      Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


    1. 17:28

    2. 15:19

    3. 15:03

    4. 14:26

    5. 13:27

    6. 13:02

    7. 22:22

    8. 18:19