1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schweden bekommt mobiles Internet…

Det var en tysken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Det var en tysken

    Autor: systembolaget 14.04.09 - 16:59

    Det var en tysken som skulle hänga sig och då kommer någon och frågar varför hänger du dig runt armen?

    Jo jag fick ingen luft om jag satte den runt halsen...

    :)

  2. Re: Det var en tysken

    Autor: sund 14.04.09 - 17:31

    Verstehe ich das richtig?
    "Da war einmal ein Deutscher, der sich erhängen möchte, und da kommt jemand vorbei und fragt: Warum hängst du dich am Arm auf? - "Ja, ich bekam keine Luft, als ich mich am Hals aufgehängt habe."

    Verstehe ich da eine Anspielung nicht oder ist das einfach nicht lustig?
    Und nein, ich bin nicht beleidigt, weil ein Deutscher als dumm dargestellt wird. ;)

  3. Re: Det var en tysken

    Autor: ....____...... 14.04.09 - 17:46

    lolz, ikeaknäcke

  4. følliger blødsind

    Autor: x-e³ 14.04.09 - 18:03

    >

  5. Re: Det var en tysken

    Autor: Svensson 14.04.09 - 18:03

    Haha, vad roligt...

  6. Re: Det var en tysken

    Autor: svensk 14.04.09 - 18:15

    Erstens heißt es "Det var en tysk..." und nicht "Det var en tysken...", und zweitens war es sowieso ein norweger und kein deutscher.

  7. Bitte erst Schwedisch lernen...

    Autor: negot 14.04.09 - 18:41

    ... dann Klappe aufreissen.

  8. Alter, *DEINE* Mudda!

    Autor: DexterF 14.04.09 - 18:47

    :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie,- Gebäude- und Solartechnik mbh, Stuttgart
  2. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  3. AKAFÖ ? Akademisches Förderungswerk, AöR, Bochum
  4. websedit AG, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 52,99€
  3. (-74%) 15,50€
  4. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

  1. THQ Nordic: Demo von möglichem Gothic-Remake spielbar
    THQ Nordic
    Demo von möglichem Gothic-Remake spielbar

    Rund zwei Stunden lang können sich Fans des Rollenspielklassikers Gothic in Kämpfe stürzen und Quests lösen - und anschließend einen Fragebogen beantworten. Die Entwickler wollen wissen, was die Kundschaft von einer Neuauflage hält.

  2. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
    Bundesrechnungshof
    Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

    Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

  3. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
    Riot Games
    Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

    Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.


  1. 12:09

  2. 18:10

  3. 16:56

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:00

  7. 13:26

  8. 13:01