1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patchday: Microsoft schließt…

WordPad.......nutzt das jemand???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: AR 15.04.09 - 13:16

    Also ich kenne niemanden, obwohl es für viele einfache Texte oder Briefe völlig ausreicht.

  2. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: Masqurin 15.04.09 - 13:29

    Hu? Für einfache Texte reicht auch Notepad...

  3. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: lottikarotti 15.04.09 - 13:45

    So weit wie Microsoft's Word verbreitet ist.. ich denke kaum. Höchstens auf Minimal-Systemen.

  4. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: DauBasher 15.04.09 - 13:51

    Es muss niemand wirklich nutzen, es reicht wenn es auf dem System ist und noch wenn Dateiverknüpfungen noch damit verbunden sind.

  5. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: Bouncy 15.04.09 - 14:19

    das ist viel zu "anfällig" für formatierungen bei einfachen texten, notepad ignoriert die und ist deswegen besser und startet schneller. briefe schreiben dagegen nervt damit, weil man kaum ein sinnvolles layout hinbekommt. für mich eines der unnötigsten programme überhaupt...

  6. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: The Howler 15.04.09 - 15:03

    Mit reicht seit DOS mein Editor völlig aus ;)
    Zumindest ist das seit jeher meine Programmieroberfläche Nr.1 ^^

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  7. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: pleb 15.04.09 - 15:11

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....notepad ignoriert die und ist
    > deswegen besser und startet schneller. briefe
    > schreiben dagegen nervt damit, weil man kaum ein
    > sinnvolles layout hinbekommt. für mich eines der
    > unnötigsten programme überhaupt...

    notepad ignoriert nicht sondern ist ein reiner Texteditor für Roh- oder auch Fließ-Text. Schriftformatierungen sind nicht seine Aufgabe, sondern das Erfassen von reinen Text-Informationen (für HTML, Skripte usw.). Wenn Du ein spezielles Layout willst, mußt Du ein Schreib-Programm nehmen.


  8. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: Bouncy 15.04.09 - 15:33

    pleb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > notepad ignoriert nicht sondern ist ein reiner
    > Texteditor für Roh- oder auch Fließ-Text.
    > Schriftformatierungen sind nicht seine Aufgabe,
    > sondern das Erfassen von reinen Text-Informationen
    > (für HTML, Skripte usw.). Wenn Du ein spezielles
    > Layout willst, mußt Du ein Schreib-Programm
    > nehmen.
    ach was, vielen herzlichen dank für diese aufklärung, jetzt weiß ich endlich dass notepad gar kein schreib-programm ist :p

  9. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: Fun 15.04.09 - 22:04

    DauBasher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es muss niemand wirklich nutzen, es reicht wenn es
    > auf dem System ist und noch wenn
    > Dateiverknüpfungen noch damit verbunden sind.


    Oder wenn ein "unaufgeklärter" Word 2003 Nutzer der eine .doc erwartet von jemandem eine .docx bekommt und nicht weiß dass die für Word 2007 ist, wahrscheinlich auch noch Dateityp Erweiterungen ausgeblendet, im kommenden "Öffnen mit" Dialog muss er nur mal ganz unwissend auf die Idee kommen es mit WordPad zu versuchen, schon hat er den Salat.

    Ebenso ist WordPad auch für .rtf/.txt Dateien verwendbar, die Lücke bliebe auch dort.

    In einem anderen Szenario könnten auch Scripte die man blind ausführt, .bat/.cmd Dateien oder auch der Autostart Ordner bzw. der Autostart von CD/DVDs dazu führen dass ausgeführt wird:

    "...\wordpad.exe bösedatei.doc"

    Dann nützen dir Gewohnheiten oder Dateitypzuordnungen auch nix mehr, also besser man patcht WordPad endlich, das wurde nun getan. :)

  10. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: pleb 16.04.09 - 11:51

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pleb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > ....Wenn Du ein spezielles
    > Layout willst,
    > mußt Du ein Schreib-Programm
    > nehmen.

    > ach was, vielen herzlichen dank für diese
    > aufklärung, jetzt weiß ich endlich dass notepad
    > gar kein schreib-programm ist :p

    Bitte. Du rext dich auf über NP, ich sage dir daß Schriftformatierung nicht die Aufgabe eines Texteditors ist. Was hast du jetzt an meinen Ausführungen nicht verstanden? Lies das: http://de.wikipedia.org/wiki/Texteditor
    Besonders den Abschnitt 'Abgrenzung zur Textverarbeitung' dann weißt du was gemeint ist.
    [weg...]

  11. Re: WordPad.......nutzt das jemand???

    Autor: Bouncy 16.04.09 - 19:50

    pleb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du rext dich auf über NP, ich sage dir daß
    > Schriftformatierung nicht die Aufgabe eines
    > Texteditors ist. Was hast du jetzt an meinen
    > Ausführungen nicht verstanden?
    was mache ich?
    > notepad ignoriert die und ist
    > deswegen besser und startet schneller.
    ja, ich rexe mich darüber auf, dass ich notepad besser finde. omg...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern, Stuttgart
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33