1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Europäischer Playstation-Chef…

Warum...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum...

    Autor: Tweek 15.04.09 - 18:01

    .... kommen jedesmal sölche sinnlose sachen wieso sony geht unter blablabla playstation 3 ist zum grillen da, kann mir einer sagen warum das jedesmal von vorne beginnen muss?

    bitte keine antworten mit ps3 ist scheise blabla bla

  2. Re: Warum...

    Autor: Ümit Binn 15.04.09 - 18:05

    PS3 ist total scheisse geworden, da wird man halt gefeuert als Verantwortlicher....

  3. Re: Warum...

    Autor: Tweek 15.04.09 - 18:07

    ich habe gesagt das ich sowas nicht lesen will da das kein sinn macht

  4. Re: Warum...

    Autor: @Tweek 15.04.09 - 20:38

    Ach das ist doch jedes Mal bei Mac vs PC das gleiche. Jedes Lager besteht darauf die absolute Wahrheit mit Löffeln gefressen zu haben und protzt mit Halbwahrheiten oder Fakten vom Höhrensagen ohne das Betreffende Gerät überhaupt einmal in der Hand gehabt zu haben.

    Zeug leider nur von der Fehlenden geistigen Reife vieler Golem Leser.

  5. dummheit

    Autor: dumm 16.04.09 - 09:51

    ist mir auch schon aufgefallen. hier geht es immer nur darum recht zu haben, und das um jeden preis. sind auch viele leute hier die eigentlich garkeine ahnung vom thema haben, eben schnell bei wikipedia gucken und dann meinen klugscheissen zu müssen.

    ich les die beiträge trotzdem. denn nichts ist schöner als sich an der dummheit der anderen zu erfreuen. ;)

  6. Re: dummheit

    Autor: dumm 16.04.09 - 09:52

    genaugenommen bin ich nur deswegen immer wieder auf golem.de ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Cyber Security Manager (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  3. Business Partner IT Controlling (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  4. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Top500: China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen
Top500
China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen

Ohne US-Technik: China hat nicht nur einen, sondern gleich zwei Exaflops-Supercomputer. Doch die Regierung hält sich vorerst bedeckt.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Top500 Microsofts Azure-Supercomputer ist mit dabei
  2. Exascale Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
  3. Ocean Light & Tianhe-3 China hat offenbar bereits Exaflops-Supercomputer

Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  2. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021
  3. Halo Infinite angespielt Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre