1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft enthüllt Anforderungen…

XPS-Datei...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. XPS-Datei...

    Autor: dfgdg 16.04.09 - 11:20

    Also ehrlich .... ... ganz ehrlich...
    was mir dazu einfällt darf ich hier garnicht schreiben.
    Ein weiterer Grund Microsoft zu hassen.

    Wir machen unser eigenes süppchen und nun müssen alle Hersteller das benutzen nur damit sie was lesen dürfen.

  2. Re: XPS-Datei...

    Autor: dfggd 16.04.09 - 11:25

    mimimi - gezwungen wird hier keiner. Wenn's dir nicht schmeckt kauf wo anders ein, bzw. entwickel die Software für eine andere Platform.

  3. Re: XPS-Datei...

    Autor: dfgge 16.04.09 - 11:38

    Naja, jetzt haben sie mühselig alle in ihre Abhngigkeit gebraucht, jetzt müssen sie das auch halten.

  4. Re: XPS-Datei...

    Autor: devarni 16.04.09 - 11:58

    KDEs Okular kann das XPS doch gut lesen :)
    Microsoft weiss halt das die meisten Profis unter Linux arbeiten und Windows nur zum Geld verdienen nehmen^^

  5. Re: XPS-Datei...

    Autor: mel 16.04.09 - 11:59

    xps... nie von gehört... warum nicht einfach pdf. Eigentlich mag ich Microsoft, aber bei sowas frag ich mich immer, warum die leute nicht einfach standards nehmen können, die weit verbreitet sind. wie sony und ihre bekloppten memorysticks.

    naja, immerhin ist anzunehmen, dass diejenigen, die für ihre software das logo wollen, windows 7 und damit einen xps viewer besitzen. andernfalls wird es schwer zu testen...

  6. Re: XPS-Datei...

    Autor: rela 16.04.09 - 12:25

    -XPS gib es seid 2007 und das Plugin kannst dir auch in den IE 7 unter XP installieren.

    -Wenn andere Browser nix damit anfangen können, dann ist das nicht die schuld von MS. Die Spezifikation ist frei und kostenlos.

    -Es geht um MS-Betriebsystem. Also sollten die ihre Spezifikation auch in ihren Formaten scheiben können und nicht im "Fremdformat" PDF (wo der AdobeReader auch noch massig Sicherheitslücken im letzten Jahr hatte)

    -Und jeder jeder z.B. Firefox auch so konfigurieren, dass xps im IE angezeigt werden sollen.

    mfg

  7. Re: XPS-Datei...

    Autor: zu doof 16.04.09 - 12:32

    zu doof das xps bei mir immer mit firefox geöffnet wird.

    Irgendwas nach installieren werde ich nicht. IE ist abgechalten und gesperrt bis zum geht nicht mehr. Das werde ich nicht für diese Datei lösen.

    M$ soll sich sich XPS schnell wieder abgewöhnen. !!!

    .Net 3.0 aus Voraussetzung für sowas. Dazu noch. die spinnen wohl

  8. Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: dfggd 16.04.09 - 12:48

    XPS-Datei runtergeladen und in ein IE6-Fenster gezogen. Klappt also auch ohne dass der IE als Standardanwendung aktiviert ist.

  9. Re: XPS-Datei...

    Autor: herRrscher 16.04.09 - 12:59

    rela schrieb:
    -------------------------------------------------------
    (wo der
    > AdobeReader auch noch massig Sicherheitslücken im
    > letzten Jahr hatte)
    Es zwingt dich keiner den aufgeblaehten, unsicheren und lahmen acroread zu benutzen..
    Ich empfehle Sumatra(http://blog.kowalczyk.info/software/sumatrapdf/index.html). Leight Weight and Fast!

    Gruß, herRrscher
    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    Arch Linux - Take control!
    --> http://archlinux.de | http://archlinux.org <--

  10. Re: XPS-Datei...

    Autor: Hans_Solo 16.04.09 - 12:59

    wie sony und ihre bekloppten memorysticks. <-- Wer zwingt Dich denn, einen bekloppten Memory Stick von Sony zu nutzen?
    Gibts doch von genug anderen Herstellern.

    Brot fuer die Welt; Kuchen fuer mich!

  11. Re: XPS-Datei...

    Autor: ALL YOUR BASE 16.04.09 - 12:59

    ich hab hier was tolles für dich, was du dir unbedingt mal durchlesen und MERKEN solltest: http://www.seidseit.de/

  12. Ein Schelm...

    Autor: Schelm 16.04.09 - 13:14

    wer böses dabei denkt... :D

    >> ]...]eine XPS-Datei kann aber nur dann im Internet Explorer geöffnet
    >> werden, wenn dieser als Standardbrowser festgelegt ist. Sobald ein
    >> anderer Browser als Standard bestimmt ist, misslingt das Öffnen von
    >> XPS-Dateien.

  13. Re: XPS-Datei...

    Autor: QDOS 16.04.09 - 13:22

    das wird sich MS sicher nicht mehr abgewönen, denn XPS ist das Spooler-Format ab Vista aufwärts.
    Wenigstens hatte ich mit XPS noch nie die Fehler, dass beim Drucken Zeichensalat rauskam, bei PDF hab ich sowas schon öfters - auf den verschiedensten Druckern, PCs der verschiedenesten Leute erlebt.

  14. Re: XPS-Datei...

    Autor: mel 16.04.09 - 13:55

    schon klar, das es die auch von anderen gibt, aber diese verdammte inkompatiblität nervt. Entweder hat man tausend Adapter oder 10 verschiedene Speicherkarten. SD, SDHC und CF kann ich noch nachvollziehen, aber XD von Olympus und der Memory kack... is auch nur meine eigene meinung.

    ich bin schon froh das mittlerweile fast alles per usb angeschlossen werden kann...

  15. Re: Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: dddsaff 16.04.09 - 14:28

    ja, nur geht drucken als pdf interessanterweise nicht.

  16. Re: XPS-Datei...

    Autor: dddsafff 16.04.09 - 14:47

    danke :)

    und ich hab dreimal drüber gelesen und dachte mir, da stimmt was nicht ;)

    und englisch wär auch mal hilfreich.... leight weight ist irgendwas anders, ich schätze mal du meintest LIGHT WEIGHT...


    ayyyye ;)

  17. Re: Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: omgrofllol 16.04.09 - 14:51

    Du gehörst verbrannt !
    Der IE6 ist TOT !

  18. Re: Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: dfggd 16.04.09 - 14:52

    ja, bei mir gehts interessanter weise (mit pdfcreator).

  19. Re: Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: dddsafff 16.04.09 - 14:55

    mein fehler, hab vergessen, ich verwende den distiller

  20. Re: XPS-Datei...

    Autor: SevenUp 16.04.09 - 15:20

    Gut, dass ich aus dem Alter schon raus bin...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Sulz am Neckar
  2. Migratec Netzwerktechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19