1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft enthüllt Anforderungen…

XPS-Datei...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. XPS-Datei...

    Autor: dfgdg 16.04.09 - 11:20

    Also ehrlich .... ... ganz ehrlich...
    was mir dazu einfällt darf ich hier garnicht schreiben.
    Ein weiterer Grund Microsoft zu hassen.

    Wir machen unser eigenes süppchen und nun müssen alle Hersteller das benutzen nur damit sie was lesen dürfen.

  2. Re: XPS-Datei...

    Autor: dfggd 16.04.09 - 11:25

    mimimi - gezwungen wird hier keiner. Wenn's dir nicht schmeckt kauf wo anders ein, bzw. entwickel die Software für eine andere Platform.

  3. Re: XPS-Datei...

    Autor: dfgge 16.04.09 - 11:38

    Naja, jetzt haben sie mühselig alle in ihre Abhngigkeit gebraucht, jetzt müssen sie das auch halten.

  4. Re: XPS-Datei...

    Autor: devarni 16.04.09 - 11:58

    KDEs Okular kann das XPS doch gut lesen :)
    Microsoft weiss halt das die meisten Profis unter Linux arbeiten und Windows nur zum Geld verdienen nehmen^^

  5. Re: XPS-Datei...

    Autor: mel 16.04.09 - 11:59

    xps... nie von gehört... warum nicht einfach pdf. Eigentlich mag ich Microsoft, aber bei sowas frag ich mich immer, warum die leute nicht einfach standards nehmen können, die weit verbreitet sind. wie sony und ihre bekloppten memorysticks.

    naja, immerhin ist anzunehmen, dass diejenigen, die für ihre software das logo wollen, windows 7 und damit einen xps viewer besitzen. andernfalls wird es schwer zu testen...

  6. Re: XPS-Datei...

    Autor: rela 16.04.09 - 12:25

    -XPS gib es seid 2007 und das Plugin kannst dir auch in den IE 7 unter XP installieren.

    -Wenn andere Browser nix damit anfangen können, dann ist das nicht die schuld von MS. Die Spezifikation ist frei und kostenlos.

    -Es geht um MS-Betriebsystem. Also sollten die ihre Spezifikation auch in ihren Formaten scheiben können und nicht im "Fremdformat" PDF (wo der AdobeReader auch noch massig Sicherheitslücken im letzten Jahr hatte)

    -Und jeder jeder z.B. Firefox auch so konfigurieren, dass xps im IE angezeigt werden sollen.

    mfg

  7. Re: XPS-Datei...

    Autor: zu doof 16.04.09 - 12:32

    zu doof das xps bei mir immer mit firefox geöffnet wird.

    Irgendwas nach installieren werde ich nicht. IE ist abgechalten und gesperrt bis zum geht nicht mehr. Das werde ich nicht für diese Datei lösen.

    M$ soll sich sich XPS schnell wieder abgewöhnen. !!!

    .Net 3.0 aus Voraussetzung für sowas. Dazu noch. die spinnen wohl

  8. Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: dfggd 16.04.09 - 12:48

    XPS-Datei runtergeladen und in ein IE6-Fenster gezogen. Klappt also auch ohne dass der IE als Standardanwendung aktiviert ist.

  9. Re: XPS-Datei...

    Autor: herRrscher 16.04.09 - 12:59

    rela schrieb:
    -------------------------------------------------------
    (wo der
    > AdobeReader auch noch massig Sicherheitslücken im
    > letzten Jahr hatte)
    Es zwingt dich keiner den aufgeblaehten, unsicheren und lahmen acroread zu benutzen..
    Ich empfehle Sumatra(http://blog.kowalczyk.info/software/sumatrapdf/index.html). Leight Weight and Fast!

    Gruß, herRrscher
    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    Arch Linux - Take control!
    --> http://archlinux.de | http://archlinux.org <--

  10. Re: XPS-Datei...

    Autor: Hans_Solo 16.04.09 - 12:59

    wie sony und ihre bekloppten memorysticks. <-- Wer zwingt Dich denn, einen bekloppten Memory Stick von Sony zu nutzen?
    Gibts doch von genug anderen Herstellern.

    Brot fuer die Welt; Kuchen fuer mich!

  11. Re: XPS-Datei...

    Autor: ALL YOUR BASE 16.04.09 - 12:59

    ich hab hier was tolles für dich, was du dir unbedingt mal durchlesen und MERKEN solltest: http://www.seidseit.de/

  12. Ein Schelm...

    Autor: Schelm 16.04.09 - 13:14

    wer böses dabei denkt... :D

    >> ]...]eine XPS-Datei kann aber nur dann im Internet Explorer geöffnet
    >> werden, wenn dieser als Standardbrowser festgelegt ist. Sobald ein
    >> anderer Browser als Standard bestimmt ist, misslingt das Öffnen von
    >> XPS-Dateien.

  13. Re: XPS-Datei...

    Autor: QDOS 16.04.09 - 13:22

    das wird sich MS sicher nicht mehr abgewönen, denn XPS ist das Spooler-Format ab Vista aufwärts.
    Wenigstens hatte ich mit XPS noch nie die Fehler, dass beim Drucken Zeichensalat rauskam, bei PDF hab ich sowas schon öfters - auf den verschiedensten Druckern, PCs der verschiedenesten Leute erlebt.

  14. Re: XPS-Datei...

    Autor: mel 16.04.09 - 13:55

    schon klar, das es die auch von anderen gibt, aber diese verdammte inkompatiblität nervt. Entweder hat man tausend Adapter oder 10 verschiedene Speicherkarten. SD, SDHC und CF kann ich noch nachvollziehen, aber XD von Olympus und der Memory kack... is auch nur meine eigene meinung.

    ich bin schon froh das mittlerweile fast alles per usb angeschlossen werden kann...

  15. Re: Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: dddsaff 16.04.09 - 14:28

    ja, nur geht drucken als pdf interessanterweise nicht.

  16. Re: XPS-Datei...

    Autor: dddsafff 16.04.09 - 14:47

    danke :)

    und ich hab dreimal drüber gelesen und dachte mir, da stimmt was nicht ;)

    und englisch wär auch mal hilfreich.... leight weight ist irgendwas anders, ich schätze mal du meintest LIGHT WEIGHT...


    ayyyye ;)

  17. Re: Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: omgrofllol 16.04.09 - 14:51

    Du gehörst verbrannt !
    Der IE6 ist TOT !

  18. Re: Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: dfggd 16.04.09 - 14:52

    ja, bei mir gehts interessanter weise (mit pdfcreator).

  19. Re: Geht auch ohne als "Standardbrowser"

    Autor: dddsafff 16.04.09 - 14:55

    mein fehler, hab vergessen, ich verwende den distiller

  20. Re: XPS-Datei...

    Autor: SevenUp 16.04.09 - 15:20

    Gut, dass ich aus dem Alter schon raus bin...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin
  2. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  3. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  4. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin