Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eidos-Entwickler orakeln…

Bitte wieder auf Deutsch synchronisieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte wieder auf Deutsch synchronisieren

    Autor: Ihr Name mal wieder 16.04.09 - 14:01

    Ich weiß, viel zu früh, aber loswerden muss ich es dennoch:

    Die "alten" Thief-Teile 1 und 2 wurden damals für den deutschen Markt komplett lokalisiert. Gerade solche Spielgenres wie Thief sie bietet leben von der dichten Atmosphäre, die in der deutschen Version - dank der gelungenen Synchronsprecher - sehr geil war.

    Warum Eidos damals für Teil 3 keine Lokalisierung vornahm, werde ich wohl nie verstehen. Es ist extrem Atmosphäre-störend, wenn man im Schatten den wichtigen Worten des Gegners lauscht... und jedesmal die Untertitel mitlesen muss. Das reißt einem förmlich aus dem Spiel heraus.


    Bitte, Eidos: Gebt dem Spiel eine anständige Lokalisierung. Es ist ja wirklich nicht so, dass die Thief-Reihe jemals grottenschlecht synchronisiert wurden...


    (Jaja, ich stamme noch aus den Zeiten vor der Schulreform, bei der man Englischunterricht erst in der 9. Klasse begannen. Wenn man in so einem Alter mit Fremdsprachen anfängt, bleibt zwangsläufig nicht soviel hängen wie bei unseren Kindern, die Englisch teilweise schon im Kindergarten beigebracht bekommen...)

  2. Re: Bitte wieder auf Deutsch synchronisieren

    Autor: *nick* 16.04.09 - 14:42

    Die deutsche Stimme von Garrett in Teil 1 und 2 war sau geil ;)
    Die Stimmen von den Wachen waren auch gut, auch wenn sie etwas übertrieben geschriehen haben, wenn man entdeckt wurde, aber mich hat das nicht gestört, ich fand das lusitg. "BLEIBT STEHEN, DIEB !" xD
    Falls T4 wirklich irgendwann mal erscheinen sollte, wär ich auch für die Synchro aus den ersten Teilen (leider gibts ja viele Spiele, in denen die Lokalisierung ziemlich schlecht ist).

  3. Re: Bitte wieder auf Deutsch synchronisieren

    Autor: Ekelpack 16.04.09 - 15:00

    Die VHS bietet hervorragende Englischkurse an.

  4. Re: Bitte wieder auf Deutsch synchronisieren

    Autor: Jomei 16.04.09 - 15:06

    *nick* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die deutsche Stimme von Garrett in Teil 1 und 2
    > war sau geil ;)

    Kann ich bestätigen! Die Stimme von Garrett speziell im ersten war der Hammer und hat extrem gut gepasst! Auf youtube könnt ihr euch die englischen und deutschen Stimmen anhören - die deutschen find ich besser.

    Garrett beim betreten der Bibliothek im ersten Level:
    "Ob er die auch alle liest? Oder sind sie nur zur Show?"

  5. Re: Bitte wieder auf Deutsch synchronisieren

    Autor: WA 16.04.09 - 19:44

    Ihr Name mal wieder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiß, viel zu früh, aber loswerden muss ich es
    > dennoch:
    >
    > Die "alten" Thief-Teile 1 und 2 wurden damals für
    > den deutschen Markt komplett lokalisiert. Gerade
    > solche Spielgenres wie Thief sie bietet leben von
    > der dichten Atmosphäre, die in der deutschen
    > Version - dank der gelungenen Synchronsprecher -
    > sehr geil war.
    >
    [...]

    Bei Thief 2 wurde in der deutschen Version gegenüber der internationalen US Version auch der Soundtrack angepasst. Die Subway To Sally Untermalung während einiger Missionen und in den Credits (Accingite Vos als volles Lied, als Choral, nur Instrumentalisierung mit Metal oder mittelalterlichen Instrumenten) ist nur in der deutschsprachigen Version vorhanden.

    Wer erinnert sich nicht an das einsetzen der fetzigen Klänge beim Infiltrieren der Shoalsgate Polizeistation (vorausgesetzt man hat Dark Project 2: The Metal Age gespielt).

  6. Re: Bitte wieder auf Deutsch synchronisieren

    Autor: Ashura 17.04.09 - 00:14

    > Wer erinnert sich nicht an das einsetzen der fetzigen Klänge beim Infiltrieren der Shoalsgate Polizeistation (vorausgesetzt man hat Dark Project 2: The Metal Age gespielt).

    Ich habe es gehasst. Da dreht man seine Soundanlage auf, um möglichst jedes kleine Schrittgeräusch vernehmen zu können und dann bricht da plötzlich die Musik los. Und es gab keine Möglichkeit, diese Unabhängig von der Gesamtlautstärke zu verringern.

    Gutes Beispiel für sehr schlecht platzierte Musik.


    Gruß, Ashura

    --
    Kürzen Sie zitierten Text auf das notwendige Minimum!

  7. Re: Bitte wieder auf Deutsch synchronisieren

    Autor: Lavendel 17.04.09 - 09:36

    Ashura schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gutes Beispiel für sehr schlecht platzierte
    > Musik.

    und subway to sally hat so viel mit thief zu tun, wie karlsruhe mit der meisterschale.
    da hätte man ruhig eine düstere kombo aus dem gothic bereich nehmen können, gerne auch eine band die nefolk oder ähnliches spielt.

    überhaupt finde ich es schade, dass zu selten richtige musiker den soundtrack zu einem spiel beisteuern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Fürth, Zirndorf bei Nürnberg
  2. IAV GmbH, Gifhorn
  3. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Langen
  4. ETAS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y520 Gaming-Notebook mit i5-7300HQ/8 GB RAM/512 GB SSD/GTX 1050 4 GB/Windows...
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen
    Nach Chemnitz-Äußerungen
    Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird abgeschafft
    Videoportal
    Youtube Gaming wird abgeschafft

    Die Nutzer finden die Trennung zwischen Youtube und Youtube Gaming zu verwirrend, jetzt zieht das Videoportal die Konsequenzen: Spieleinhalte sind künftig im normalen Angebot zu finden - mit ein paar spannenden Extras.

  3. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH
    Glasfaser
    Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.


  1. 19:02

  2. 18:30

  3. 18:24

  4. 17:45

  5. 15:11

  6. 15:00

  7. 13:40

  8. 13:20