1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartenleser Xoro HMB 1000 spielt…

Und das Netzteil?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das Netzteil?

    Autor: Klaus1971 17.04.09 - 08:52

    Mein Kartenleser kommt ohne Netzteil daher. Das kann der Xoro nicht. Fragt sich also, wie groß ist das Netzteil? Wenn ich da mal unauffällig unter meinen Schreibtisch schaue, muss ich das Schlimmste befürchten. Meine Vermutung: Mindesten 1kg und 3-mal größer als das Gerät selbst ;-)

    Klaus

  2. Re: Und das Netzteil?

    Autor: misha 17.04.09 - 09:51

    Die Überschrift ist von Golem ziemlich ungeschickt gewählt worden (um es mal freundlich auszudrücken).

    Das ist kein Kartenlesen an sich. Das ist ein stand alone Medienplayer, der Speicherkarten lesen kann. Im Text steht dann ja auch "Der Xoro-Mini-Mediaplayer HMB 1000 ist ungefähr so groß wie ein Kartenleser und spielt von SD(HC)- und MMC-Speicherkarten und angeschlossenen USB-Medien Musik, Videos und Bilder ab."

    Der hat (scheinbar) keinen Anschluss an einen Rechner oder ein Netzwerk, also nix mit Kartenleser oder Netzwerkplayer. Letzteres wird es sicherlich auch noch geben, nur deutlich kostenintensiver.

    Das Netzteil wird nicht sonderlich groß und schwer sein: 10 Watt im Betrieb sind nicht viel. Nur der Standby-Verbrauch von 3 Watt sind ein wenig übertrieben. Das geht bestimmt auch noch mit weniger - in der nächsten Revision.

  3. Re: Und das Netzteil?

    Autor: dfsfs 17.04.09 - 10:18


    > Das Netzteil wird nicht sonderlich groß und schwer
    > sein: 10 Watt im Betrieb sind nicht viel. Nur der
    > Standby-Verbrauch von 3 Watt sind ein wenig
    > übertrieben. Das geht bestimmt auch noch mit
    > weniger - in der nächsten Revision.

    Das ist doch für die Hersteller kein Grund nicht das billisgte 2,5kg Netzteil, das mindestens 3 Steckdosen blockiert, in den Karton zu legen.

  4. Re: Und das Netzteil?

    Autor: fdsfdsfdsfds 17.04.09 - 11:22

    dfsfs schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das ist doch für die Hersteller kein Grund nicht
    > das billisgte 2,5kg Netzteil, das mindestens 3
    > Steckdosen blockiert, in den Karton zu legen.


    Nörgel, nörgel, jammer, jammer.
    Bla, bla, bla.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  4. Bundesnachrichtendienst, Pullach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 239€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. DeepCool RF120 3er-Pack für 24,99€ + Versand)
  3. (u. a. Borderlands 3 - Epic Games Store Key für 32,99€ und PSN PLUS Card 365 Tage [DE] für 48...
  4. 48,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
      Messenger
      Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

      Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.

    2. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
      Glasfaserausbau in Region Stuttgart
      20.000 Haushalte bekommen FTTH

      Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.

    3. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
      Disney+
      Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

      Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.


    1. 22:22

    2. 18:19

    3. 16:34

    4. 15:53

    5. 15:29

    6. 14:38

    7. 14:06

    8. 13:39