Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA Chinatown Wars: Der 100.000…

Was war zuerst da....?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was war zuerst da....?

    Autor: TheWatched 17.04.09 - 17:25

    Das ist natürlich das Problem. Bisher gibt's halt nicht wirklich viele (erwähnenswerte) DS Spiele die uns männl. erwachsene Zielgruppe ansprechen. Deswegen kann die Plattform selbst noch lange nichts dafür. Rockstar hat da jetzt erst den Anfang gemacht. Aber wegen einem einzigen Spiel lege ich mir keine Konsole zu. Und das werden glaube ich viele anderen auch so sehen....

  2. Re: Was war zuerst da....?

    Autor: QDOS 17.04.09 - 19:02

    geht mir ähnlich, bisher hab ich 1 spiel gesehen das mich gereizt hätte: "Anno 1701", aber das ist es mir nicht wert, da spiel ichs lieber auf dem PC.

  3. Re: Was war zuerst da....?

    Autor: Fritzwurst 17.04.09 - 21:49

    Call of Duty 4, 5? Moon? Dementium? Dead n Furious? Metroid Prime?...

    Wie definiert ihr eigentlich ein Spiel für erwachsene Männer?

  4. Re: Was war zuerst da....?

    Autor: QDOS 17.04.09 - 21:51

    ich definiere hier gar nix, ich meinte nur, dass für mich bisher NUR Anno interessant gewesen wäre und dafür alleine zahle ich kein 150€

  5. Re: Was war zuerst da....?

    Autor: Fritzwurst 17.04.09 - 22:06

    Sorry, hab den über dir gemeint :D

    ich bin selber 19 Jahre und männlich und es gibt ehrlich gesagt, recht viele gute Spiele die man als Adrenalinjunkie spielen kann, aber es gibt noch extrem mehr Spiele bei dem man einfach das kotzen kriegt :D

  6. Re: Was war zuerst da....?

    Autor: oni 17.04.09 - 22:14

    Mh, ich bin fast 30 und auch männlich, aber mir gefällt der DS gerade wegen der verfügbaren Spiele: Kawashima, Animal Crossing, Harvest Moon, Electroplankton, Giana Sisters DS etc. - aber ich hab momentan andere Pläne und spar mein Geld. Sooo wichtig ist mir das auch nicht.

  7. Re: Was war zuerst da....?

    Autor: TheWatched 19.04.09 - 20:12

    Gut, klar. Es ist in erster Linie auch eine Geschmacksfrage, welche Spiele man gerne spielt. Was ich eigentlich damit sagen wollte war, dass das Angebot für die "typischen" GTA Zocker einfach zu mickrig ist. Und ich sag jetzt einfach mal aus Erfahrung heraus, dass die meisten GTA Zocker Männer sind ;)

    Mir selbst fehlt z.B. die Bandbreite an etwas düstereren Spielen (Settings wie die von Max Payne, Fahrenheit, Hitman). Da ist GTA:CW neben ein paar wenigen Ausnahmen (z.B. Resident Evil) einfach das einzige. Der DS könnte gerade bei diesen Settings mit seinen Touch-Eigenschaften sehr wohl punkten.

    Was mich einfach stört ist wieder das schwachsinnige Geschwätz der Analysten, dass die Plattform schuld sei...

  8. Re: Was war zuerst da....?

    Autor: TheWatched 19.04.09 - 20:19

    Etwas düsterere Setting als Beispiel. Was ich mir z.B. gut vorstellen könnte wären Adventures im Stile von Filmen wie Seven, Sin City, Blade Runner oder Spielen wie Max Payne und Hitman. Eben wo es auch mal n bisschen härter zur Sache geht. Das wäre z.B. etwas wo der DS seine Stärken ebenfalls auspielen könnte.

    Eben einfach mehr davon... Die Plattform ist perfekt dafür!...

  9. doch. gab und gibt es.

    Autor: jhvhjvjh 19.04.09 - 20:19

    hab inzwischen mindestens 20 titel für den ds...

  10. Re: Was war zuerst da....?

    Autor: hkvhjvhj 19.04.09 - 20:21

    resident evil, dead furios, metroid prime... um nur mal ein paar zu nennen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Seefelder GmbH, Nürtingen
  2. caplog-x GmbH, Leipzig
  3. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg
  4. assona GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 71,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  2. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.

  3. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.


  1. 19:06

  2. 16:52

  3. 15:49

  4. 14:30

  5. 14:10

  6. 13:40

  7. 13:00

  8. 12:45