Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA Chinatown Wars: Der 100.000…

Erwachsenenspiel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erwachsenenspiel?

    Autor: Sid Burn 20.04.09 - 16:24

    Seit wann ist GTA ein Erwachsenenspiel? Spielen das nicht nur Jugendliche im alter von 16 wenn es gerade "Cool" ist soetwas zu spielen?

    Mit 16 habe ich auch GTA1 gespielt, aber nach dem zweiten Addon, und GTA2 war es einfach nur noch eintönig und langweilig.

    Und die 16 jährigen stehen doch eh nur auf toller grafik, volkommen egal wie bescheuert das spiel ist. Und wer Grafik haben möchte holt sich natürlich kein Handheld.

    Erwachsene sind doch wohl eher die Generation die erkannt haben das man ein Spiel aus Spielspaß spielt und nicht nur wegen einer fetten grafik.

    Daher spiele ich selber auch Spiele wie Zelda, Mario oder Mario Kart auf meinen DS. Oder bin ich mit Baujahr 83 noch nicht erwachsen?

  2. Re: Erwachsenenspiel?

    Autor: DJ Bobo 20.04.09 - 16:51

    Ja klar war GTA 2 irgendwann langweilig aber ich persönlich habe nie mehr Spass gehabt als mit Spielen wie GTA 3, Vice city und ganz besonders San Andreas!

    Und wenn du schreibst dass GTA nur 16 jährige spielen und das auch nur, weil es cool ist, dann muss ich leider annehmen dass du von den neueren GTA-Titeln und
    auch sonst ziemlich wenig Ahnung hast...

    Und ob du erwachsen bist weiss ich nicht, da ich dich leider nicht kenne.
    Es gibt Leute die 1975 geboren sind und heute noch nicht erwachsen sind...

  3. Re: Erwachsenenspiel?

    Autor: Sid Burn 20.04.09 - 17:22

    DJ Bobo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja klar war GTA 2 irgendwann langweilig aber ich
    > persönlich habe nie mehr Spass gehabt als mit
    > Spielen wie GTA 3, Vice city und ganz besonders
    > San Andreas!
    GTA1 wurde schon nach etwas spielzeit langweilig. Aber über GTA3 habe ich wirklich viel gutes gehört das gut sein sollte.

    Letztendlich diente mein Kommentar auch nur um eine ganz andere Seite zu zeigen. Nicht jeder erwachsene spielt automatisch GTA. Und an GTA ist letztendlich auch nichts erwachsener als ein Mario Jump'n'Run.

    > Und wenn du schreibst dass GTA nur 16 jährige
    > spielen und das auch nur, weil es cool ist, dann
    > muss ich leider annehmen dass du von den neueren
    > GTA-Titeln und
    > auch sonst ziemlich wenig Ahnung hast...
    Ich würde jemanden auch Ahnungslosigkeit unterstellen wenn ich lesen würde das Nintendo DS keine Erwachsenen Konsole sein soll nur weil sich ein GTA dadrauf schlecht verkauft hat.

    Aber halt genau das wurde hier im Artikel gesagt.

    Nur weil man ein Spieltitel hat der weit bekannt ist bedeutet es auch nicht gleich automatisch erfolg. Vielleicht ist der Titel einfach nur schlecht oder die Leute sind von der 25ten GTA umsetzung gelangweilt?

    Aber halt es kann natürlich nur sein das der Nintendo DS schuld ist. Steht ja GTA drauf und muss deswegen gut sein und sich gut verkaufen.

    > Und ob du erwachsen bist weiss ich nicht, da ich
    > dich leider nicht kenne.
    Leider? ;)

  4. Re: Erwachsenenspiel?

    Autor: ForenAccount 22.04.09 - 12:32

    habt ihr das spiel schon selbst gespielt??? dann würdet ihr vllt merken, dass es nicht einfach nur eine "umsetzung" für nen handheld ist, sondern ein eigenständiges spiel ist, mit funktionen und features, die es bis jetzt noch nicht gegeben hat....kurzum chinatown wars ist genial und die handhabung ist auch super!

    nintendo hat seit den ersten konsolen ein kinder-image und das werden sie auch immer behalten, von daher liegt es in der tat eher an der konsole als am spiel selbst. GTA passt einfach nicht zu nintendo zielgruppe :/

  5. Re: Erwachsenenspiel?

    Autor: f0st3r 01.01.10 - 17:03

    Warum soll ich bitte aufm DS GTA zocken wenns auf meinem TFT bei GTA4 einfach geiler ist ? Und für Unterwegs GTA ? Da reicht mir Tetris... und 16 bin ich auch nicht mehr :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Jobware GmbH, Paderborn
  2. Josef Kränzle GmbH & Co. KG, Illertissen
  3. Zech Management GmbH, Bremen
  4. Dataport, Bremen, Berlin, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    1. Freier Videocodec: Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor
      Freier Videocodec
      Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor

      Der Chiphersteller Realtek hat ein SoC für Set-Top-Boxen vorgestellt, das einen AV1-Decoder enthält. Es ist der erste Chip mit Hardware-Unterstützung für den freien Videocodec. Geräte damit sollten 2020 verfügbar sein.

    2. Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
      Timex Data Link im Retro-Test
      Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

      Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.

    3. Prozessor: Intel, Qualcomm und Xilinx wollen Huawei wieder beliefern
      Prozessor
      Intel, Qualcomm und Xilinx wollen Huawei wieder beliefern

      Führende Chiphersteller in den USA bestreiten den Sinn des US-Embargos gegen Huawei. Standardkomponenten für Smartphones und Server berührten nicht die nationale Sicherheit, sagten die Hersteller.


    1. 12:30

    2. 12:04

    3. 11:34

    4. 11:22

    5. 11:10

    6. 11:01

    7. 10:53

    8. 10:40