Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel verbilligt Quad-Cores für…

Neue Prozessoren von AMD für 2010 angekündigt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Prozessoren von AMD für 2010 angekündigt

    Autor: GalaxonInsaider 20.04.09 - 14:15

    Insider vermuten schon bald den Start einer neuen CPU Generation von AMD. Ein komplett neu überarbeiteter Kern, der auf den Namen Galaxon hören soll, wurde hierfür desingt. Die neuen K11+ Prozessoren sollen ab mitte 2010 auf den Markt kommen. Das kleinste Modell soll 6 Kerne mit jeweils 3,66 GHz, 16MB L2 Cache und 32MB Level 3 Cache haben. Der Clou soll die neue "SMMC-Technologie" (Selfmanaged Multicore) sein. Dabei sollen pfiffige Algorithmen dafür sorgen, dass alle Cores optimal eingesetzt werden. Erste Tests zeigen dass ein Galaxon mit 3,66 GHz und 6 Kernen bis zu sieben mal schneller ist als der zur Zeit schnellste Core I7. Mindestens jedoch dreimal soll der Lestungszuwachs betragen. Ende 2010 sollen auch CPUs mit bis zu 12 Kernen und 4,2 GHz auf den Markt kommen. Über Preise und die ebenfalls integrierte GPU, die nach ersten berichten durchaus mit einer Geforce GTX 285 mithalten kann, gab es nich keine genaueren Informationen.

    Die neuen CPUs werden in einem neuen 12nm Verfahren gefertigt. Die maximale Leistungsaufnahme eines Galaxon 3,66 GHz soll 16 Watt betragen.

    Eine noch geheime 32-Core CPU ist ebenfalls in der Pipeline.

  2. Albträume gehabt?

    Autor: Capdevila 20.04.09 - 15:28

    Haha, heut' Nacht schlecht geträumt, was?

    --
    http://img219.imageshack.us/img219/6933/gustlcf5.png

  3. Noch geheimere News....

    Autor: GalaxonOutsider 20.04.09 - 15:31

    GalaxonInsaider schwaffelt dummes Zeug... sorry das ist ja nicht geheim^^

  4. Re: Neue Prozessoren von AMD für 2010 angekündigt

    Autor: GalaxonSchwätzer 20.04.09 - 15:36

    12nm, is klar...
    blabla ;)

  5. Re: Neue Prozessoren von Motorola für 2010 angekündigt

    Autor: MotorolaInsaider 20.04.09 - 16:50

    Insider vermuten schon bald den Start einer neuen CPU Generation von Motorola. Ein komplett neu überarbeiteter Kern, der auf den Namen Victoran hören soll, wurde hierfür desingt. Die neuen x86 Prozessoren sollen ein Stark erweitertes Innenleben des alten 68000 haben und ab mitte 2010 auf den Markt kommen. Das kleinste Modell, 6V8K (ausgesprochen: Sixvieightkay), soll 48 angepasste 68060 Kerne, erweitert um den x86 Befehlssatz und mit einer deutlich verbeserten MMX Erweiterung, mit jeweils 0,9 GHz, 16MB L2 Cache und 32MB Level 3 Cache haben. Der Clou soll die neue "SMMC-Technologie" (Selfmanaged Multicore) sein. Dabei sollen pfiffige Algorithmen dafür sorgen, dass alle Cores optimal eingesetzt werden. Erste Tests zeigen dass ein Victoran mit 0,9 GHz und 48 Kernen bis zu hundertmal schneller ist als der zur Zeit schnellste Core I7. Mindestens jedoch fünfzigmal soll der Lestungszuwachs betragen. Ende 2010 sollen auch CPUs mit bis zu 96 Kernen und 1,7 GHz auf den Markt kommen. Über Preise und die ebenfalls integrierte GPU, die nach ersten berichten durchaus mit vier Geforce GTX 285 mithalten kann, gab es noch keine genaueren Informationen.

    Die neuen CPUs werden in einem neuen 0,5nm Verfahren gefertigt. Die maximale Leistungsaufnahme eines Victoran 0,9 GHz soll 0,7 Watt betragen.

    Eine noch geheime 1024 MultiplexCluster-Core CPU ist ebenfalls in der Pipeline.

    2011 soll dann ein neuer Amiga erscheinen. Aud dem neuen Betriebssystem des NeoAmiga5000, WorkbenchX sollen sowohl alte Amiga Programme als auch Linux, MacOsX und Windows Programme (Windows 3.11 bis Windows7) lauffähig sein.

  6. Re: Neue Prozessoren von Motorola für 2010 angekündigt

    Autor: juhuu 20.04.09 - 17:04

    das wäre mal ne News !

  7. Re: Neue Prozessoren von Motorola für 2010 angekündigt

    Autor: jahaa 20.04.09 - 17:14

    Warum auch nicht?

    Wenn man bedenkt, dass Tempus Word auf einem Atari ST mit 1 MHz Takt in den 80er Jahren praktisch genauso schnell war wie MS Word heute auf einem GHz PC ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  3. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  4. mWGmy World Germany GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29