Abo

  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle kauft Sun

java bei oracle???

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. java bei oracle???

    Autor: oh neee 20.04.09 - 14:14

    oh neeee!

  2. Re: java bei oracle???

    Autor: Java 20.04.09 - 14:17

    > java bei oracle???

    Ja, schon seit mehr als 10 Jahren. Zuletzt wurde bspw. BEA übernommen.

  3. Re: java bei oracle???

    Autor: Teetrinker 20.04.09 - 15:38

    Genau, Frikelkaffeebasierte Software einstampfen und auf richtige Programmiersprachen umsteigen

    *fbg*

  4. Re: java bei oracle???

    Autor: rubyfrickler 20.04.09 - 17:04

    Teetrinker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genau, Frikelkaffeebasierte Software einstampfen
    > und auf richtige Programmiersprachen umsteigen

    zum Beispiel?


  5. Re: java bei oracle???

    Autor: Geheimnisverschweiger 20.04.09 - 18:24

    rubyfrickler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zum Beispiel?
    >

    Das geht Dich gar nichts an.
    Da kann ja jeder kommen und Wissen leechen wollen. Pffff.

  6. Re: java bei oracle???

    Autor: Loolig 20.04.09 - 18:29

    Assambler..

  7. Re: java bei oracle???

    Autor: vl kommt dann mal java-ng 20.04.09 - 18:37

    ich mein, die java api is schon sooooo überladen und halb deprecated nur um ein bischen backwards compatibility zu erhalten ?!

  8. Es gibt nur eine "richtige" Programmiersprache

    Autor: Karl der Käfer 20.04.09 - 18:53

    rubyfrickler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Teetrinker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau, Frikelkaffeebasierte Software einstampfen
    > und auf richtige Programmiersprachen umsteigen
    >
    > zum Beispiel?

    Visual C#.NET

    Das ist die mit deutlichem Abstand beste Programmiersprache überhaupt. Die schnellste noch dazu. Nichts, aber auch wirklich gar nichts kann gegen die Übermacht aus dem Hause Microsoft bestehen.

    Erfolg hat einen Namen: Microsoft

  9. Re: Es gibt nur eine "richtige" Programmiersprache

    Autor: oiuztre987 20.04.09 - 18:55

    Assembler ist schneller.

  10. Re: Es gibt nur eine "richtige" Programmiersprache

    Autor: Vollhorst 20.04.09 - 19:00

    Er hat ja nicht behauptet dass in C# geschriebene Programme schnell sind, nur dass die Sprache schnell ist.
    Was auch immer das bedeuten mag. Interessant auch dass immer mehr MS-Fans es nicht schaffen die Produlte richtig zu benennen. Die Sprache heißt offiziell C# nix mit Visual davor, und nic mit .NET dahinter.

  11. Re: java bei oracle???

    Autor: kohlkopf 20.04.09 - 19:13

    Seeeeeed plz! :-)

    > Wissen leechen wollen.
    > Pffff.


  12. Assembler ist langsamer

    Autor: Karl der Käfer 20.04.09 - 19:16

    Vollhorst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Er hat ja nicht behauptet dass in C# geschriebene
    > Programme schnell sind, nur dass die Sprache
    > schnell ist.

    Mit Visual C#.NET erstellte Programme sind teilweise um den Faktor fünf (!!!) schneller als Assemblerprogramme. Dies liegt daran, dass der Compiler nicht, wie bei anderen Programmiersprachen, x86-Opcodes erzeugt, sondern gleich die speziellen hochoptimierten Microopcodes generiert. Der Prozessor wird so von dieser Aufgabe entlastet, die Programme sind daher rasend schnell. Intel hat diese revolutionäre Technik exklusiv an seinen wichtigsten Kunden Microsoft lizensiert.

    Also nochmal zum Mitschreiben:

    Visual C#.NET ist die mit deutlichem Abstand beste Programmiersprache überhaupt. Die schnellste noch dazu. Nichts, aber auch wirklich gar nichts kann gegen die Übermacht aus dem Hause Microsoft bestehen.

    > Was auch immer das bedeuten mag. Interessant auch
    > dass immer mehr MS-Fans es nicht schaffen die
    > Produlte richtig zu benennen. Die Sprache heißt
    > offiziell C# nix mit Visual davor, und nic mit
    > .NET dahinter.

    Hm. Laut Microsoft lautet die Bezeichnung "Visual C#.NET" ... aber vielleicht haben die ja selbst keine Ahnung?!

    http://msdn.microsoft.com/en-us/vcsharp/default.aspx

    Erfolg hat einen Namen: Microsoft

  13. Re: java bei oracle???

    Autor: kohlkopf 20.04.09 - 19:16

    check dich voll und okay, mach ain turn und geh back zu den roots der languages und zieh dir stuff'n'shit C/smalltalk/pascal dann kriegste hoes und money echt biatch

  14. Re: Assembler ist langsamer

    Autor: oh jaaa company flamewars, juhuuu 20.04.09 - 19:21

    ........

  15. noch schneller:

    Autor: kohlkopf 20.04.09 - 19:21

    Und was ist mit Maschinencode? Das muss doch schneller sein.

    Ich steh auf schnelle Autos und Programme.

  16. Re: noch schneller:

    Autor: Radfahrer-von-der-Straße-Dränger 20.04.09 - 19:30

    kohlkopf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und was ist mit Maschinencode? Das muss doch
    > schneller sein.

    Leider eindeutig nein.

    > Ich steh auf schnelle Autos und Programme.

    Porsche 959 gefällig? Schnell und exklusiv! Selbst Bill Gates hat einen, durfte ihn aber aufgrund der Sicherheitsbestimmungen der USA lange Jahre nicht im öffentlichen Straßenverkehr nutzen...

  17. Re: noch schneller:

    Autor: liquidsky 20.04.09 - 19:38

    Welche Farbe hat denn die Zahnbürste von Bill Gates wenn du dich schon so gut auskennst?

  18. Re: Assembler ist langsamer

    Autor: Vollhorst 20.04.09 - 19:43

    Karl der Käfer schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hm. Laut Microsoft lautet die Bezeichnung "Visual
    > C#.NET" ... aber vielleicht haben die ja selbst
    > keine Ahnung?!
    >
    > msdn.microsoft.com

    Auf der Seite steht was von Visual C# (ohne .NET) was eine IDE ist, auf der Seite steht auch was von "The C# Programming Language", das ist wohl das was du meinen dürftest. Weil ob ich Programmcode in einer IDE oder in vi schreibe ändert ja nichts an dessen Geschwindigkeit.

  19. Ich weiss alles

    Autor: liquid nitrogen 20.04.09 - 19:45

    >Welche Farbe
    >hat denn die
    >Zahnbürste von
    >Bill Gates,
    >wenn du dich
    >schon so gut
    >auskennst?

    Corega Tabs ... oder glaubst Du, dass bei dem Kerl noch irgendwas echt ist?

  20. Re: noch schneller:

    Autor: MS Insider 20.04.09 - 19:49

    >Welche Farbe hat denn die Zahnbürste von Bill Gates wenn du dich schon >so gut auskennst?

    Bill Gates hat überhaupt keine Zahnbürste, er nimmt Steve Balmers Achselhaare als Zahnseide.

    MfG,
    MS Insider

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Coinhive: Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt
    Coinhive
    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

    Unternehmen, die ein Chat-Widget zum Kundensupport nutzen, haben in den vergangenen Tagen heimlich bei den Kunden die Kryptowährung Monero geschürft. Betroffen waren auch der Speicherhersteller Crucial und der Sportanbieter Everlast.

  2. Monster Hunter World angespielt: Die Nahrungskettensimulation
    Monster Hunter World angespielt
    Die Nahrungskettensimulation

    Großes Monster frisst kleines Monster - meistens: In Monster Hunter World dürfen wir von der Spurensuche bis zum Endkampf die Jagd auf Fantasybestien nacherleben. Golem.de hat das teils faszinierend glaubwürdige Actionspektakel ausprobiert.

  3. Rechtsunsicherheit bei Cookies: EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
    Rechtsunsicherheit bei Cookies
    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

    Der ambitionierte Zeitplan für das Inkrafttreten der ePrivacy-Verordnung ist wohl nicht zu halten. Das könnte für die Wirtschaft, die die Pläne kritisiert, noch zu einem Problem werden, warnen Vertreter von EU-Kommission und Europaparlament.


  1. 15:50

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:43

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:47