1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle kauft Sun

SAP wird kotzen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SAP wird kotzen...

    Autor: Sapperlot 20.04.09 - 15:28

    SAP wird kotzen...

  2. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Schnuckeli 20.04.09 - 15:37

    Warum?

  3. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Lollol 20.04.09 - 15:40

    Jetzt kann Oracle 2 Datenbanken anbieten.
    Abgesehen davon ist SAPs R/3 eh nur Bloatware.

  4. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Sandmann 20.04.09 - 15:50

    ...weil Java kagge is

  5. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Dumbratze 20.04.09 - 18:19

    du nervst!

  6. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: grund 20.04.09 - 18:55

    weil sie massiv auf java setzen, aber oracle als größte konkurrenz haben, wahrscheinlich.

    sie hängen aber sowieso an einer älteren java version (1.42) fest und pflegen sie auch mehr oder weniger selbst, von daher wird sie das (erstmal) kaum jucken.

  7. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: kohlkopf 20.04.09 - 19:23

    Nimm dich in Acht vor seinem Traumsand! Hat er übrigens von einer Insel.

  8. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Bissinger 20.04.09 - 23:28

    Egal, die 1.4er packt es noch(!). Schlimmer ist, dass Oracle jetzt alles aus einer Hand anbieten kann. Von der Server-Infrastruktur über die Datenbanken, ERP-System bis zum Application-Server. Alles da...

  9. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: y 21.04.09 - 08:50

    Ist doch totel wayne? SAP unterstützt ebenfalls alle DB's.

    Wenn SAP schlau wäre sollten die sich mal bisschen mit IBM kuscheln oder wieder auf ein Angebot von Microsoft hoffen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  2. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  3. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  4. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Enermax Aquafusion 240 mm für 74,90€ + 6,79€ Versand und Alternate We Love Gaming PCs...
  2. 798,36€ (Bestpreis! Vergleichspreis TV 804,26€ und Kopfhörer 89,32€)
  3. mit TV-, Notebook- und Einbaugerät-Angeboten
  4. 259,29€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 323,76€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
  3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner