Abo

  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle kauft Sun

SAP wird kotzen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SAP wird kotzen...

    Autor: Sapperlot 20.04.09 - 15:28

    SAP wird kotzen...

  2. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Schnuckeli 20.04.09 - 15:37

    Warum?

  3. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Lollol 20.04.09 - 15:40

    Jetzt kann Oracle 2 Datenbanken anbieten.
    Abgesehen davon ist SAPs R/3 eh nur Bloatware.

  4. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Sandmann 20.04.09 - 15:50

    ...weil Java kagge is

  5. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Dumbratze 20.04.09 - 18:19

    du nervst!

  6. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: grund 20.04.09 - 18:55

    weil sie massiv auf java setzen, aber oracle als größte konkurrenz haben, wahrscheinlich.

    sie hängen aber sowieso an einer älteren java version (1.42) fest und pflegen sie auch mehr oder weniger selbst, von daher wird sie das (erstmal) kaum jucken.

  7. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: kohlkopf 20.04.09 - 19:23

    Nimm dich in Acht vor seinem Traumsand! Hat er übrigens von einer Insel.

  8. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: Bissinger 20.04.09 - 23:28

    Egal, die 1.4er packt es noch(!). Schlimmer ist, dass Oracle jetzt alles aus einer Hand anbieten kann. Von der Server-Infrastruktur über die Datenbanken, ERP-System bis zum Application-Server. Alles da...

  9. Re: SAP wird kotzen...

    Autor: y 21.04.09 - 08:50

    Ist doch totel wayne? SAP unterstützt ebenfalls alle DB's.

    Wenn SAP schlau wäre sollten die sich mal bisschen mit IBM kuscheln oder wieder auf ein Angebot von Microsoft hoffen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam
  2. Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main
  3. J. Schmalz GmbH, Glatten bei Freudenstadt
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-20%) 23,99€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
      Load Balancer
      HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

      In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.

    2. Huawei: USA können uns "nicht totprügeln"
      Huawei
      USA können uns "nicht totprügeln"

      Huawei ist viel stärker von dem US-Boykott betroffen als erwartet, räumt der Gründer ein. Doch trotz hoher Umsatzeinbußen werde der Konzern in ein paar Jahren gestärkt aus den Angriffen hervorgehen.

    3. Freier Videocodec: Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor
      Freier Videocodec
      Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor

      Der Chiphersteller Realtek hat ein SoC für Set-Top-Boxen vorgestellt, das einen AV1-Decoder enthält. Es ist der erste Chip mit Hardware-Unterstützung für den freien Videocodec. Geräte damit sollten 2020 verfügbar sein.


    1. 15:35

    2. 14:23

    3. 12:30

    4. 12:04

    5. 11:34

    6. 11:22

    7. 11:10

    8. 11:01