1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kompakter DVB-T-Stick für Windows…

Windows2000-Fähigkeit für DVB-T-Stick

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows2000-Fähigkeit für DVB-T-Stick

    Autor: Reporter 22.04.09 - 11:20

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten mir einen DVB-T-Stick für Windows 2000 zu beschaffen (Anrufen bei Terratec und Pinacle) hab ich mir vor kurzem einen Digittrade bei Ebay besorgt. Die Auskünfte, die man mir bei Terratec und Pinacle gegeben hat, waren nichts als Augenwischerei. Es ist sehr wohl möglich einen Stick unter Win2000 zu betreiben, Servicepack 4 sollte aber drauf sein. Man weigert sich nur, einen funktionsfähigen Treiber zu entwickeln.

    Der Digittrade-USB-Stick, der auch unter Linux lauffähig sein soll (nicht getestet) arbeitet jedenfalls unter Win2000 einwandfrei. Die mitgelieferte Software TV-Jukebox 3.0 und 3.1 neigt allerdings zu Abstürzen, sowohl unter Win2000, als auch unter XP, besonders bei schlechten Empfangsverhältnissen. Unter Win2000 funktioniert der EPG nicht. Eine gute Alternative ist aber die Software BlazeDTV 3.5, die ich seit ein paar Tagen teste. Es scheint mir aber, daß die Software sehr ähnlich ist. Einziges Manko, daß die Fernbedienung mit Blaze nicht funktioniert.

  2. Re: Windows2000-Fähigkeit für DVB-T-Stick

    Autor: Luemmel 22.04.09 - 11:55

    Lohnt einfach nicht. Die paar Leute, die noch Windows 200 benutzen und dazu DVB-T, rechtfertigen wohl nicht die Entwicklung und ausführliche Tests eines solchen Treibers. Sei einfach mal realistisch.

  3. Re: Windows2000-Fähigkeit für DVB-T-Stick

    Autor: Reporter 22.04.09 - 13:23

    Was wird denn heute noch AUSFÜHRLICH getestet? Es handelt sich bei DVBT-Software ja nicht um Anwendungen zur Steuerung einer medizinischen Anlage oder eines Flugzeugs. Meistens sind es doch Meldungen von Anwendern, die auf solche Fehler aufmerksam machen. Und in einer kleinen bis mittleren Firma (erst recht in großen Unternehmen) kann man statt WindowsXP, sich eigentlich immer irgendwo ein oder zwei Windows2000-Maschinen aufstellen, da Win2000 und XP weitgehend identisch sind. Wo ist da das Problem?

  4. Digittade läuft auch unter Linux

    Autor: knutschfleck 22.04.09 - 14:40

    Hmmm...immerhin...der Digittrade läuft nach Angabe des Herstellers auch unter Linux, was ihn interessant macht.

  5. Läuft natürlich nicht unter Linux

    Autor: Karl der Käfer 22.04.09 - 19:55

    Unter Linux funktioniert das Teil garantiert nicht, denn unter Linux funktioniert grundsätzlich nichts.

    Linux ist der größte Scheißdreck, der je von Menschenhand geschaffen wurde.

    Dieses System ist abartig schlecht, kompliziert, einfach unzumutbar. Für jede Kleinigkeit muß man den Kernel neu konfigurieren, kompilieren und anschließend das System neu starten.

    Nicht einmal so etwas banales wie das Umbennen einer Datei geht bei Linux ohne Neukonfiguration und Neukompilation des Kernels mit Neustart des Systems.

    Wer sich auf Linux verläßt, hat nichts zu lachen.

    Erfolg hat einen Namen: Microsoft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  3. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 77,97€ (Release 19.11.)
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  4. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
    Elektrophobie
    Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

    Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
    Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

    1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
    2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
    3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen