1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

CES 2002: Digitaler Videoplayer mit DataPlay-Medien

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CES 2002: Digitaler Videoplayer mit DataPlay-Medien

    Autor: Golem.de 11.01.02 - 11:37

    Auf der CES 2002 in Las Vegas wurden neben zahlreichen tragbaren Audio- erstmals auch kleine MPEG4-Videoplayer vorgestellt. Evolution Technologies stellte dabei als einziger Hersteller ein Gerät vor, das Imations optische, derzeit einmal beschreibbaren Dataplay-Medien nutzt, die 500 MByte Daten fassen.

    https://www.golem.de/0201/17724.html

  2. Re: CES 2002: Digitaler Videoplayer mit DataPlay-Medien

    Autor: Claus Gärtner 11.01.02 - 12:58

    Golem.de schrieb:
    >
    > Auf der CES 2002 in Las Vegas wurden neben
    > zahlreichen tragbaren Audio- erstmals auch
    > kleine MPEG4-Videoplayer vorgestellt. Evolution
    > Technologies stellte dabei als einziger
    > Hersteller ein Gerät vor, das Imations optische,
    > derzeit einmal beschreibbaren Dataplay-Medien
    > nutzt, die 500 MByte Daten fassen.
    >
    > https://www.golem.de/0201/17724.html
    >

    hat das Gerät einen TV-Ausgang ????

  3. Re: CES 2002: Digitaler Videoplayer mit DataPlay-Medien

    Autor: CK (Golem.de) 14.01.02 - 17:51

    Claus Gärtner schrieb:
    > hat das Gerät einen TV-Ausgang ????

    Aus den Herstellerangaben wurde nicht ganz klar, ob ein TV-Ausgang integriert ist oder per Adapter/Spezialkabel zugekauft werden muss. Ich werde die Information nachtragen sobald ich sie habe. Immerhin weiss ich jetzt schon näheres zur Verfügbarkeit, der Artikel wurde gerade entsprechend aktualisiert.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  4. Re: CES 2002: Digitaler Videoplayer mit DataPlay-Medien

    Autor: Angel 21.01.03 - 18:21

    Was ist denn nun aus diesem Gerät geworden? auf der website der firma konnte ich nichts drüber entdecken, und auch sonst hab ich noch nie was gehört! müsste doch eigentlich shcon längst erschienen sein!?

  5. Re: CES 2002: Digitaler Videoplayer mit DataPlay-Medien

    Autor: Angel 21.01.03 - 21:56

    is nur'n prototyp gewesen und nie offziell erschien...:-(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  2. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  3. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  4. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
    Power Automate Desktop
    Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

    Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
    2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
    3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören