1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…
  5. Thema

Xbox Live könnte Konsolen auf Umbau überprüfen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: SCHREIBFEHLER ???

    Autor: Sturmkind 10.09.02 - 08:32

    > <Zitat>
    > ...Man behalte sich laut CNet vor, rechtlich gegen jeden vorzugehen, der die Xbox
    > modifiziert hat, um damit das geistige Eigentum von Microsoft und seinen Partnern zu
    > verletzen.
    > </Zitat>
    >
    > Warum werden M$ bzw. Partner durch Strafverfolgung verletzt ?

    Hm kapier ich jetzt irgendwie nicht. Wo steht das im obigen Zitat? Mir fällt daran viel mehr auf das da steht _der die Xbox modifiziert hat, um damit das geistige Eigentum von Microsoft und seinen Partnern zu verletzen_.

    Wen ich Linux auf die Konsole aufspiele habe ich zwar die XBox zwar modifiziert aber auf keinen Fall mit dem Hintergedanken _damit das geistige Eigentum von Microsoft und seinen Partnern zu verletzten_. Abgesehen davon ich modifiziere die XBox in diesem Fall. Ich verändere nicht die vorhandenen Programme und vielleicht gibt es ja auch mal die Möglichkeit Linux ohne einen Modchip einzuspielen so das selbst die Hardware unberührt bleibt. Nur das dann gerade was Multi Media angeht eine 8 Gig Platte recht klein ist.

    Oder liege ich da so falsch?

    Grüße
    Sturmkind

  2. wenn Audi eigene Tanken hätte

    Autor: genab.de 13.09.02 - 18:28

    das mit dem Umbau ist meiner meinung nach so

    stellt euch vor Audi baut bei seinen Tankdeckel ne sicherung ein, bei der man dann nur noch an Auditankstellen tanken kann, natürlich für 10€ pro Liter

    dafür sind die Autos nicht so teuer, zahlen halt dann 10000€ weniger , dann wäre die Rechnung

    wenn er 200000 km fährt, und ich pro Liter 8 € reingewinn mache ergiebt dass 16000€ gewinn
    .10000€ war ja dass Auto billiger - also bleiben 6000€ übrig

    nur keiner wird dir verbieten, das du die Tanksicherung einfach wegflext,
    schlieslich kannst du mit deinem Auto machen was du willst


    wenn mein Pappa Millionär wäre, würde ich alle x-Boxen auf dieser Welt kaufen, weil pro xbox sind ca. 150€ subvention drauf

    Microsoft ist nicht doof, die machen dass mit dem Onlíne Prodikt irgendwann genau so wie mit den Handy´s Heute

  3. Re: Hallo!!!!!!

    Autor: marc 20.12.04 - 13:23

    Ich weiss nicht wie man sich so weit aus dem Fenster lehnen kann.

    Lizenzrechte von Symantec mit Mircosoft-Lizenzpolitik zu vergleichen. Softwarehersteller können selbst definieren wie was geregelt wird. Da der Terminalserver bei MS eine Zusatzkomponente ist, kann Mircosoft diese auch lizensieren, das heisst Mehrkosten, dass bedeutet, ohne Geld das Modul nicht, nutzt du es dennoch machst du dich strafbar. Das gleiche betrifft die Anzahl der Client-PCs in Netzwerken oder die Anzahl der Verbindungen.
    Ist nun mal Ausspielen einer Marktfüherschaft, aber rechtens.

    Übrigens ist es laut deutscher Gesetzbegung untersagt, Kopien von Urheberrechlich-geschützen digitalen Medien anzufertigen die mit einem (irgend einem!) Kopierschutz versehen sind.

    Naja, dieses Statment soll nicht belehren, einfach klar machen, dass es so einfach nicht ist, und man aufpassen sollte. Erstmal ist es wirklich Fakt, dass Raubkopien die Preise anheben und die Strafen werden immer strenger durchgezogen.

    Und nein ich arbeite nicht für Microsoft oder Symantec ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  2. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
  3. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg
  4. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de