1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

    Autor: Golem.de 10.01.03 - 16:31

    Sonicblue hat erstmals seine Digitalvideorekorder-Technik in ein Kombigerät mit analogem VHS-Videorekorder und MP3-fähigem DVD-Player integriert. Erstmals soll damit auch ein analoger VHS-Videorekorder über eingeschränkte Time-Shifting-Funktionen verfügen, also etwa das Live-Fernsehbild für eine Weile pausieren können.

    https://www.golem.de/0301/23419.html

  2. Re: Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

    Autor: anybody 11.01.03 - 22:35

    10 Minuten bei 128MB Ram, das ergibt nach meiner berechnung 1747KBit für Audio und Video.
    1750KBit bei einem On The Fly Mpeg2 Encoder mit schlechtem verrauschtem analogem Quellmaterial... Wenn da noch was zu erkennen ist was im entferntestens an das Original erinnert würde mich das wundern... :-)

    Aber eigentlich keine so schlechte idee, man sollte halt nicht ganz so knausrig beim Ram sein oder nicht mit irgendwelchen Ultra-Low-Quality Modi Aufnahmezeiten werben - die sich in der Praxis doch eh keiner antut.

    Just my 2c,
    anybody

  3. Re: Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

    Autor: hopesfall 13.01.03 - 07:44

    heyhey ...

    VCD qualität für NTSC ist 1150 kbit/s (video) und 224 kbit/s (audio) bei einer Auflösung von 352x240. Das reicht für TV-Qualität locker aus... ist zwar etwas unschärfer als das Original, aber der Unterschied dürfte zumindest auf dem TV-Screen nicht allzu gross sein.

    hopesfall

  4. Re: Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

    Autor: Marco 13.01.03 - 22:13

    Reicht locker aus? Das ist nichtmal die halbe PAL-Auflösung! Vergleich mal bitte eine VHS Aufnahme( die haben etwa die gleiche Auflösung ) mit Live-TV. Das sind _Welten_!
    Am besten kommt immer noch ein selbstgebastelter DVB-Recorder, so flexibel wie man will bei voller PAL-Auflösung.

  5. Re: Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

    Autor: g.oldson 14.01.03 - 08:25

    Hi, selbstgebastelter DVB-Recorder?

  6. Re: Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

    Autor: hopesfall 15.01.03 - 22:11

    vcd hat eh bessere qualität als VHS (da digital ist das zeug "konstant") ... klar ist es nicht so gut wie live-TV, aber durch die noch immer eher schlechte Bildqualität geht es trotzdem iO ... find ich

  7. Re: Sonicblue bringt DVD/Videorekorder-Combo mit Live-Pause

    Autor: Marco 15.01.03 - 22:50

    siehe VDR-Projekt:
    http://www.cadsoft.de/people/kls/vdr/index.htm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. procilon IT-Solutions GmbH, Leipzig-Taucha, Berlin, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 799€)
  2. mit 276,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Resident Evil HD Remaster für 3,99€, Sega Sci-Fi Angebote (u. a. Alien: Isolation - The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  2. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt
  3. Smartphone Samsung will künftig auf Netzteile verzichten

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack