1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: Golem.de 23.05.03 - 20:02

    Nachdem KiSS Technology bereits zur CeBIT 2003 versprach, dass die KiSS-DVD-Player DP-450 und DP-500 mit einem Firmware-Update auch in der Lage sein sollten mit dem DivX-3.11-Codec erzeugte Videos abzuspielen, ist nun endlich die entsprechende Firmware veröffentlich worden. Nebenbei bringt die Firmware-Version 2.6.6 noch einige Detailverbesserungen mit sich.

    https://www.golem.de/0305/25646.html

  2. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: wurst 23.05.03 - 22:28

    Ich freue mich schon richtig auf die nächste generation dieser Player...

  3. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: zari 24.05.03 - 11:02

    Ja aber wann wird diese Generation erscheinen ?

  4. Legal? Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: hiTCH-HiKER 24.05.03 - 17:11

    Ist es überhaupt legal auf dem Abspielgerät "gehacktes" DivX3.11 zu implementieren? Naja solange die Kiste das nicht packt und diese Filme ruckeln nehm ich doch lieber den genialen "PS2-Reality" für dieses Format.

  5. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: Gary7 24.05.03 - 17:25

    ich nehm ganz einfach den Fernsehausgang meiner GraKa...

  6. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: Andre 25.05.03 - 09:41

    Nicht jeder hat im Wohnzimmer seinen Rechner stehen.. ausserdem ist die Handhabung ja doch etwas einfacher: Anmachen - CD-Rein - Play drücken.. dauert ganze 10 Sekunden .. vom Stromverbrauch ganz zu schweigen.. :-)
    Wenn diese Dinger endlich auch DivX 5 und OGG können hol ich mir auf jeden Fall einen Neuen :-)

  7. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: Nixnu 25.05.03 - 14:27

    wem die Bildqulität reicht... mir auf jeden Fall nicht

  8. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: megaheld 26.05.03 - 12:10

    xvid's müssen die auch schlucken. Dann bin ich auch dabei

  9. Das kann der VDR schon alles und noch ein bisschen mehr.

    Autor: Thomas 26.05.03 - 18:05

    Ihr müsst Euch einfach einen VDR zusammenbauen, dann seit ihr nicht von der Industrie so abhängig.

    Ich erklär mal kurz was ein VDR ist.

    Ein Rechner in einen schönen Gehäuse mit einer digitalen Fernsehkarte ( z.B. DVB´s von Hauppauge)

    Dann habt ihr über den Videoausgang nicht nur alle Versionen von Divx ruckelfrei sondern könnt auch

    DVD, SVCD VCD WMV alle Arten von Mpeg´s anschauen.

    Nebenher kann das Teil auch Ogg-Vorbis und MP3.

    Auch müsst ihr Euch keine Werbung mehr reinziehen, dank Timeshift. Man kann auch z.B, eine Sendung über die Fernsehkarte aufnehmen und gleichzeitig sich eine DVD oder einen DIVX Film reinziehen. Einfach eine feine Sache, aber was rede ich, schaut einfach selbst ob ihr die Eierlegende Wollmilchsau haben wollt. Ein bisschen Geschick gehört allerdings schon dazu.

    Hier für den Anfang

    www.vdrportal.de
    http://www.cadsoft.de/people/kls/vdr/

    Hier eine sehr tolle Installationsanleitung

    http://home.t-online.de/home/hubertus.sandmann/

    Und hier ein tolles Gerät

    http://www.uwe-freese.de/

    auf Hardwareprojekte und dann auf VDR

    Und das Teil ist upgradefähig dank Linux.

    Also kauft nicht jeden unfertigen Scheiß der Industrie ab, die wollen uns nur abzocken, und das was der Kiss kann ist ja nur lächerlich gegen den VDR.

  10. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: Jürgen 26.05.03 - 23:23

    Es ist immer wieder Interessant wieviel unqualifizierter Mist geschrieben wird.
    Der Kiss-Player spielt Xvid und DivX 5 Avi's einwand frei ab. Außerdem hängt die Qualität
    des Films nicht allein vom Player sondern hauptsächlich vom verwendeten Filmmaterial ab.
    Und drittens verstehe ich das ganze Theater um den 3.11 Codec nicht ganz, den es ist wirklich
    keine große Mühe eine Avi umzucodieren.

  11. Re: Legal? Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: peter van den bosch 27.05.03 - 21:09

    Ich habe ein Revoy player, jetst ist es aber so dass kein divx filme abgespield wurden kann, da dass gerate saagt das es hier ein "low motion" film betreft.
    Hat jemand mit dieser fenomeen erfarung?hiTCH-HiKER schrieb:
    >
    > Ist es überhaupt legal auf dem Abspielgerät
    > "gehacktes" DivX3.11 zu implementieren? Naja
    > solange die Kiste das nicht packt und diese
    > Filme ruckeln nehm ich doch lieber den genialen
    > "PS2-Reality" für dieses Format.

  12. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: RC 28.05.03 - 21:17

    Der Kiss kann doch xvid und ogg...

  13. mein player spielt keine original dvds mehr ab

    Autor: Gerrit 28.05.03 - 21:50

    mit der neuen firmware 2.6.6 spielt er zwar divx 3.11 aber keine originalen dvds mehr! warum ?

  14. Re: mein player spielt keine original dvds mehr ab

    Autor: Milkman 28.05.03 - 22:05

    Schau mal hier rein! Da wirst du erfahren in welchen Kinderschuhen dass Ding noch steckt.
    ...oder die Firmware-Programmierer sind unfähig. Mit neuen Firmwarez von dem Teil sind zwar
    Verbesserungen gemacht worden, allerdings funktionieren auf einmal 'alte Features nicht mehr
    Werde wohl auch erst mal warten bis was Gescheites auf dem Markt ist und ich nicht als
    Betatester fungieren muss.

    M

    http://www.audiomap.de/
    cgi-bin/forum/amforum.cgiaz=list&forum=AMForumID20&conf=AMConfID7

  15. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: henry 12.10.03 - 19:34

    habe meinen PC auch nicht im Wohnzimmer aber habe 21m kabel von sound und grafikkarte verlegt und funktioniert einwandfrei. ist eine lösung aber nicht die beste

  16. Re: KiSS-DVD-Player spielt endlich DivX-3.11-Filme ab

    Autor: henry 12.10.03 - 19:46

    habe noch keinen wandler gefunden der ein Divx Avi in DVD Qualität in VCD oder SVCD .100% Qualität umwandelt . TMPGENnc wandelt sie zwar um aber wenn die Qualität gut sein soll dann
    ist die Datei unheimlich groß. also bleibe ich beim AVI. und spiele über grafikkarte zum Fernseher über 21m langes kabel die Filme ab.

  17. DVD-Player spielt Download-DVDs nicht ab

    Autor: barbara 22.11.05 - 08:40

    Mein DVD-Player spielt Download-DVDs nicht ab. Woran kann das liegen?

  18. Re: DVD-Player spielt Download-DVDs nicht ab

    Autor: Isometriker 22.11.05 - 08:44

    barbara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein DVD-Player spielt Download-DVDs nicht ab.
    > Woran kann das liegen?

    Am DVD-Player.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  4. Netze BW GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck