1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

Re: Archos bringt mobilen Personal Video Recorder

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Archos bringt mobilen Personal Video Recorder

Autor: Das Ich 03.06.03 - 16:09

Also ich find's echt geil das Teil.
Fernsehn für unterwegs also Filme nicht Fernseh in dem Sinne. Und man bräuchte zB keinen DVD-Player mehr, wenn man DVD-Laufwerk im PC hat. DVD ausgeliehen/gekauft kurz auf DIVX gerippt und auf das Ding gespielt...dann an TV angeschloßen und hura. Aber auch für Abende bei Kumpels ist das Ding genial. So brauch man dann nicht nen riesigen DVD-Player mitschlören sondern jedeglich das Gerätchen und fertig isses. Naja aber wie schon von fUnk' angesprochen, das Ding ist einfach zu teuer. Kann sich doch kaum einer leisten. Hätte es 200-300€ (ich denke mal da werden wir in 5 Jahren sein, dass die Dinger dann günstiger sind weil sie mehr produziert werden und die Technik wieder nen Schritt weiter ist) wäre ich dabei gewesen und hätte glatt eins gekauft.
Naja schaun wir mal was die Zukunft bringt.

MfG Das Ich


Neues Thema


Thema
 

Archos bringt mobilen Personal Video Recorder

Golem.de | 03.06.03 - 13:14
 

Re: Archos bringt mobilen Personal...

fUnk` | 03.06.03 - 14:30
 

Re: Archos bringt mobilen Personal Video Recorder

Das Ich | 03.06.03 - 16:09
 

Re: Archos bringt mobilen Personal...

pyrdacor | 03.06.03 - 16:15
 

Re: Archos bringt mobilen Personal...

pmpo | 03.06.03 - 16:57
 

Module? (Re: Archos bringt mobilen...

Thomas am Fluss | 03.06.03 - 17:21
 

Re: Archos bringt mobilen Personal...

j.j. | 03.06.03 - 16:49
 

Nun fehlt nur noch ein eingebauter GPS...

MarkundBein | 03.06.03 - 18:04
 

Re: Nun fehlt nur noch ein eingebauter...

Lupo | 04.06.03 - 11:32
 

Archos Multimedia Jukebox 120/140

ND | 05.06.03 - 07:47
 

Re: Archos Multimedia Jukebox 120/140

Lupo | 05.06.03 - 10:31
 

Re: Archos Multimedia Jukebox 120/140

ND | 05.06.03 - 10:44
 

Re: Archos Multimedia Jukebox 120/140

Lupo | 05.06.03 - 11:04
 

Re: Archos Multimedia Jukebox 120/140

ND | 05.06.03 - 12:23
 

Aufnahmen mit Archos Multimedia Jukebox

Michael | 09.07.03 - 21:42
 

Re: Aufnahmen mit Archos Multimedia Jukebox

Lupo | 11.07.03 - 10:44

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support / Helpdesk (m/w/d)
    Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt
  2. Referent:in Informationstechnologie (m/w/d)
    Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH, Hagen
  3. Produktmanager für Software (m/w/d)
    MVTec Software GmbH, München
  4. Koordinator*in "Smart(e) City" (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 359,99€ (Release: 04.11.)
  2. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
Vorratsdatenspeicherung
Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
  2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Fairness am Arbeitsplatz "Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"
  3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück