Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

KiSS brüskiert MPlayer-Team und Open-Source-Szene

  1. Beitrag
  1. Thema

KiSS brüskiert MPlayer-Team und Open-Source-Szene

Autor: Golem.de 12.01.04 - 16:40

In einem Interview mit einem dänischen Radiosender hat Peter Wilmar Christensen, der Managing Director des DivX-DVD-Player-Herstellers KiSS Technology, endlich zu den "Code-Klau-Vorwürfen" des MPlayer-Teams Stellung bezogen. In einer vom MPlayer-Team veröffentlichten, ins Englische übersetzten Mitschrift, bezeichnet Christensen die Anschuldigungen als falsch und vermutet, dass auch das MPlayer-Team Code von KiSS übernommen haben könnte, obwohl er gleichsam einräumt, dass man noch nicht alles überprüft habe.

https://www.golem.de/0401/29222.html


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

KiSS brüskiert MPlayer-Team und Open-Source-Szene

Golem.de | 12.01.04 - 16:40
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Jörg | 12.01.04 - 16:47
 

ebn wundert da noch das KiSS nun WMV9...

Klaus | 12.01.04 - 16:51
 

Re: ebn wundert da noch das KiSS nun...

ibooduoo | 22.07.05 - 16:38
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Hannes | 12.01.04 - 17:02
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Tyler Durden | 12.01.04 - 17:28
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Silent One | 12.01.04 - 17:31
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Jimbo | 13.01.04 - 09:43
 

Unheimlich: Die Code-Diebe aus der...

T. Wetter | 13.01.04 - 14:13
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Anastasios | 13.01.04 - 14:16
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Animatrix | 12.01.04 - 17:05
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team

Dimoz | 12.01.04 - 17:16
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team

Blindside | 12.01.04 - 17:59
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team

Claus | 12.01.04 - 18:04
 

Re: Kinderschokolade

trilobyte | 12.01.04 - 18:26
 

Re: Kinderschokolade

CE | 12.01.04 - 20:33
 

Wer im Glashaus sitzt........

haaanz | 12.01.04 - 19:08
 

Re: Wer im Glashaus sitzt........

Basti | 12.01.04 - 20:02
 

Re: Wer im Glashaus sitzt........

Silent One | 12.01.04 - 21:18
 

Re: Wer im Glashaus sitzt........

Sebastian... | 12.01.04 - 22:01
 

Re: Wer im Glashaus sitzt........

Silent One | 12.01.04 - 22:11
 

Re: Wer im Glashaus sitzt........

Sebastian... | 13.01.04 - 00:31
 

Re: Wer im Glashaus sitzt........

XiRoT | 13.01.04 - 12:49
 

Re: Wer im Glashaus sitzt........

Blindside | 13.01.04 - 09:19
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Tom | 12.01.04 - 21:07
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Heiko | 12.01.04 - 21:44
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

xofox | 12.01.04 - 22:16
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Blindside | 13.01.04 - 07:12
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Richard Spindler | 13.01.04 - 08:56
 

Re: KiSS brüskiert MPlayer-Team und...

Heiko | 13.01.04 - 10:06

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Ravensburg, Biberach, Sigmaringen, Pfullendorf
  3. itsc GmbH, Hannover
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. Falcon Heavy: Dreimal erfolgreich gestartet und dreimal abgestürzt
      Falcon Heavy
      Dreimal erfolgreich gestartet und dreimal abgestürzt

      24 Nutzlasten wurden erfolgreich ausgesetzt, allein drei davon zur Erprobung neuer Antriebe im Weltraum. Mit der Landung der Zentralstufe hatte SpaceX wieder kein Glück, aber eine Nutzlastverkleidung wurde auf dem Meer aufgefangen.

    2. Julia: Eine Programmiersprache nicht nur für die Wissenschaft
      Julia
      Eine Programmiersprache nicht nur für die Wissenschaft

      Die noch relativ junge Programmiersprache Julia erzeugt flotte Binärprogramme und kommt vor allem bei der Verarbeitung von großen Datenmengen zum Einsatz. Sie glänzt mit einer einfachen Syntax und lässt sich auch außerhalb der Wissenschaft sehr gut einsetzen.

    3. Koaxial: Vodafone beendet Neuanschluss für Eigenheime
      Koaxial
      Vodafone beendet Neuanschluss für Eigenheime

      Wer ein Eigenheim besitzt und gern 1 GBit/s über das Kabelnetz von Vodafone hätte, sollte sich beeilen. Ab August ist das nicht mehr möglich.


    1. 12:43

    2. 12:02

    3. 11:56

    4. 11:51

    5. 11:26

    6. 11:12

    7. 10:53

    8. 10:18