1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: Golem.de 13.01.04 - 10:06

    Yoshihiro Maruyama, Chef der Xbox-Division Japan, hat durch ein Interview mit dem japanischen Magazin Famitsu die Diskussion über die möglichen Einführungstermine der nächsten Spielekonsolengeneration erneut angeheizt. Laut Maruyama werde man den Xbox-Nachfolger noch nicht 2005, voraussichtlich aber 2006 einführen.

    https://www.golem.de/0401/29235.html

  2. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: grind 13.01.04 - 10:19

    Es gibt nicht viele Bereiche, wo sich Konkurrenz so schlecht für den Anwender auswirkt.
    Früher hatte Nintendo das Monopol, jede Konsole war ein riesiger Erfolg, in regelmäßigen
    Abständen brachte Nintendo für ein und die selbe Konsole etliche Superhits raus.
    Mit mehr als einem Super Mario Abenteuer für eine Konsole sollte man heute nicht mehr
    rechnen. Nicht nur das der Spielspaß technischen Errungenschaften gewichen ist (3D ist wichtiger als der Spaßfaktor), die Konkurrenz zwingt jeden Konsolenhersteller in 2-3 Jahren
    wieder eine neue Konsole auf den Markt zu bringen und die Spieleentwicklung auf noch
    nicht erschienene Konsolen zu beschränken.
    Die gerade gekaufte Konsole ist bereits in dem Moment veraltet, in dem man sie gekauft hat.

    Ich bin echt ein wenig sauer auf Sony und Microsoft, die wirklich in jedem Marktbereich
    hereindreschen und ihm ihre Wirtschaftslogik aufdrängen.
    Ebenso wie unser "ehrenwerter" D- Bohlen verstehen es diese Firmen, mit großartig nichtssagender, aber erschlagender Werbung, die Dummbatzen unserer Gesellschaft zum
    Konsum zu verführen.
    Nintendo ist der einzige Hersteller der wirklich Konsolen-Spiele entwickelt, PS und X-BOX ist
    nicht anderes, als ein Plug&Play-Computer (dieses mal stimmt das sogar).

    grind

  3. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: Firestorm 13.01.04 - 10:29

    100% ACK!!!!!
    Die guten alten Nintendo-Konsolen waren noch interessant und bieteten Spaß für mehr als ein paar Monate...
    Und wer brauch schon das ganze Zeug von Sony und M$ wenn man n PC hat?!?!

  4. Re: Solche Aussagen...

    Autor: buzz 13.01.04 - 10:29

    ...sollte man mit Vorsicht geniessen. Manager lassen sich schnell dazu verleiten sowas rauszulassen. Genauso wie der Sony Europe Typ gesagt hat, die PSP würde im November erscheinen, das wurde dann auch von Sony Japan dementiert, man habe noch keinen konkreten Termin für die PSP (ausser "ende Jahr") etc etc
    Solche Beispiele gibts viele....

  5. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: haentz 13.01.04 - 10:30

    >Ich bin echt ein wenig sauer auf Sony und Microsoft, die wirklich in jedem Marktbereich
    >hereindreschen und ihm ihre Wirtschaftslogik aufdrängen.

    Und du scheinst jedem deine Meinung als die alleinm gültige aufdrängen zu wollen. ich kann heute echt gut auf dümmliche Hüpfspielchen wie Supermario verzichten, die ich früher auf dem SNES gespielt habe. Nintendo hat sich selber zuzuschreiben, dass kein Schwein mehr deren Zeug kauft, jetzt wo es bessere alternativen gibt...

  6. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: buzz 13.01.04 - 10:33

    grind schrieb:
    >
    > Die Konkurrenz zwingt jeden
    > Konsolenhersteller in 2-3 Jahren
    > wieder eine neue Konsole auf den Markt zu
    > bringen und die Spieleentwicklung auf noch
    > nicht erschienene Konsolen zu beschränken.
    > Die gerade gekaufte Konsole ist bereits in dem
    > Moment veraltet, in dem man sie gekauft hat.

    Das ist vielleicht bei MS der Fall, bei Sony aber ganz und gar nicht. Wenn die PS3 auf den Markt kommt, ist die PS2 ca 5 Jahre alt.

    > Nintendo ist der einzige Hersteller der wirklich
    > Konsolen-Spiele entwickelt, PS und X-BOX ist
    > nicht anderes, als ein Plug&Play-Computer
    > (dieses mal stimmt das sogar).

    Da bin ich aber auf eine Erklärung gespannt, warum ist denn zb. der GameCube mehr Konsole als die PS2?

  7. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: Marc 13.01.04 - 10:33

    Bessere alternativen was die Hardware angeht.. vielleicht.. glaub du hast meinen Vorredner nicht verstanden..

  8. Keiner zwingt dich neue Konsolen zu kaufen

    Autor: Gorilla 13.01.04 - 10:36

    Dich zwingt doch keiner, eine neue Konsole zu kaufen.

    Ich hab mir letztes Jahr ne Sega Dreamcast zugelegt. Da gibt's über 200 Spiele für und darunter sehr viele, die echt super viel Spaß machen. Natürlich ist die Grafikpower dieser Konsole nicht so hoch, wie bei einer X-Box, aber die Spiele sind trotzdem schön und machen sehr viel Spaß.

    Ich spiele auch noch regelmäßig SNES und N64. Warum auch nicht? Neue Konsolen _muss_ man sich nur dann immer kaufen, wenn man auf jeden Fall _immer_ die neusten Spiele haben will, egal wie gut Spiele für die alte Konsole sind.

    Ich hatte nie eine Playstation und ich werd auch keine kaufen. X-Box lohnt sich höchstens, wenn man Spiele _nicht_ kaufen will (umbauen, Festplatte, draufkopieren) und wenn man Divx Filme gucken will. Und vom Spieleangebot reizt mich nur der Gamecube. Nintendo legt einfach mehr Kreativität in ihre Spiele, ähnlich wie auch Sega.

    Just my 2 Cents. :-)

  9. Grösser geht auch kaum mehr. ;-P (kT)

    Autor: Bose-Einstein-Kondensat 13.01.04 - 10:37

    ... (doch text! ;) jetzt ist nur die frage ob'ss auch etwas leichter geht...

    naja egal. es ist m$, es ist der feind, es muss bekämpft werden!

  10. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: carp 13.01.04 - 10:43

    buzz schrieb:
    > Da bin ich aber auf eine Erklärung gespannt,
    > warum ist denn zb. der GameCube mehr Konsole als
    > die PS2?

    Wahrscheinlich weil auf dem GC (noch) kein Linux läuft ;-)

  11. Re: Grösser geht auch kaum mehr. ;-P (kT)

    Autor: Firestorm 13.01.04 - 10:47

    *lol* das ist die richtige Einstellung....
    Wenns nur nicht so viele Probs mit Treibern geben würde, aber daran sind ja die Hersteller der Hardware schuld...

  12. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: grind 13.01.04 - 10:50

    Das was Du suchst findest Du auf Deinem PC. Konsolenspiele
    sind "dümmliche Hüpfspielchen wie Supermario", wenn Du es
    als solches bezeichnen möchtest.
    Und so bezeichnet es nur jemand, der sie nir gespielt hat.
    Die S. Mario Reihe ist die intelligenteste Jump&Run Serie überhaupt!

    grind

  13. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: buzz 13.01.04 - 11:01

    Was ist denn daran intelligent? (Nicht falsch verstehen, ich mag die Spiele auch!! :-)
    In sachen "Hüpfspiele" muss ich aber sagen, hat zur Zeit Sony die Nase vorn, da gibts Ratched and Clank, Jak 2, Sly Cooper....
    Und auf dem GameCube gibts nur Mario, oder sehe ich das falsch? (Hab auch nen Cube, aber nicht so viele Spiele für....)

  14. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: grind 13.01.04 - 11:05

    ich kenne die neuen s. mario spiele nicht, weil 3d nicht mein fall ist, aber
    ein spiel wie s. mario 3 auf dem nes lässt sich nicht schlagen, das spiel
    hat so viele geniale ideen, daraus hätte man 10 spiele machen können.
    soviel ideenreichtum und genialität traue ich kaum jemanden zu, schon
    gar nicht sony und microsoft.
    und 3d-games können mit 2d einfach nicht mithalten, das ist fakt, man sieht
    es an den neuen s. mario spielen.

    grind

  15. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: grind 13.01.04 - 11:07

    "Da bin ich aber auf eine Erklärung gespannt, warum ist denn zb. der GameCube
    mehr Konsole als die PS2?"

    die ps2 hat hauptächlich pc typische spiele. deshalb werden für diese maschine
    auch so viele pc-spiele konvertiert.

    wenn ich knifflige rollenspiele oder simulatoren spielen möchte, dann setze ich mich
    vor meinen pc und wenn ich mich mal auf die schnelle amüsieren möchte, gibt es einfach
    nichts besseres als nintendo!

    grind

  16. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: buzz 13.01.04 - 11:14

    Da muss ich dir zustimmen, ideenreicher waren die Spiele früher schon.

  17. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: buzz 13.01.04 - 11:19

    grind schrieb:
    >
    > "Da bin ich aber auf eine Erklärung gespannt,
    > warum ist denn zb. der GameCube
    > mehr Konsole als die PS2?"
    >
    > die ps2 hat hauptächlich pc typische spiele.
    > deshalb werden für diese maschine
    > auch so viele pc-spiele konvertiert.

    Bäh, quatsch! Ich habe echt ne Menge Spiele zu Hause rumliegen und die wenigsten gibts für den PC (ausser GTA). Könnte dir viele Beispiele nennen, aber das ist mir zu blöd.
    Wenn schon eine Konsole viele PC Umsetzungen hat, dann ists die XBOX.

    > wenn ich knifflige rollenspiele oder simulatoren
    > spielen möchte, dann setze ich mich

    Also wenn das nach deiner Meinung die einzigen Genres auf der PS2 sind....naja....

    > vor meinen pc und wenn ich mich mal auf die
    > schnelle amüsieren möchte, gibt es einfach
    > nichts besseres als nintendo!

    Stimmt, der Cube ladet games wirklich schnell!! :)

  18. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: 123 13.01.04 - 11:24

    "die ps2 hat hauptächlich pc typische spiele. deshalb werden für diese maschine
    auch so viele pc-spiele konvertiert."

    Der Tag ist gerettet, sowas blödes habe ich heute echt gebraucht! *LOL*

  19. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: Frank 13.01.04 - 11:25

    Ja aber nenn mir doch mal ein einziges Spiel das gut war und von der X-Box auf den PC-übersetzt wurde.. ausnahmslos allen Spielen sieht man die Konsolen-Herkunft an...

    Ich behaupte sogar das die X-Box für PC-Spiele einen qualitätsverlust darstellt.. ist nun einmal für veraltete Hardware optimiert und reizt in keinster Weise die aktuellen PC's aus...

  20. Re: Neue Xbox soll 2006 kommen und kleiner als Vorgänger werden

    Autor: grind 13.01.04 - 11:32

    sony hat sich in der hinsicht sicher gebessert, es trifft auf jedenfall mehr die x-box ,
    als die ps2.
    aber spiele wie mario, zelda und meteroid, mit diesem typischen flair wird es niemals auf einer microsoft oder sony-konsole geben.
    vielleicht mag ich die alten spiele auf dem snes auch viel zu sehr, um mich davon loslösen zu können, aber mir fällt halt auf, das konsolen spiele unter microsoft und sony sich sehr pc-spielen genähert haben und typische konsolen-games ala "einfach aber genial", weiterhin nur von nintendo auf den markt kommen.

    grind

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  3. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  4. Hays AG, Raum Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

  1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
    Elenion Technologies
    Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

  2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


  1. 19:08

  2. 17:21

  3. 16:54

  4. 16:07

  5. 15:43

  6. 15:23

  7. 15:00

  8. 14:45