1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: Golem.de 28.01.04 - 10:35

    Nachdem Microsoft sich erst kürzlich im Rahmen der Geschäftszahlen-Bekanntgabe zum weltweiten Absatz der Xbox-Konsole geäußert hatte, nannte man nun auch erneut Stückzahlen für Europa. Demnach wurden seit Markteinführung bis zum 31.Dezember 2003 mehr als 3,7 Millionen Xbox-Systeme in Europa verkauft.

    https://www.golem.de/0401/29491.html

  2. Creditkartenbezahlung ist die Hemmschwelle

    Autor: JTR 28.01.04 - 11:12

    Nebst den allgegenwärtigen Verwörungstheorien, MS würde mit Xbox Live allfällige Intranetze der Besitzer ausschnüffeln (halte ich für unwahrscheinlich), ist vorallem die Bezahlmöglichkeit nur über Kredikarte eine klare Hemmschwelle für europäische Xbox Besitzer sich Live zuzulegen. In der USA hat praktisch jeder so ein Risikoplastikteil, bei uns nicht (wohl verständlich, denn wer Hirn hat, benutz keine Kreditkarte: zu teuer und zu unsicher). In den nächsten Monaten soll ja auch per Rechnung bezahlt werden können, dann dürfte schon der ein oder andere sich noch dazu durchringen ein Live Abonnement zu lösen.

    Kehrtum frage ich mich als PC und Xbox Besitzer, wozu ich Xbox Live brauche. Konsolen sind immer noch für das gemeinsame Spielen vor dem TV gedacht und nicht solo im Internet zu bekämpfen, denn dann kann ich grad beim PC bleiben, wo es a) gratis ist und b) das viel grössere Angebot gibt. Ich denke die Akzeptanz für Internetgaming bei Konsolen ist schlicht zu gering (das hat Nintendo frühzeitig erkannt). Denn so sehr auch Sony einige Millionen Leute in ihrem Onlineangebot haben,sind dies doch bei 60 Millionen verkaufte PS2 immer noch ein Anteil weit unter 5% während das Onlinegaming beim PC 30 bis 50 Prozent einnimmt (Tendenz: stark steigend mit dem E-Sport, siehe Südkorea und China).

  3. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: Hansemann 28.01.04 - 11:12

    Klar haben die hier einiger verkauft -- ich möchte aber gerne mal wissen, wieviele Leute die Xbox eher als billigen Linux-Rechner benutzen. Sind bestimmt einige...

  4. Re: Creditkartenbezahlung ist die Hemmschwelle

    Autor: buzz 28.01.04 - 11:42

    "...wohl verständlich, denn wer Hirn hat, benutz keine Kreditkarte: zu teuer und zu unsicher"

    Zu teuer, ok kann man gelten lassen. Es ist ne Frechheit, dass man in der CH 50.- pro Jahr zahlen muss während man ne Kreditkarte in anderen Ländern gratis kriegt. (Andererseits, wer sich die 50 Fr. nicht leisten kann, sollte wohl wirklich keine Kreditkarte besitzen).

    Aber das mit dem unsicher....kannst du mir das mal erklären?

    PS: online gaming ist auch auf der PS2 umsonst (ja ich weiss, es gibt Ausnahmen...)
    Und kannst du wirklich belegen, dass das online gaming bei PC's 30-50% ausmacht? Oder hast du da einfach mal geraten....?

  5. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: Jens W 28.01.04 - 11:50

    Also ich kenne keinen?!?

    Liegt vielleicht auch dran, dass ich keine fanatischen Linux-Phreaks (schreibt man doch sicher jetzt so?) kenne.

  6. Re: Creditkartenbezahlung ist die Hemmschwelle

    Autor: JTR 28.01.04 - 11:58

    a) Gab es meines Wissens in einem der nordischen Staaten von einiger Zeit einen Test bzg. Kreditkarten der ein ziemlich schlechtes Zeugnis für die meisten Banken herausbrachte. Gelesen muss ich das im Spiegel oder anderen Printemedium. Ob es am technischen Aspekt (oder was ich vermute) vielmehr am menschlichen Versagen scheitert weiss ich nicht. Aber von Betrugsfällen durch Kreditkarten hört man ja fast wöchentlich was (bzw. nicht, weil die Banken Druck ausüben, damit man das nicht überall hören muss). Letztlich haben sie im TV gezeigt wie in Russland Kredikartendaten im Internet verkauft werden (ein Fall: 200'000 Userdaten von einer Bank, sprich die ganze Datenbank). Aber nicht von russischen Banken, sondern von weltweit, Russland dient nur als Umschlagplatz. Und diese Daten sind eben entweder von geklauten Karten (dabei können sie ruhig gesperrt sein, die werden manipuliert und es geht dann trotzdem auf Lasten des Besitzers... je nach Land, in der EU muss die Bank dafür aufkommen), oder direkt aus unsicheren Datenbanken.

    b) Das mit den 30% bis 50% ist aus einschlägigen Gamemagazinen. Alljährlich werden solche Umfragen auch von Seiten der Hersteller gemacht. Und in Korea und China sind die meistgespielten Spiele online Rollenspiele und die grösste Herstellerfirma (die macht dutzende davon) kommt aus Südkorea. Der Boom ist dort bei beiden Ländern durch die hohe Arbeitslosigkeit der Leute ausgelöst worden *rüberblick zu Deutschland*, daher dürfte es hier bald auch kommen. Branchenkenner gaben in einem Interview von PC Action bekannt, dass sie damit rechnen dass in diesem Jahr der Trend aus Asien auf Europa und USA herüberschwemmt. Auch Herstellerpioneere rechnen damit, dass bis in drei Jahren rund 70% aller PC Spiele rein auf die Onlineplattform ausgerichtet sein werden. Ich meine die Tendenz sieht man nebst den Rollenspielen überall. Resident Evil gibts sogar schon online, und bei den Shootern auf dem PC ist Onlineanbindung ein muss: Battlefield, Joint Operations, Operation Flashpointz, UT2003/2004, Quake 4, Söldner, Tribes 3 und und und...

    Und bei der PS2 sind meines Wissens nur unbedeutsame Spiele gratis... aber wissen tu ich es nicht. Bei den wirklich guten Spielen wie Destruction Derby, Socom usw. meinte ich müsse man monatliche Beiträge zahlen. Zudem auch wenn es gratis ist, dann ist es umso erstaunlicher, dass sich nicht mehr Leute ein Onlineadapter gekauft haben und meine These erhärtet sich (da ja dann ein angeblicher Kritikpunkt und Hermmschwelle weniger vorhanden wäre, aber dennoch die Nachfrage nicht wesentlich grösser ist).

  7. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: JTR 28.01.04 - 11:59

    Ich glaube auch nicht, dass das viele Leute sind. Die meisten sind solche Modifikationen zu risikoreich. Und Linux an sich ist schon nicht grad sehr gefragt, und dann noch auf einer Konsole. Ich denke die Anteile dürften vernachlässigbar sein.

  8. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: Jens W 28.01.04 - 12:10

    ausserdem ist der Cube doch billiger (frag bitte nicht für was?): http://www.heise.de/newsticker/data/hag-28.01.04-000/

  9. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: NoQuarter 28.01.04 - 12:18

    hmm ich habe meine x-box mit linux vorinstalliert gekauft. Die x-Box dient bei mir nur als billiger Hardware(Software) router + mp3 verwahrungskiste.

  10. Re: Creditkartenbezahlung ist die Hemmschwelle

    Autor: Jens W 28.01.04 - 12:18

    Zu a) Kann ich nur sagen: Hab´ ich auch gelesen. Benutze seit Jahren Kreditkarten auch im Internet und hatte bisher null Probleme. Selektive Reportage vielleicht?!? Es gibt ja auch etliche Berichte über EC-Karten betrug und trotzdem benutzen 99% der Bevölkerung in D-Land die Karte zum Geld abheben und zum bezahlen in Geschäften. Wenn ich richtig informiert bin, dann war Jahre lang die Rechtslage bei EC-Karten(-Verlust /-Missbrauch) ungeklärt oder zumindest strittig, aber keinen hat es interessiert. Bei Kreditkarten gab es da schon lange eindeutige Regelungen.

    Zu b) Die Zahlen muss man wie immer glaub´ ich zuerst interpretieren. 30-50% der Jugendlichen, die die einschlägigen Medien konsumieren, halt ich für realistisch. Haben Zeit , sind technisch interessiert, Computer und Internet ist heute normal, etc. Über die ganze Bevölkerung gesehen halt ich es für zu hoch. Auch glaub ich, dass die meisten kurze, action betonte Spiele Online zocken. RPG, wie z.B. WoW, eignen sich eher für Langfrist-Zocker und von denen gibt es imho weniger.

  11. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: Jens W 28.01.04 - 12:25

    Dafür kann ich mir auch einen billig rechner aus dem Anzeigenteil meiner lokalen Zeitung holen. Okay ich benutz dafür meine alten Rechner. Wenn ich mir schon ´ne Box hol, dann kann ich die auch gleich zum Daddeln benutzen.

  12. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: a 28.01.04 - 12:45

    jo, und vor allem billiger in der qualität :P

  13. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: NoQuarter 28.01.04 - 12:46

    och nen rechner für 299 Euro incl mp3 ist billig *g* monitor brauch ich auch nicht.
    Zum zocken reicht mein pc. Spiele für x-box sind mir zu teuer deshalb nutze ich die
    Kiste nur als billig rechner (router, mp3player ersatz) am Fernseher .

  14. Re: Kreditkartenbezahlung ist die Hemmschwelle

    Autor: buzz 28.01.04 - 12:49

    Zu a) Kann ich Jens nur zustimmen, benutze auch seit jahren eine Kreditkarte für Bestellungen übers Internet und hatte noch nie Probleme. Wenn aber jemand mit meiner Karte was Bestellen würde, wärs halb so wild...für jede Bestellung kriege ich ne Rechnung,d a wird nichts automatisch vom Konto abgezogen. Wenn ich das nicht bestellt habe, dürfte es kein Problem dies mit VISA zu regeln.

    Zu b) Sorry, das kann ich mir nicht vorstellen. 30-50% bedeutet, dass praktisch jeder 2 PC Spieler online spiele spielt. Das ist meiner Meinung nach völlig unrealistisch (aber klar, dass die Zahlen in Spiele Magazinen so hoch sind, solche Magazine kaufen eben nur 'Freaks' <- nicht falsch verstehen)

    "...den wirklich guten Spielen wie Destruction Derby, Socom usw. meinte ich müsse man monatliche Beiträge zahlen. "

    Das ist nicht korrekt. Bis jetzt muss man nur für Spiele wie Everquest und FF11 monatlich was abdrücken. Alles andere (Socom, NFS, SSX, DD, Hardware etc) ist gratis. Ich finde es erstaunlich, dass so viele Leute schon einen Online Adapter haben, denn Sony macht dafür keine Werbung...(hab zumindest keine gesehen...)

  15. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: NoQuarter 28.01.04 - 12:55

    och, kenne einige die x-box nur für linux kaufen *g*. Billiger rechner eben. Hmm schon seltsam aber ich finde schon das Linux mehr als je gefragt ist und die Nachfrage weiter steigen wird, da jeder depp mittlerweile linux installieren kann.

  16. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: mancini 28.01.04 - 13:10

    Der Vergleich mit dem sog. Misserfolg von XBox live hinkt ziemlich.
    Denn es können ja nur DSL / Breitband Kunden diesen Dienst nutzen.
    Wie man weiss ist Europa, insbesondere Deutschland hintendran.

  17. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: Wachenröder 28.01.04 - 13:14

    Die größte Frechheit, abgesehen von der Tatsache, daß es die X-Box überhaup gibt ist, daß M$ sie als Spielkonsole
    verkauft. Linux ist vermutlich der einzige vernünftige Verwendungszweck für das Gerät.
    Zumindest kenne ich keinen Konsolen-Fan, der auch nur im entferntesten daran denken würde, sich eine X-Box
    zu kaufen.

    Gruß, Wachenröder

  18. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: JTR 28.01.04 - 13:15

    Installieren schon (das OS selber) aber nachher für speziellere Hardware den Treiber kompilieren... da wäre ich mir nicht so sicher. Also ich habe es bei Mandrake 9.1 nach einer step-by-step Anleitung versucht den Treiber meiner 1Gbit LevelOne Karte zu kompilieren, ich habe es bald mal aufgegeben und wieder Win2k draufgehauen.

  19. Glaube nicht, dass MS *das* für einen Erfolg hält

    Autor: Otto d.O. 28.01.04 - 13:17

    3,7 Mio in Europa ist relativ schwach, in Japan (dem Heimmarkt der Konkurrenten) kommt die XBox auch nicht in die Gänge... Na wenigstens muss MS nicht soviel in das Sponsoring der Hardware investieren.

  20. Re: Xbox in Europa hinter PlayStation 2 die Nummer 2?

    Autor: JTR 28.01.04 - 13:19

    Wie gesagt in meinem doch recht grossen Freundeskreis an Gamern (zwischen 20 und 30 Jahren alt) haben nur die wenigsten eine Kreditkarte. Breitbandanschluss haben aber dank Cablecom Schweiz alle (2Mbit/400Kbit für schlappe 75.-Fr. (48Euronen) inkl. Modemmiete bei Ping 20).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALUKON KG Haigerloch, Haigerloch
  2. Greenpeace e.V., Hamburg
  3. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  4. über Mentis International Human Resources GmbH, Mittelfranken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

  1. Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
    Dauerbrenner
    Bis dass der Tod uns ausloggt

    Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?

  2. ID Ruggdzz: VW soll Elektro-Geländewagen planen
    ID Ruggdzz
    VW soll Elektro-Geländewagen planen

    Volkswagen will künftig auch einen richtigen Geländewagen mit Allradantrieb als Elektroauto bauen. Das Fahrzeug soll ID Ruggdzz heißen und könnte Landrover Konkurrenz machen.

  3. Bose-Lautsprecher: Soundtouch- und Lifestyle-Modelle erhalten Airplay 2
    Bose-Lautsprecher
    Soundtouch- und Lifestyle-Modelle erhalten Airplay 2

    Darauf haben Bose-Kunden seit 2017 gewartet: Der Hersteller hat ein Update mit Airplay 2 für die Soundtouch- und Lifestyle-Modellreihe veröffentlicht. Neben WLAN-Lautsprechern werden auch Heimkinosysteme damit ausgestattet.


  1. 09:00

  2. 08:40

  3. 08:24

  4. 08:00

  5. 07:58

  6. 07:32

  7. 07:12

  8. 18:22