Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

Yakumo liefert DivX-Pro-Player nun aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yakumo liefert DivX-Pro-Player nun aus

    Autor: Golem.de 05.07.04 - 19:46

    Yakumo will nun mit der Auslieferung des eigentlich schon für den Juni 2004 angekündigten DivX-Pro-fähigen DVD-Player "DVD Master DX4" begonnen haben. Wie bereits zur CeBIT 2004 angekündigt, sorgt ein DVD-Decoder-Chip vom Typ MediaTek MT1389DE für Kompatibilität zu verschiedenen Formaten - darunter DivX 3.11, 4.0, 5.x, DivX Pro, MPEG-1, MPEG-2, (S-)VCD, MP3 und JPEG.

    https://www.golem.de/0407/32171.html

  2. Re: Yakumo liefert DivX-Pro-Player nun aus

    Autor: Binnenmarkt 05.07.04 - 20:54

    ...ist der auch Region Codefree schaltbar???

  3. dieses Yakumo Zeug

    Autor: Auf diesen Beitrag antworten 05.07.04 - 21:29


    Kommt da aus den Ausgängen des Geräts was ordentliches raus? Bei nem DVD Player könnte man sich diesen Hersteller überlegen. Bei allem anderen sowieso im Leben nicht.

  4. Re: Yakumo liefert DivX-Pro-Player nun aus

    Autor: Klopfkaefer 06.07.04 - 10:30

    Hier sind ein paar weitere Infos zu dem Player.

    http://www.dvdboard.de/forum/showthread.php?s=&threadid=74128

  5. auch XviD?

    Autor: Eike 06.07.04 - 12:01

    kann der Chip denn auch XviD-enkodierte Videos wiedergeben?

  6. Re: auch XviD?

    Autor: Deamon 06.07.04 - 12:48


    Alle Player die eine MPEG4 Unterstützung bieten, können auch XviD Streams wiedergeben. Xvid entspricht seit der Version 1.0 den MPEG4 Spezifikationen.

  7. Re: auch XviD?

    Autor: Golem.de 06.07.04 - 19:02

    Habe gerade nachgelesen geht nicht.Deamon schrieb:
    >
    >
    > Alle Player die eine MPEG4 Unterstützung bieten,
    > können auch XviD Streams wiedergeben. Xvid
    > entspricht seit der Version 1.0 den MPEG4
    > Spezifikationen.

  8. Re: auch XviD?

    Autor: les0r 06.07.04 - 19:25

    xvid geht siehe dvdboard:

    XviD

    1k-bf -> Bild ok / Ton ok
    1k-gmc -> Bild ruckelt (besser "Diashow", Player friert von CD-R bei ca. 50 Sek. ein) / Ton ok
    1k-qpel -> Bild ok / Ton ok
    2pas15k -> Bild ok / Ton ok
    2pass3k -> Bild ok / Ton ok
    6k-320 -> Bild(*) ok (ruckelt von CD-R) / Ton ok (ruckelt von CD-R)
    6k-gmc-bf-320 -> Bild(*) ruckelt (besser "Diashow") / Ton ok (ruckelt von CD-R)

    (*) etwas nach links versetzt im Vergleich zu den anderen Test-Clips

  9. Re: auch XviD?

    Autor: Deamon 07.07.04 - 16:57

    Tja, XviD ist auch kein Codec, den man per "Install and Play" betreiben sollte. Der Codec bietet eine gewisse Anzahl an Parametern, die beachtet werden sollten.

    Profile @Level: Unrestricted oder AS@L5 720x576
    FourCC: DX50 (DivX 5 Kompatible)

    "Habe gerade nachgelesen geht nicht."

    Doch, es geht.

    Unter Xvid 1.x.x erstellte Videos lassen sich mit allen zur Zeit erhältlichen DVD Playern die DivX unterstützen hervorragend wiedergeben.
    Selbst der Aldi Player für 69.-€ macht keine Probleme.
    Es gibt KEIN Ruckeln, keine freezed Frames und selbst ein Video mit einer multiplexed Dolby Digital AC3 Tonspur wird perfekt abgespielt.

    Wenn doch Probleme auftreten, handelt es sich höchstwarscheinlich um ein etwas "älteres" Gerät, oder die benutzten Rohlinge werden von dem selbigen nicht korrekt erkannt bzw. gelesen.
    Oftmals wird auch die Bitrate auf über 2000Kbps eingestellt, die von vielen Playern nicht verarbeitet werden kann.
    Es gibt leider unzählige Fehlerquellen, die das Ergebniss beeinträchtigen können. Auf jeden Fall ist Probieren angesagt.
    Der Codec liefert bei einer korrekten Einstellung schon bei 1000Kbps/720x576x25 absolut perfekte Ergebnisse.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 334,00€
  2. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. 299,00€
  4. 98,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50