1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

MP3-Flash-Player von Yakumo mit SD-Card-Steckplatz (Update)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MP3-Flash-Player von Yakumo mit SD-Card-Steckplatz (Update)

    Autor: Golem.de 17.08.04 - 11:25

    Yakumo nimmt mit dem Hypersound XR einen MP3-Player mit 256 MByte Flash-Speicher und SD-Card-Steckplatz im USB-Stick-Format ins Sortiment, der über zwei Kopfhörerausgänge verfügt. Dem wird das kleinere Modell Hypersound XD zur Seite gestellt, das auf die Erweiterbarkeit per Speicherkarte und einen zweiten Kopfhöreranschluss verzichten muss.

    https://www.golem.de/0408/33022.html

  2. @GOLEM

    Autor: Holger (TM) 17.08.04 - 11:51

    310 Gramm? Halt ich für ein Gerücht ;-)

  3. Nehme alles zurück...

    Autor: Holger (TM) 17.08.04 - 11:53

    Lese gerade: 310g mit Batterien, 40g ohne. Na hossa... Sorry Golem.

  4. Re: Fairer Preis

    Autor: Whampa 17.08.04 - 12:06

    Das klingt doch nach einem fairen Preis. Vor ca. einem Monat gab es beim Aldi-Nord auch einen erweiterbaren Stick - leider sehr schnell ausverkauft.

    Gruß,
    Whampa

  5. Erweiterbarkeit

    Autor: HarHart 17.08.04 - 12:10

    Hi,

    gibt es eigentlich einen MP3-Player den man mit
    CF-Cards erweitern kann?

    Gruß
    Harry

  6. Re: Erweiterbarkeit

    Autor: A.J. 17.08.04 - 12:20

    Der Pontis 600 z.B. funzt auch mit CF-Cards und kostet bei Amazon 69€.

  7. Re: Erweiterbarkeit

    Autor: BoSi 17.08.04 - 12:23

    klar, z.B. hier:

    http://search.ebay.de/mp3-compact-flash

    soll keine eBay-Werbung sein, ich hab mich damals auch bei eBay informiert und dann bei 'nem Web-Shop bestellt.

    Der Sound ist zum Laufen (und nur dafür nutze ich ihn) völlig ok!

    gruß,
    BoSi

  8. Re: Nehme alles zurück...

    Autor: DerAndere 17.08.04 - 12:34

    Welche AAA-Zelle wiegt 270g?

  9. Re: Nehme alles zurück...

    Autor: Johnny Cache 17.08.04 - 12:37

    Müssen wohl völlig neue AAAs mit erhöhtem Schwermetallanteil sein. ;)

  10. Batterielaufzeiten nachgetragen

    Autor: ip (Golem.de) 17.08.04 - 12:47

    Liebe Leserinnen und Leser,

    soeben hat uns Yakumo die Batterielaufzeiten beider Geräte genannt, was in der News entsprechend nachgetragen wurde.

    Gruß,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  11. Danke für Antworten! (n.T.)

    Autor: HarHart 17.08.04 - 14:13

    .

  12. Gewichtsangabe

    Autor: ip (Golem.de) 17.08.04 - 16:55

    Hallo,

    wir haben mittlerweile von Yakumo die Information erhalten, dass diese Gewichtsangabe auch die Verpackung und sämtliches Zubehör umfasst. Ist schon sehr ungewöhnlich, so etwas in einem technischen Datenblatt anzugeben.

    Wir haben jetzt die Angabe in der Meldung ausgetauscht, so dass das Gewicht nun ohne Batterie genannt ist. Sorry, wegen der aufgetretenen Verwirrung.

    Gruß,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  13. Re: Erweiterbarkeit

    Autor: Angel 17.08.04 - 18:14

    Der FrontierLabs Nex2e unterstuetzt CF Type I und Type TT (inkl. Microdrive).

  14. ENDLICH. Der Player, auf den ich gewartet habe

    Autor: Wombert 17.08.04 - 18:26

    USB2, Jog-Dial, beleuchtetes Display und - ein integrierter USB-Anschluss ohne Kappe. JUHU. *bestell*

  15. Re: MP3-Flash-Player von Yakumo mit SD-Card-Steckplatz (Update)

    Autor: gg 17.08.04 - 23:06

    Da gibts seit einiger Zeit von Yamakawa einen mit 256 MB Flash und SD / MMC Erweiterungsslot. Hält auch lange, hat Radio und Voice Aufnahme.

    Also alles prima.

  16. Re: ENDLICH. Der Player, auf den ich gewartet habe

    Autor: Kugar 17.08.04 - 23:49

    Hm.
    Gefällt mir auch sehr gut.
    Ich habe schon einen Player mit dem ich Anfangs weniger mochte.
    (vorallem wegen Gewicht und externem Usb Stecker, nicht eingebaut)
    Habe das Teil nun aber doch zu schätzen gelernt und möchte bevor ich mir einen anderen zulege erst Testen ob diser wirklich besser ist.
    Den vom Funktionsumfang muss kann ich mich ganz und ganricht beschweren. Vorallem die Wiederanspiel Funktion liebe ich, gerade beim Audiobook hören traumhaft. (Wenn man den Player unverhoft ausmacht gehts exakt an der selben Stelle weiter ohne, das man 50min vorspulen muss)
    Oder einen zweitplayer^^

  17. auch mal bei mpio reinschauen

    Autor: mpio 18.08.04 - 10:48

    radio, voice-rec usw. alles drin, alles dran, sehr klein, funktioniert prächtig -> www.mpio.de

  18. ist SD erweiterung mit 512 mb möglich ?

    Autor: Patrick 18.08.04 - 19:32

    Möchte dringend einen mp3 player mit sd card erweiterung, da ich nähmlich eine 512mb card vom Photo her besitze. Bei dem Yamakawa ist eine erweiterung nur mit 256 mb card möglich. Weiss jemand wie es bei dem Yakumo hypersound XR aussieht ?
    Kann der player dann ne 512 mb card gar nicht lesen oder sind nur 256 mb auslesbar ?

  19. Re: ist SD erweiterung mit 512 mb möglich ?

    Autor: Krusty 25.08.04 - 12:37

    Das würde mich auch interessieren.

    Kann ich da dann auch 512 MB SD- und MMC-Karten benutzen?

    MfG,
    Krusty

  20. Re: ist SD erweiterung mit 512 mb möglich ?

    Autor: Krusty 25.08.04 - 13:48

    Eine Frage hätte ich noch: Kann man den MP3-Player auch als "normalen" USB-Stick benutzen? Also, normale Dateien wie Word-Textverarbeitungs-Dateien draufladen und speichern?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. InEK GmbH, Siegburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. generic.de software technologies AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31