1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

    Autor: Golem.de 18.08.04 - 09:23

    Acer hat mit dem PD521 einen neuen DLP-Projektor im Programm, der eine native XGA-Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln bei einer Bildhelligkeit von 2000 ANSI Lumen und einem Kontrastverhältnis von 2000:1 bietet.

    https://www.golem.de/0408/33036.html

  2. Re: Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

    Autor: Kindergarten Cop (JTR) 18.08.04 - 13:26

    Den habe ich eben vorher, so will es der Zufall, bei digitec.ch angeschaut, weil ich zur Zeit mit der Anschaffung eines solches Gerätes liebäugle. Wirklich gute Ausstattung zu einem fairen Preis.

  3. Re: Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

    Autor: zeus 18.08.04 - 20:05

    na bis jetzt sind wir wohl die Einzigen, die das denken. Wo bleiben die Beamer Freaks die sagen können ob das Teil gut ist? Die Daten dazu fehlen ja noch grösstenteils damit man sehen könnte was der Unterschied zum teureren PD721 ist.

  4. Re: Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

    Autor: beamerfreak 23.08.04 - 15:01

    zeus schrieb:
    >
    > na bis jetzt sind wir wohl die Einzigen, die das
    > denken. Wo bleiben die Beamer Freaks die sagen
    > können ob das Teil gut ist? Die Daten dazu
    > fehlen ja noch grösstenteils damit man sehen
    > könnte was der Unterschied zum teureren PD721 ist.

    Das Teil ist bestimmt nicht schlecht,- allerdings sind 2000 Lampenstunden nicht gerade viel. Wie viel ein Leuchtmittel kostet, wird *diplomatischerweise* mal wieder verschwiegen...

    Jeder, der sich ein Beamer anschafft sollte abchecken, wie viel er das Ding nutzen will - und dabei die entsprechenden Lampenkosten in Betracht ziehen....

    my 2 cnt.

  5. Re: Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

    Autor: beamerfreak 23.08.04 - 15:03

    nachtrag:

    2000 Ansi-Lumen braucht ein Heimuser sicherlich nicht... Das ist schon ganz schön Hell... Kann man dann nur noch bei Sonnenschein Filme glunzen, da es einem Abends die Augen wegbrät. X-D

  6. Re: Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

    Autor: d43M0n 23.08.04 - 15:07

    beamerfreak schrieb:
    >
    > 2000 Ansi-Lumen braucht ein Heimuser sicherlich
    > nicht... Das ist schon ganz schön Hell...

    Geht schon in Richtung Datenprojektor :/

    Kann man eigentlich pauschale Aussagen dazu treffen, ob DLP (mit Farbrad und Regenbogen) für Heimkino schlecht geeignet ist?

  7. Re: Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

    Autor: Budda 13.09.04 - 12:46

    Hat nun schon jemand erfahrung mit diesem Gerät ?
    Was hat Kindergarten Cop den nu geekauft ???

  8. Re: Acer erweitert seine DLP-Projektoren um portables Gerät

    Autor: quincy 07.10.04 - 17:43

    liebäuge auch mit diesem Gerät, hört sich von den Daten ja ganz gut an für den Preis. Hat jemand Erfahrung wie das Ganze bei Filmen rüberkommt vor allem bei düsteren Szenen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. HÜBNER GmbH & Co. KG, Kassel
  3. Bayerischer Städtetag, München
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Computer-Zubehör, Fernseher und Games zu Aktionspreisen)
  2. (u. a. Die Sims 4 Vollversion und Add-ons günstiger (PC-Code Origin))


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona