1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

HP liefert Apples iPod aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HP liefert Apples iPod aus

    Autor: Golem.de 27.08.04 - 16:01

    In den USA bietet HP Apples iPod an, nachdem viele iPod-Fans lange darauf gewartet haben. Wer sich allerdings erhofft, dass HPs iPod irgendwelche Besonderheiten aufweist, wird enttäuscht: Das HP-Gerät entspricht dem iPod von Apple.

    https://www.golem.de/0408/33235.html

  2. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: Andi 27.08.04 - 16:32

    Das ist ja jetzt echt mal langweilig. Ist da jetzt hinten en HP-Logo drauf oder wie?

  3. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: René Frank 27.08.04 - 16:34

    ich glaube da hat der autor von vornherein was falsch verstanden. es ging nie um einen eigenen ipod ähnlichen player und der sollte schon garnicht mit dem ipod konkurieren.

    hp wollte nur ein eigenes design (farbe) haben und auf die neuen 4g ipods wollte man auch warten.

    die carly hat ja auch den original ipod in hp farben hochgehalten. und nichts anderes.

    was wolltet ihr den gern haben und hätte apple das mitgemacht?

    hp will den ipod und den itms unterstützen weil sie heruasgefunden haben, das es die beste lösung ist.

    gruß rené

  4. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: Bernd 27.08.04 - 16:41

    René Frank schrieb:

    > was wolltet ihr den gern haben und hätte apple
    > das mitgemacht?

    Also wollten sie immer nur nen normalen iPod verkaufen? Was ist daran jetzt besonders? Macht Gravis auch, und Karstadt und ...

    Warum hätte Apple das nicht mitmachen sollen. Es hätte doch ihrer Plattform gut getan wenn es eine Alternative geben würde, aber so ... tststs ...

  5. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: CaNNoNFoDDeR 27.08.04 - 16:47

    Ist das nicht ne Frechheit, das Teil immer noch ein "Alternative" zu nennen??

  6. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: Bingo-Bill 27.08.04 - 16:53

    Aber Gravis und Karstadt vertreiben keinen eigenen Windows-PCs, auf denen iTunes vorinstalliert ist und mit denen man dann im Apple-Store einkaufen geht - woran HP sicher auch gut verdienen wird. Ebenso wie Apple, btw.

  7. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: Phobos 27.08.04 - 16:56

    Prinzipiell muss ich Dir schon Recht geben. Das einzige was daran alternativ ist, ist das Design. Wobei selbst das schon übertrieben wäre. Sagen wir lieber...Skin? :)

  8. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: Bingo-Bill 27.08.04 - 17:07

    Im übrigen bietet HP tatsächlich "Skins" an, die man sich auf den iPod kleben kann. Man kann die Dinger sogar selbst drucken, wenn einem die HP-Skins nicht gefallen.

    Mehr (auch zum HP-Pod) unter

    http://h10049.www1.hp.com/music/us/en/index_flash.jsp

  9. Neuer Meldungstext

    Autor: ip (Golem.de) 27.08.04 - 17:12

    HP sprach zwar damals nur vom iPod mit HP-Branding, die vollmundige Ankündigung der iPod- und iTunes-Partnerschaft ließ aber auf mehr hoffen. Dass nun lediglich ein iPod mit HP-Stempel dabei rauskam - nicht einmal mit merklich anderen Farben oder anderen Abweichungen, ist schon etwas enttäuschend. Nun ist die Meldung etwas weniger von dieser Meinung gefärbt. :-)

    Gruß,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  10. und noch 99 cents teurer ...

    Autor: eT 27.08.04 - 17:18

    ... was soll der schmuh?

    alles nur HUMBUG!!!

    aber golem.de war schneller als heise.de :-)))


    eT

  11. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: d43M0n 27.08.04 - 17:18

    Bingo-Bill schrieb:
    >
    > Mehr (auch zum HP-Pod) unter
    > http://h10049.www1.hp.com/music/us/en/index_flash.jsp

    bzw. http://www.hp.com/music/ (gleiche Seite)

    Interessant finde ich dort das allgegenwärtige "undefined" ;)
    Ist die Seite noch nicht fertig, oder hat sie einen DB-Fehler?

  12. Re: und noch 99 cents teurer ...

    Autor: Nuero 27.08.04 - 17:20

    > aber golem.de war schneller als heise.de :-)))

    wie so oft :-)

  13. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: Andi 27.08.04 - 17:24

    Wo finde ich zu diesen Skins Infos? Auf der Website seh ich irgendwie nix dazu...

  14. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: d43M0n 27.08.04 - 17:49

    Gibt es eigentlich kompatible Alternativen zu iTunes, oder ist das ein Muss für den iPod?

  15. Tattoo

    Autor: Kurdwubel 27.08.04 - 19:14

    http://h10049.www1.hp.com/music/us/en/tattoos.html

  16. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: stuberr 27.08.04 - 19:24

    Es gibt, bzw. gab... naja, wer used schon nicht iTunes...

  17. Re: HPs iPod-Alternative - Geheimnis gelüftet

    Autor: Tafkas 28.08.04 - 12:09

    Ich verwende WinAmp mit dem iPod Plugin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt am Main, Mainz, Wiesbaden)
  2. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  3. Etkon GmbH, Gräfelfing
  4. Europäische Rechtsakademie, Trier

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 4,69€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC