1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

Sony stellt iPod-Konkurrent vor

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: Golem.de 31.08.04 - 13:42

    Mit dem Vaio Pocket VGF-AP1 nimmt nun auch Sony zum Start seiner Online-Musik-Plattform Connect einen digitalen Musik-Player mit Festplatte ins Programm. Ausgestattet mit einer 20-GByte-Festplatte wiegt das Gerät 190 Gramm und soll mit einer Akkuladung 20 Stunden durchhalten.

    https://www.golem.de/0408/33296.html

  2. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: Infinity 31.08.04 - 13:53

    ... und was bietet Sony mehr als Apple? Ich meine Sony ist das Unternehmen, was Marktanteile haben möchte, aber ich seh da eigentlich nur Nachteile ... DRM Zeugs ... ok, längere Akkulaufzeit.... mal wieder nur Windows Software ... neee ich weiss nicht ...

    Grüße
    Infinity

  3. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: -=mArCoZ=- 31.08.04 - 13:53

    ATRAC3=Dreck hoch 3

    siehe Hydrogenaudio.org

    Gruss,
    -=mArCoZ=-

  4. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: zue 31.08.04 - 13:55

    DAS GERAET IST ECHT NUTZLOS!

  5. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: nee nee nee 31.08.04 - 13:58

    Sony hat sich wieder mal ein Eigentor geschossen :)

  6. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: Christian 31.08.04 - 14:01

    und dann kostet das Ding auch noch RICHITG Kohle!!
    *Kopfschüttel*
    Jeder halbwegs klevere kauft doch lieber nen MP3 Stick ..

  7. >> iPod <<

    Autor: linkshaender 31.08.04 - 14:20

    ╔══════════▌
    ║moin,

    ║an meinen ipod kommt keiner ran.
    ║ich liebe dieses teil hrhr ;)

    ║gruß
    ║der linkshaender
    ╚══════════▌

  8. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: pi 31.08.04 - 14:33

    Da kann ich Dir nur uneingeschränkt recht geben. Sony lernt einfach nicht dazu.

  9. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: iBug 31.08.04 - 14:38

    Interessant: die Meldung ist egal, das Produkt auch - die Sprüche sind permanent gleich! Dies ist Scheiße, das ist überflüssig, jenes will keiner!

    Die Kommentare hier werden immer besser!

  10. Re: >> iPod <<

    Autor: michi 31.08.04 - 14:43

    linkshaender schrieb:
    >
    > ╔══════════▌
    > ║moin,
    > ║
    > ║an meinen ipod kommt keiner ran.
    > ║ich liebe dieses teil hrhr ;)
    > ║
    > ║gruß
    > ║der linkshaender
    > ╚══════════▌
    ich bin auch linkshänder ;)
    und an meinen ipod kommt auch nichts ran - ausgenommen die schnuckeligen ohrhörer ;)

  11. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: m00n 31.08.04 - 14:45

    iriver ist das Beste

  12. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: HaNk 31.08.04 - 14:48

    ich liebe sony:
    QUALITÄT, TECHNIK und STYLE stimmen mehr als bei allen anderen Produkten..
    und das kostet halt nen euro mehr - wer's nicht hat - selbst schuld - sollte sich dann aber nicht so unqualifiziert äußern...

    greetz
    HaNk

  13. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: px 31.08.04 - 14:56

    HaNk schrieb:
    >
    > ich liebe sony:
    > QUALITÄT, TECHNIK und STYLE stimmen mehr als bei
    > allen anderen Produkten..
    > und das kostet halt nen euro mehr - wer's nicht
    > hat - selbst schuld - sollte sich dann aber
    > nicht so unqualifiziert äußern...

    Stimmt wohl, aber das Format ist echte ein Witz, ich lass mir doch nicht für 400 tacken noch vorschreiben, in welchem Format meine Musik gespeichert wird.

  14. Kein Ogg Vorbis?

    Autor: Bibbl 31.08.04 - 15:03

    Ich verstehe nicht, wieso keine größeren Firmen Ogg Vorbis unterstützen. Was hindert die daran ein lizenzfreies Format zu unterstützen? Ich habe alle meine CDs als Ogg Vorbis auf meiner Platte und sehe es nicht ein für solch ein Gerät nochmal all meine CDs umzuwandeln.
    Und gerade deshalb fällt meine Wahl nicht auf ein Gerät von Apple oder Sony, sondern eher auf etwas von iriver...

  15. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: Azoris 31.08.04 - 15:05

    Dich habens auch zu oft in die heisse Badewanne gesteckt...
    Sony muss etwas für den preis bieten - tun Sie aber nicht wie jeder selbst lesen kann. Design kann jeder bieten, doch die Leistung und der Preis sollte da auch passen und meiner Meinung nach ist dies nicht so.

    Eigentor für Sony

  16. Re: Kein Ogg Vorbis?

    Autor: Daniel-2 31.08.04 - 15:12

    >>Ich habe alle meine CDs als Ogg Vorbis auf meiner Platte und sehe es nicht ein für solch ein Gerät nochmal all meine CDs umzuwandeln.

    Mir kommen die Tränen! Entgegen aller Unkenrufe scheint OggVorbis in der Praxis nach wie vor das problematischere Format zu sein, als MP3. Ich z.B. habe (fast) all meine CDs in PM3 umgewandelt und... habe damit überhaupt noch nie irgendein Problem gehabt. Nein, ich habe auch noch kein Problem damit gehabt, dass MP3 kein freies Format ist. Wie sollte ein solches Problem denn auch aussehen?

  17. Re: Sony stellt iPod-Konkurrent vor

    Autor: Welche ein Schwachsinn von Son 31.08.04 - 15:27

    So ein Schwachsinn von Sony ATRACDReCK kein MP3 man muss bläd sein wenn man diesen kauft und dann noch mit IPOD vergleicht.
    Davon werden mit Sicherheit nur wenige verkauft das gleiche wie mit Minidisc.
    Wird sich mit Sicherheit nicht durchsetzten... Gott sei Dank

  18. Re: Kein Ogg Vorbis?

    Autor: Phobos 31.08.04 - 15:28

    Ist ja alles schön und gut, Daniel-2, aber ich verstehe Bibbl da schon. Ogg ist halt mal ein starkes Format, wenngleich es auch nicht von dem WinAMP-Boom profitieren konnte wie damals das MP3-Format.

    Ich denke auch, dass Ogg seine Berechtigung hat (ich arbeite selbst aber mit mp3) und hoffe für all seine Anhänger, dass es bald sein Nischendasein hinter sich lassen kann. Verdient hätte es das Format alle Male.

  19. Re: Kein Ogg Vorbis?

    Autor: Daniel-2 31.08.04 - 15:34

    Theoretisch alles schön und gut, Phobos, aber praktisch nutzt es einem ja nicht viel. Einzig: es soll ja bei geringerem Speicherplatzbedarf bessere Qualität liefern. Ich hatte auch schon oft den OggDrop und den Rest der Tools installiert, aber ich konnte nie etwas damit anfangen - will sagen: keinen praktischen Nutzen daraus ziehen, weil all meine Geräte zwar MP§ abspielen, nicht aber Ogg. Und weil auch in meiner Bekanntschaft niemand ein solches Gerät hat und niemand Ogg nutzt. Da kann man es diesem tollen freien Format 1000Mal gönnen - aber es haben sich ja auch VHS, Pal, der PC, Windows etc. durchgesetzt ;) Und daher ist jeder Einwand im Sinne von "ich verstehe nicht warum sich große Firmen nicht um Ogg kümmern" vergeblich. Und wer seine Sammlung nur in Ogg komprimiert wird ein Problem haben - so einfach sieht das in der Praxis aus.

  20. Re: Kein Ogg Vorbis?

    Autor: IPod rulz 31.08.04 - 15:35

    by the way: es gibt ne firmware (Software update) fuer ipod mit der er auch ogg und andere Formate abspielen kann und mit der sich auch noch die Lautstärke von weit ueber 100dB freischalten lässt ^^ Wer Googelt der findet ^^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz, Siegen
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf