Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Unterhaltung…

UHAPI - Middleware für Unterhaltungselektronik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. UHAPI - Middleware für Unterhaltungselektronik

    Autor: Golem.de 02.11.04 - 10:34

    Eine Gruppe von Unterhaltungselektronik-Herstellern, darunter Samsung, Philips und HP, hat jetzt das UHAPI-Forum ins Leben gerufen, um mit dem "Universal Home Application Programmer Interface" UHAPI ein hardwareunabhängiges API für analoges und digitales Fernsehen, Set-Top-Boxen, DVD-Player und -Rekorder, Heim-Server und andere Geräte zu entwickeln.

    https://www.golem.de/0411/34497.html

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  4. über Hays AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. (-80%) 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Toshiba-Notebooks Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode

  1. Online-Glücksspiele: Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung
    Online-Glücksspiele
    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

    Der Glücksspielstaatsvertrag ermöglicht es Aufsichtsbehörden, Finanzdienstleister im Kampf gegen unerlaubte Online-Anbieter in Anspruch zu nehmen. Der Augsburger Staatsrechtler Matthias Rossi warnt vor "datenschutzrechtlichen Kollateralschäden".

  2. Betaversionen: AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt
    Betaversionen
    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

    Apple hat die dritte Betaversion von iOS 11.3 und TVOS 11.3 veröffentlicht und die gerade erst mit der Vorversion eingebaute Airplay-2-Funktionalität wieder entfernt. Das könnte Homepod-Nutzer verärgern.

  3. Homee: Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden
    Homee
    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

    Apples Heimvernetzung Homekit kommuniziert nur mit Geräten, die mit WLAN und Bluetooth arbeiten. Die Bridge Homee soll nun Homekit-fähig werden, was Apples System auch an Smart-Home-Geräte mit Z-Wave, Zigbee und Enocean anbindet.


  1. 08:01

  2. 07:41

  3. 07:24

  4. 07:12

  5. 23:10

  6. 17:41

  7. 17:09

  8. 16:32