1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Projekt Verfassungsbeschwerde…

Kommentare bei der Zeit verschwinden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: andere_baustelle 23.04.09 - 16:21

    http://www.zeit.de/online/2009/17/netzsperren-bka-gesetz

    Lustig. Bis vor kurzem standen dort noch über 40, überwiegend dem Artikel zustimmende Kommentare. Jeder Klick auf "Leser Kommentare" führt zu einer Fehlerseite, bei der behauptet wird "Too many connections". Dagegen ist bei anderen Artikeln die Kommentarfülle schnell mal bei 200.

    Leute, da ist aber was ordentlich faul.

  2. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: <sfb 23.04.09 - 16:29

    Stimmt, auf anderen Seiten wie Welt.de ist es das gleiche Schauspiel da werden ebenfalls dauern kommentare gelöscht. Allerdings scheint es als ob Zeit.de im moment komplett down ist.

  3. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: spanther 23.04.09 - 18:36

    andere_baustelle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.zeit.de
    >
    > Lustig. Bis vor kurzem standen dort noch über 40,
    > überwiegend dem Artikel zustimmende Kommentare.
    > Jeder Klick auf "Leser Kommentare" führt zu einer
    > Fehlerseite, bei der behauptet wird "Too many
    > connections". Dagegen ist bei anderen Artikeln die
    > Kommentarfülle schnell mal bei 200.
    >
    > Leute, da ist aber was ordentlich faul.


    Wenn ihr Zensursula mal genau ins Gesicht schaut, die sieht sowas von kaltschnäuzig und skrupellos aus O.o
    Das übertrifft nurnoch die andere Tusse neben ihr, welche irgendwie schon geistig abwesend wirkt...
    Naja und unser Finanzmaskottchen macht auch nicht gerade eine ziemlich seriöse Gestik...

  4. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: Naddel 23.04.09 - 21:28

    spanther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das übertrifft nurnoch die andere Tusse neben ihr,
    > welche irgendwie schon geistig abwesend wirkt...

    Theresa Orlowski?

  5. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: spanther 23.04.09 - 22:40

    Naddel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das übertrifft nurnoch die andere Tusse neben
    > ihr,
    > welche irgendwie schon geistig abwesend
    > wirkt...
    >
    > Theresa Orlowski?
    >
    >


    LOL! XD JA :D

  6. Es liest noch jemand die ZEIT?

    Autor: Der Nordstern 24.04.09 - 08:32

    Ich dachte, denen wären die Leser schon alle weggestorben!

    Wohlsituierter Mittelstand mit hohem Bildungsgrad um die 60, das gab's vielleicht noch bis ca. Mitte der 90er! ;)

    Der Nordstern.

  7. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: blork42 27.04.09 - 05:09

    Deine Rhethorik is geil: "Finanzmaskottchen" :-D

    Also Bild:
    Zypries (SPD) -> Justizminsterin
    Ursi (CDU) -> Familienministern und Internetzensurministerin
    zu Guttenberg (CSU) -> Wirtschaftsminister
    der Vollständigkeit halber
    Steinbrück (SPD) -> Finanzminister *der is aber wirklich ein Maskottchen*

    spanther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andere_baustelle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > www.zeit.de
    >
    > Lustig. Bis vor kurzem
    > standen dort noch über 40,
    > überwiegend dem
    > Artikel zustimmende Kommentare.
    > Jeder Klick
    > auf "Leser Kommentare" führt zu einer
    >
    > Fehlerseite, bei der behauptet wird "Too many
    >
    > connections". Dagegen ist bei anderen Artikeln
    > die
    > Kommentarfülle schnell mal bei 200.
    >
    > Leute, da ist aber was ordentlich faul.
    >
    > Wenn ihr Zensursula mal genau ins Gesicht schaut,
    > die sieht sowas von kaltschnäuzig und skrupellos
    > aus O.o
    > Das übertrifft nurnoch die andere Tusse neben ihr,
    > welche irgendwie schon geistig abwesend wirkt...
    > Naja und unser Finanzmaskottchen macht auch nicht
    > gerade eine ziemlich seriöse Gestik...


  8. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: spanther 27.04.09 - 06:01

    blork42 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deine Rhethorik is geil: "Finanzmaskottchen" :-D

    Hihi ich geb mir Mühe :>

    > Also Bild:
    > Zypries (SPD) -> Justizminsterin
    > Ursi (CDU) -> Familienministern und
    > Internetzensurministerin
    > zu Guttenberg (CSU) -> Wirtschaftsminister
    > der Vollständigkeit halber
    > Steinbrück (SPD) -> Finanzminister *der is aber
    > wirklich ein Maskottchen*

    Ja :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Paderborn, Paderborn
  2. Studierendenwerk Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  3. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  4. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

  1. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
    Disney+
    Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

    Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.

  2. Unix-artige Systeme: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von VPN-Verbindung
    Unix-artige Systeme
    Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von VPN-Verbindung

    Durch eine gezielte Analyse und Manipulation von TCP-Paketen könnten Angreifer eigene Daten in VPN-Verbindungen einschleusen und diese so übernehmen. Betroffen sind fast alle Unix-artigen Systeme sowie auch VPN-Protokolle. Ein Angriff ist in der Praxis wohl aber eher schwierig.

  3. T-Mobile US: 5G auf Rundfunkfrequenzen bringt nur knapp 140 MBit/s
    T-Mobile US
    5G auf Rundfunkfrequenzen bringt nur knapp 140 MBit/s

    Ein Test in einem McLaren-Sportwagen schafft Klarheit über die tatsächliche Datenübertragungsrate mit 5G bei 600 MHz. Die gute Abdeckung ist dabei die eigentliche Überraschung.


  1. 16:34

  2. 15:53

  3. 15:29

  4. 14:38

  5. 14:06

  6. 13:39

  7. 12:14

  8. 12:07