1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Projekt Verfassungsbeschwerde…

Kommentare bei der Zeit verschwinden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: andere_baustelle 23.04.09 - 16:21

    http://www.zeit.de/online/2009/17/netzsperren-bka-gesetz

    Lustig. Bis vor kurzem standen dort noch über 40, überwiegend dem Artikel zustimmende Kommentare. Jeder Klick auf "Leser Kommentare" führt zu einer Fehlerseite, bei der behauptet wird "Too many connections". Dagegen ist bei anderen Artikeln die Kommentarfülle schnell mal bei 200.

    Leute, da ist aber was ordentlich faul.

  2. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: <sfb 23.04.09 - 16:29

    Stimmt, auf anderen Seiten wie Welt.de ist es das gleiche Schauspiel da werden ebenfalls dauern kommentare gelöscht. Allerdings scheint es als ob Zeit.de im moment komplett down ist.

  3. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: spanther 23.04.09 - 18:36

    andere_baustelle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.zeit.de
    >
    > Lustig. Bis vor kurzem standen dort noch über 40,
    > überwiegend dem Artikel zustimmende Kommentare.
    > Jeder Klick auf "Leser Kommentare" führt zu einer
    > Fehlerseite, bei der behauptet wird "Too many
    > connections". Dagegen ist bei anderen Artikeln die
    > Kommentarfülle schnell mal bei 200.
    >
    > Leute, da ist aber was ordentlich faul.


    Wenn ihr Zensursula mal genau ins Gesicht schaut, die sieht sowas von kaltschnäuzig und skrupellos aus O.o
    Das übertrifft nurnoch die andere Tusse neben ihr, welche irgendwie schon geistig abwesend wirkt...
    Naja und unser Finanzmaskottchen macht auch nicht gerade eine ziemlich seriöse Gestik...

  4. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: Naddel 23.04.09 - 21:28

    spanther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das übertrifft nurnoch die andere Tusse neben ihr,
    > welche irgendwie schon geistig abwesend wirkt...

    Theresa Orlowski?

  5. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: spanther 23.04.09 - 22:40

    Naddel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das übertrifft nurnoch die andere Tusse neben
    > ihr,
    > welche irgendwie schon geistig abwesend
    > wirkt...
    >
    > Theresa Orlowski?
    >
    >


    LOL! XD JA :D

  6. Es liest noch jemand die ZEIT?

    Autor: Der Nordstern 24.04.09 - 08:32

    Ich dachte, denen wären die Leser schon alle weggestorben!

    Wohlsituierter Mittelstand mit hohem Bildungsgrad um die 60, das gab's vielleicht noch bis ca. Mitte der 90er! ;)

    Der Nordstern.

  7. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: blork42 27.04.09 - 05:09

    Deine Rhethorik is geil: "Finanzmaskottchen" :-D

    Also Bild:
    Zypries (SPD) -> Justizminsterin
    Ursi (CDU) -> Familienministern und Internetzensurministerin
    zu Guttenberg (CSU) -> Wirtschaftsminister
    der Vollständigkeit halber
    Steinbrück (SPD) -> Finanzminister *der is aber wirklich ein Maskottchen*

    spanther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andere_baustelle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > www.zeit.de
    >
    > Lustig. Bis vor kurzem
    > standen dort noch über 40,
    > überwiegend dem
    > Artikel zustimmende Kommentare.
    > Jeder Klick
    > auf "Leser Kommentare" führt zu einer
    >
    > Fehlerseite, bei der behauptet wird "Too many
    >
    > connections". Dagegen ist bei anderen Artikeln
    > die
    > Kommentarfülle schnell mal bei 200.
    >
    > Leute, da ist aber was ordentlich faul.
    >
    > Wenn ihr Zensursula mal genau ins Gesicht schaut,
    > die sieht sowas von kaltschnäuzig und skrupellos
    > aus O.o
    > Das übertrifft nurnoch die andere Tusse neben ihr,
    > welche irgendwie schon geistig abwesend wirkt...
    > Naja und unser Finanzmaskottchen macht auch nicht
    > gerade eine ziemlich seriöse Gestik...


  8. Re: Kommentare bei der Zeit verschwinden

    Autor: spanther 27.04.09 - 06:01

    blork42 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deine Rhethorik is geil: "Finanzmaskottchen" :-D

    Hihi ich geb mir Mühe :>

    > Also Bild:
    > Zypries (SPD) -> Justizminsterin
    > Ursi (CDU) -> Familienministern und
    > Internetzensurministerin
    > zu Guttenberg (CSU) -> Wirtschaftsminister
    > der Vollständigkeit halber
    > Steinbrück (SPD) -> Finanzminister *der is aber
    > wirklich ein Maskottchen*

    Ja :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Stuttgart
  2. Deloitte, Leipzig
  3. REALIZER GmbH, Bielefeld
  4. allsafe GmbH & Co.KG, Engen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 5,99€
  2. 4,32€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52